Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Zeitwort Nachrichten Diskussionsforum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

81

Freitag, 11. November 2011, 13:38


Wir hatten da schon einen Fall zur "Gotteslästerung", beim Dalai Lama Thema, da wissen wir nicht, wer eingegriffen hat, nur der schweigende Renitenz weiss es ... er weiss vermutlich mehr zu Monsieur oder Madame M als wir ahnen ... :popcorn:

Das kommt mir schön langsam auch so vor, Miry und vermutlich ist unsere Vermutung gar nicht mal strafbar, oder? Wir sollten uns unseren Renitenz mal vorknöpfen. Meinst du, Renitenz, wir dürfen dazui bei dir mal Anfrage machen, ohne dass wir gleich aus deinem Forum fliegen?

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

HerrAbisZ

alias HerrAbisZ - unbequemer Zeitgenosse

  • »HerrAbisZ« ist männlich
  • Private Nachricht senden

82

Sonntag, 13. November 2011, 10:57

So! Ich finde das das hier nun angebracht ist.

Beschuldigten Einvernahme - was ist zu beachten, welche Rechte hat man als Beschuldigte/r

Und eines zeigt mir die ganze Sache auch, das PastorPeitl mMn eine Menge Angst vor den Behörden hat.

Der Beitrag von »PastorPeitl« (Sonntag, 13. November 2011, 11:07) wurde vom Benutzer »Renitenz« gelöscht (Dienstag, 6. März 2012, 20:14).

84

Montag, 14. November 2011, 13:11

Hallo Pastor,

jetzt gibs mal ganz offen und ehrlich zu: Wie stehst du persönlich zu dir selbst.

Man unterstellt dir, dass du ein Lügner bist. Der Wahnfried und auch ein Dietmar Mühlböck und auch einige User hier meinen, auch Renitenz, dass du nicht ehrlich bist.

Frage: Bei welcher Lüge wurdest du inzwischen ertappt, die man dir nachweisen konnte. Und die "gesellschaftsschädlich" war?

Ich und wir alle wissen, dass ALLE Menschen lügen. Am Tag mindestens einmal. Auch Wahnfried und Mühlböck werden in ihrem Leben schon öfter gelogen haben, aber die konzentrieren sich nicht auf ihre eigenen Lügen, sondern auf DEINE.

Du bist angezeigt worden, falls es zu einer Verhandlung kommt, kannst mich jederzeit als Zeugin angeben.

So. Und falls nun der Peitl dennoch bei Lügen erwischt worden ist, dann ist es trotzdem eine Frechheit, dass der Wahnfried hier seine gestörten Ausrufe abgibt. Wahnfried soll sich um seine eigenen Lügen (oder Lebenslügen) kümmern.

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

85

Montag, 14. November 2011, 16:19

Ich und wir alle wissen, dass ALLE Menschen lügen. Am Tag mindestens einmal.

Wie bitte ??? Wann habe ich gestern und wann habe ich heute gelogen ... ???

86

Montag, 14. November 2011, 17:08

Pastor, nochmal,

wo und wann bist du der vorsätzlich echten Lüge eigentlich voll und ganz erwischt worden, die anderen in irgendeiner Form persönlich geschadet haben soll?

Hast du jemand betrogen oder hintergangen?

Regt sich dazu bei dir ein schlechtes Gewissen?

Ich frage deshalb, weil das asoziale Verhalten des Users, der hier ständig "Volltrottel" herumschreit, irgendwie bald auch einmal gerechtfertigt werden muss.

Ansonst hätte dieser User hier überhaupt doch gar nichts verloren, oder?

Wahnfried

unregistriert

87

Montag, 14. November 2011, 17:47

Pastor, nochmal,
wo und wann bist du der vorsätzlich echten Lüge eigentlich voll und ganz erwischt worden, die anderen in irgendeiner Form persönlich geschadet haben soll?

Der Trollvottel schadet beispielsweise mit seinen Lügen zu seinen akademischen Graden all jenen, die hart arbeiten und studieren mussten um tatsächlich an einer Uni einen Abschluß zu schaffen!

Ich frage deshalb, weil das asoziale Verhalten des Users, der hier ständig "Volltrottel" herumschreit, irgendwie bald auch einmal gerechtfertigt werden muss.

Ich habe hier niemals das Wort "Volltrottel" dem Peitl gegenüber gebraucht, Du elende Lügnerin! Und asozial ist hier bestenfalls der Trollvottel Peitl mit seinen Lügen. Ihr zwei passt wirklich ganz hervorragend zusammen! Ihr seid ebenbürtig...

Ansonst hätte dieser User hier überhaupt doch gar nichts verloren, oder?

Die Putze entscheidet hier gar nix. Für Dich gilt immer noch und gerne wieder:

Der Beitrag von »PastorPeitl« (Montag, 14. November 2011, 18:39) wurde vom Benutzer »Renitenz« gelöscht (Dienstag, 6. März 2012, 20:14).

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

89

Montag, 14. November 2011, 19:49

Du tust also nichts, willst aber dieses Nichtstun als Tätigkeit begriffen haben.

Was tust du eigentlich, dass man deine Regeln nicht nur als Worthülsen versteht ... !!!

Zitat

•Jeder User trägt die inhaltliche Verantwortung für die von ihm verfassten Beiträge und muss sich an alle nachfolgend angeführten, geltenden Regeln halten.
•Fühlt sich jemand durch einen Beitrag verletzt, dann bitte den Beitrag an den Administrator melden.
Behandle andere User mit Höflichkeit und Respekt. Bleib trotz Meinungsverschiedenheiten sachlich und werde nicht persönlich. Provokationen jeglicher Art sind nicht erlaubt.


Renitenz, ich fühle mich durch die ständigen Lügen-Vorwürfe eines WAHNfried nicht verletzt aber genervt ... könntest du bitte da nicht die Riegeln schieben, denn schliesslich sind Provokationen jeglicher Art nicht erlaubt ... !!! :poptuschi:

90

Dienstag, 15. November 2011, 07:02

Zitat von »erdbeeramazone«
Ich frage deshalb, weil das asoziale Verhalten des Users, der hier ständig "Volltrottel" herumschreit, irgendwie bald auch einmal gerechtfertigt werden muss.

Ich habe hier niemals das Wort "Volltrottel" dem Peitl gegenüber gebraucht, Du elende Lügnerin! Und asozial ist hier bestenfalls der Trollvottel Peitl mit seinen Lügen. Ihr zwei passt wirklich ganz hervorragend zusammen! Ihr seid ebenbürtig...

Jetzt bist uns aber schön die Falle glaufen! Du gibst also zu, niemals Volltrottel geschrieben zu haben? Stimmt, du hast nirgends Volltrottel geschrieben, uns ist allen aufgefallen, dass du die Buchstaben dabei vertauscht, weil das Wort Trollvottel gibt es nicht. Das heißt also, du hast bewusst und vorsätzlich die Buchstaben vertauscht? Damit man dir nichts anhaben kann? Damit der Pastor dich nicht anzeigen kann wegen Ehrenbeleidigung? Und damit der Renitenz dich nicht hochkantig rauswerfen kann? Und damit du MIR jetzt auch noch "elende Lügen" unterstellen kannst? ??

Weißt du was du falsche hinterfotzige abdrehte anonyme Krätzn du? Du bist zehnmal schlimmer als der Pastor und alle zusammen, die sich mit Lügen ihr Image aufbessern wollen. Mir graust vor dir du Subjekt.

Thema bewerten