Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Zeitwort Nachrichten Diskussionsforum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

21

17.11.2011, 23:13

Ja, ich hoffe, dass meine Frau nichts von meinem "Öllinger gefällt mir" Outing erfährt.

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

Wahnfried

unregistriert

22

17.11.2011, 23:19

Na geh, der will doch nur spielen, da wird Dein Weibchen doch Verständnis für haben? ;-)


Wahnfried

unregistriert

24

17.11.2011, 23:29

Der lacht nicht, das rote Gummiband um die Stirn hat ihm die Gesichtsmuskulatur nach oben verspannt.
Ausserdem - wer weiss schon genau, was der da raucht ;-)

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

Der Beitrag von »PastorPeitl« (18.11.2011, 06:33) wurde vom Benutzer »Renitenz« gelöscht (06.03.2012, 20:14).

Der Beitrag von »PastorPeitl« (18.11.2011, 06:36) wurde vom Benutzer »Renitenz« gelöscht (06.03.2012, 20:14).

27

18.11.2011, 07:09

Ist das deine Hauptbeschäftigung,
Ist es deine Hauptbeschäftigung nur mit Doppelvollzitaten und Einzeilern zu antworten? Willst du mich ärgern?

Weder - noch ! Behalte deine Verwarnungen, ich hab ohnehin keine Lust mehr, die geistigen Ergüsse dieses kranken Haufens zu dokumentieren bzw. zu lesen.

Lilith hat Recht, wir sind ein kranker Haufen!!!

Unfähig, wie Erwachsene uns auszusprechen! Die einen schimpfen, die anderen ärgern sich, wiederum andere intrigieren aus dem Hinterhalt und wiederum andere verschanzen sich in der Anonymität und leeren ihre Ergüsse über Realpersonen, Schiedsrichter gibt es keinen, der mal pfeifen würde. Wiederum andere lesen still mit, schütteln vermutlich jedesmal den Kopf über dieses Gstritt hier, schaffen es aber nicht, draussen zu bleiben und hier NICHT mehr zu lesen ... weil interessant ist es ja, das "Zwischenmenschliche", gell!

Ja sind echt alle miteinander echt kranker Haufen!

28

18.11.2011, 07:13

Gerade vorhin postete ich diesen Thread auf Karl Öllingers Facebook Profil. http://www.facebook.com/karloellinger

Eh schön! Wenn Herr Öllinger Zeit und Lust hat, dann kann er uns ja hier mal erklären, was der geheimnisvolle Dietmar Mühlböck ihm in diesem "erwähnten Mail" denn so alles geschrieben hat! :frag:

Auch mit dem Herrn Uwe Sailer hat Mühlböck sich unterhalten, doch wohl nicht nur über "Diverses" und Belangloses?

Die Grünen, unsere Neonazihunter, seit Jahren beobachten sie die rechten "Radikalismen im Internet", graturliere Herr Mühlböck! Ihr seid wieder einmal mehr eingeladen, hier mal über das Thema offen zu talken und über VORGEHENSWEISEN, wie ihr die "schlimmen Finger" denn nun im Endeffakt auskundschaftet und dingfest macht!

Aja und Herr Öllinger! Ich bin nicht anonym! Mühlböck hat meine Daten (ausgekundschaftet), Sie müssten eigentlich längst meinen Namen haben.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »erdbeeramazone« (18.11.2011, 07:46)


Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

HerrAbisZ

alias HerrAbisZ - unbequemer Zeitgenosse

  • »HerrAbisZ« ist männlich
  • Private Nachricht senden

29

18.11.2011, 08:23

Schiedsrichter gibt es keinen,
Ich denke schon, das es den gibt.

Wahnfried

unregistriert

30

18.11.2011, 10:09

Mal zum Zusammenfassen: Da eine Klage im Normalfall am Ort der Schädigung zu erfolgen hat, wäre es in diesem Verfahren Innsbruck gewesen.
Wenn der Akt also nach Wien kommt, dann nur deshalb, weil inzwischen klar ist, dass der Geschädigte nicht Mühlböck sondern ich bin.

Äh? Nein wie kommst Du Trollvottel denn auf sowas? Du wurdest ja angezeigt, dann ist der Begehungsort dort, wo Du bist/warst, also Wien.

Da ich allerdings in meiner Retourantwort darum ersuchte, allenfalls auch Mühlböck auf strafrechtliche Relevanz zu untersuchen und dies offensichtlich aussichtsreich erscheint, ist der Akt nach Wien gekommen und ich wurde dazu aufgefordert eine genauere Sachverhaltsbekanntgabe zu schreiben, damit weiter agiert werden kann.

Äh? Nein, da steht "sollten sie darüber hinaus anzeige erstatten wollen, steht es ihnen frei..." das ist Beamtendeutsch für "kaum eine Chance, aber wenns denn unbedingt sein muss..."

Genau das steht in diesem Schreiben.

Genau das war der fehlende Beweis - so überhaupt noch notwendig - dass Du nicht nur nicht die geringeste Ahnung von der Juristerei hast, sondern auch noch kaum sinnerfassend lesen kannst, Du Trollvottel!

Ähnliche Themen

Thema bewerten