Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Zeitwort Nachrichten Diskussionsforum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

21.11.2011, 14:34

Occupy - Bewegung

Ich bezweifle die Chancen auf einen nützlichen Dialog mit den Herrschern. Wozu auch? Es läuft alles wie am Schnürchen. Die Einwohner verprügeln sich selbst mit Lumpen-Einwohnern aus der Polizei, weil es das Gesetz der Herrscher ist.


Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

2

21.11.2011, 15:20

Wenn ich mir im Video diese sturen selbstherrlichen Kämpfertypen in unserer (mitten in unserer!) Gesellschaft so anschaue – okay der Kameramann ist neutral – dann kommt mir vor, dass es hier eigentlich nur um persönliche "Buhlerherrschaft" geht, fernab vom tatsächlichen Problem, fernab von den Herrschenden.

Da beobachtet man nun als Neutraler die Szene, wo jeder hier doch klar auf seine eigene persönliche Weise "buhlt": Die einen bezahlt in Polizeiuniform, die anderen kauernd am Boden – keiner scheinbar der Worte fähig, um sich etwas persönlich „auszureden“ oder auszusprechen.

Warum finden diese „Buhler“ und Nebenbuhler denn nun keine persönlichen Worte zueinander, an Ort und Stelle wäre es doch günstig, Menschlichkeit zu zeigen, es müsste soweit doch möglich sein, dass jeder Mensch sich auf persönlicher Ebene begegnet und begegnen will???

Ich glaube, im Endeffekt scheitert ein Dialog an den POLIZISTEN, nicht an den sturen Demonstranten, weil die, die in Uniform stecken, sich zur Verpflichtung gemacht haben, den Gesetzen der Herrschenden bedingunglos zu folgen - ist es nicht so?

3

27.11.2011, 18:26


Thema bewerten