Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Zeitwort Nachrichten Diskussionsforum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

HerrAbisZ

alias HerrAbisZ - unbequemer Zeitgenosse

  • »HerrAbisZ« ist männlich
  • Private Nachricht senden

31

Samstag, 26. November 2011, 09:06

Was wieder zeigt

Zitat

Prüft alles, das Gute behaltet
Also darüber Nachdenken, wie lässt sich das mit anderen Sachen vereinbaren!

Und dann kann man die Verfälschungen auch erkennen!

Und auch den wahren Charakter der Menschen, die einem umgeben nach einer gewissen Zeit erkennen. Somit kann man sich auch einstellen, wie man damit umgehen soll.

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

32

Samstag, 26. November 2011, 09:10

Prüft alles, das Gute behaltet

Ich schreibe es dir nochmals, man kann nicht alles prüfen, der Teufel hat seit Paulus unzählige tausendseitige Weke schreiben lassen ...

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

33

Samstag, 26. November 2011, 09:29

Mich hat Spirit of Berlin noch auf diese Unstimmigkeit hingewiesen (Genesis 22:14):

Zitat

Und Abraham nannte den Ort: Der HERR wird dafür sorgen! So daß man noch heute sagt: Auf dem Berge wird der HERR dafür sorgen!


Überall wo wir heute HERR lesen, war früher JHWH zu lesen. So muss man sich schon fragen, wieso der HERR dann später das da sagte (Exodus 6:2):

Zitat

ich bin Abraham, Isaak und Jakob erschienen als der allmächtige Gott; aber nach meinem Namen «HERR» habe ich mich ihnen nicht geoffenbart.


Gut man kann einfach sagen, dass dem Übersetzer ein Fehler passiert ist ... aber wieso hat er sich nicht mit seinem Namen HERR geoffenbart, oder hat er nun später seinen wahren Namen bekannt gegeben ... etwa mt gefallenem Grossengel El Shaddai... ???

HerrAbisZ

alias HerrAbisZ - unbequemer Zeitgenosse

  • »HerrAbisZ« ist männlich
  • Private Nachricht senden

34

Samstag, 26. November 2011, 09:34

Ich schreibe es dir nochmals, man kann nicht alles prüfen,
Sicher! Du kannst in dich hinein hören!

JEDER hat ZUgriff auf das universelle Wissen! GOTT ist auch in dir, wie in jedem anderen!

Achte auf deine Gefühle!

Und das die Bibel verfälscht wurde, ist für mich auch erwiesen. Deswegen in einem selbst "hineinhorchen"!

35

Samstag, 26. November 2011, 09:40

Achte auf deine Gefühle!

Das ist nun wieder New-Age-Lehre ... wo steht es in der Bibel, dass ich auf die G e f ü h l e achten soll ... wir sollen auf den heiligen Geist achten ... der arbeitet über die Vernunft ...

Wenn ich beim Zahnarzt bin, habe ich immer so etwas wie Herzklopfen, soll ich etwa wegen diesem Gefühl nicht zum Zahnarzt gehen, der mit schlussendlich ein kariöser Zahn rettet ... ???

ICH ERWARTE DAZU KEINE ANTWORT, denn wir sind im Bibelkurs beim Kapitel Jahweh ... wer äussert sich dazu ... welche Gedanken oder von mir aus, welche Gefühle habt ihr dazu ... ???

Die happige Post kommt noch, bin noch nicht fertig ...

HerrAbisZ

alias HerrAbisZ - unbequemer Zeitgenosse

  • »HerrAbisZ« ist männlich
  • Private Nachricht senden

36

Samstag, 26. November 2011, 09:58

wir sollen auf den heiligen Geist achten ... der arbeitet über die Vernunft ...
NEIN, nicht wirklich! Hauptsächlich über Gefühle!

Zähne stehen für Entscheidungen - deswegen hast du diese Gefühle und du solltest diese überdenken. Das ist der Hinweis!

Ich habe mich mit dem AT nicht viel beschäftigt und deswegen rede ich hier nicht viel mit. Ich zeige nur einen Weg auf, wie man die Wahrheit finden kann.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »HerrAbisZ« (26. November 2011, 10:42)


Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

37

Samstag, 26. November 2011, 11:16

Zähne stehen für Entscheidungen - deswegen hast du diese Gefühle und du solltest diese überdenken. Das ist der Hinweis!

Das ist Pseudo-Psychologie, warum muss ich von dir immer das Gleiche lesen ...

Ich weiss wieso ich Herzklopfen habe ... und ich weiss auch wieso ich das Glück habe, beim sanftesten Zahnarszt zu sein ... jede Coifeuse ist schlimmer ... bei meinem Zahnarzt braucht es keine Lokalbetäubung, das Bohen ist sehr angenehm ... wer könnte auch so über seinen Zahnarzt berichten ... ???

Du hast vermutlich fast keine Haare mehr auf dem Kopf, weil du die Haare spaltest oder was ist deine Pseudo-Psychologie ... ??? Übergewicht, weil du nicht loslassen kannst ... oder wegen was ... ??? Sei kein Narr ...!!!

Ich habe mich mit dem AT nicht viel beschäftigt und deswegen rede ich hier nicht viel mit

Genau um das geht es, die meisten Christen haben das alte Testament entweder nicht gelesen oder überlesen ... sie haben die grösste Lüge aller Zeiten im Kopf ...

Aber hast du das Video gesehen, so kannst du dich doch wenigstens dazu äussern ... wäre Mal etwas Neues ...

HerrAbisZ

alias HerrAbisZ - unbequemer Zeitgenosse

  • »HerrAbisZ« ist männlich
  • Private Nachricht senden

38

Samstag, 26. November 2011, 11:49

Die Elf ist die Zahl des Teufels !!!
Die ELF ist eine Zahl! Sie ist neutral! Es kommt immer darauf an was man hineinlegt!

Genauso wie Geld. Geld ist neutral! Man kann damit einem Hungernden etwas zu essen kaufen. Oder einen z.B. Politiker bestechen. Es kommt immer darauf an was man hinein legt! GUTE Absicht - BÖSE Absicht!

Das ist Pseudo-Psychologie, warum muss ich von dir immer das Gleiche lesen ...
Weil es vielleicht wahr ist ? Weil ich es an mir viele Jahre ausprobiert habe / getestet!

Aber vielleicht hast du dir die Antwort mit Jahwe < - > Herr ja schon selbst gegeben ?

39

Samstag, 26. November 2011, 12:05

warum muss ich von dir immer das Gleiche lesen ...
Die Diebin schreit:"Haltet den Dieb!"
Geld. Geld ist neutral!
Geld ist nicht neutral, sondern es erzeugt ständig Armut.

HerrAbisZ

alias HerrAbisZ - unbequemer Zeitgenosse

  • »HerrAbisZ« ist männlich
  • Private Nachricht senden

40

Samstag, 26. November 2011, 12:09

Geld ist nicht neutral, sondern es erzeugt ständig Armut.
Das hat man mit dem jetzigen Finanzsystem ins Geld hineingelegt!

Hat es etwa bei Gesell kein Geld gegeben ?

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

Thema bewerten