Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Zeitwort Nachrichten Diskussionsforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Freitag, 25. November 2011, 17:15

Syrien: ZDF verfälscht Videos!

Die Wahrheit - entsetzlich!


Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

2

Freitag, 25. November 2011, 17:24

Männer bzw. "reine Männerwelt/Männerherrschaftswirtschaft"?

Scheißegal, WO die Videos entstanden sind und was sie größenteils an Unrecht zeigen - mann bzw. frau sieht hauptsächlich immer nur Männer als Hauptakteure in solchen Videos ... ! Nehmt euch mal an!

3

Freitag, 25. November 2011, 17:48

Männer als Hauptakteure
Condoleza Rice, Hillary Clinton, Condoleezza Rice, Margret Thatcher, Angela Merkel. Tzipi Livni, Maria Fekter, - um nur einige zu nennen, die sich nicht mit Menschenfreundlichkeit bekleckert haben.
Scheißegal, WO die Videos entstanden sind
So ist es nicht, wenn ein Thema Fälschung vorgegeben ist. Mach dein eigenes Thema über die bösen Männer auf und gut ist's.

4

Freitag, 25. November 2011, 17:57

Männer als Hauptakteure
Condoleza Rice, Hillary Clinton, Condoleezza Rice, Margret Thatcher, Angela Merkel. Tzipi Livni, Maria Fekter, - um nur einige zu nennen, die sich nicht mit Menschenfreundlichkeit bekleckert haben.
Scheißegal, WO die Videos entstanden sind
So ist es nicht, wenn ein Thema Fälschung vorgegeben ist. Mach dein eigenes Thema über die bösen Männer auf und gut ist's.

Nö, ich mach da sicher kein eigenes Thema auf. Weil die Randalierer in den einschlägigen Vidoes immer MÄNNER sind und Männer bleiben. Zeig mir Frauen???

Wer letztentlich die Waffe in die Hand nimmt, sind und waren letztendlich wirklich nachweisbar noch immer "die Männer" - und zwar die bestimmten Männer.

Deshalb verurteile ich es ja auch so, dass neuerdings ein DARABOS mit Zuwilligung eines FISCHER Frauen zum Bundesheer locken will mit allen schönen Mitteln und Reden. Bundesheer bedeutet aber nicht mehr "Bundes-Verteidigungswehr" sondern "Willen zum Tötungseinsatz im Ausland".

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

5

Freitag, 25. November 2011, 18:20

Wer hat die Obduktion beim Haider gemacht? War das nicht eine Frau? Glaubst du, dass beim Haider-Unfall Fälschungen im Spiel waren?

EA - du bist ein **ampel, wenn du als einzige Person einen Thread über Fälschung von Beweisen mit deinem Gift verpatzt. Wer soll dir noch glauben?

6

Freitag, 25. November 2011, 18:48

Hier geht es aber rein um echte Gewaltvideos, die rein die bestimmten MÄNNER IN AKTION herzeigen. Das ist für alle ersichtlich und eindeutig. Also es geht um männliche Menschen, die sich zur Gewalt nachweislich primitiv aufstacheln haben lassen, unbestritten.

Die Obduzentin im Fall Haider hat mir per "Botschaft" mitgeteilt, dass sie nicht aktiv sondern nur passiv am bekannten Haider-Ermittlungs-Geschehen teilgehabt hat/haben könnte, dazu gibt es absolut und nirgendswo nun ein Beiweisvideo, soweit also ein großes Leider.

Nachtrag: Vielleicht sitzen im ZDF ja "ECHTE MÄNNER", dass die Videos derart fälschen, willst du vielleicht das hören?

7

Freitag, 25. November 2011, 19:06

Durch solche Videos hat sich der Angriff auf Libyen gerechtfertig, was vermutlich 50.000 Menschen das Leben kostete. 7.000 Afrikaner sind ohne Prozess in libyschen Konzentrationslagern, weil sie als Kämpfer für Gaddafi beschuldigt werden.

8

Freitag, 25. November 2011, 19:09

Durch solche Videos hat sich der Angriff auf Libyen gerechtfertig, was vermutlich 50.000 Menschen das Leben kostete. 7.000 Afrikaner sind ohne Prozess in libyschen Konzentrationslagern, weil sie als Kämpfer für Gaddafi beschuldigt werden.

Und trotz deiner richtigen Sicht sind das alles immer wieder nur Männer, Männer und Männer ... richtig!?

Haben "solche" denn nun irgend etwas Behinderliches in ihrer Birne?

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

9

Freitag, 25. November 2011, 19:16

Deine (weibliche) Aggression findet ja auch nur ihre Grenze in der Ohnmacht. Hättest du mehr Macht zur Verfügung, würdest du dich auch brutalisieren. Dir fehlt außerdem die Biografie dieser brutalen Männer ... vielleicht sind sie so geworden, weil andere ihre Kinder, Frauen und friedlichen Freunde abgeschlachtet haben.

Ich halte deinen Diskussionslenkversuch für dumm und empathielos.

10

Freitag, 25. November 2011, 19:29

Ich halte deinen Diskussionslenkversuch für dumm und empathielos.

Von mir aus, im Grunde habe ich aber Recht, denk mal drüber nach:

Wer brutale Gewalt am andern Menschen verüben kann (egal wie schuldig der ist) wird immer ein grenzenlos inhumanes Arschloch sein und bleiben. Da kann der ZDF fälschen (oder auch nichtfälschen) was er will!

Nachtrag: ich werde in Zukunft in jedem "solcher" Videos oder Artikel darauf hinweisen, dass darauf zu achten ist, dass hauptsächlich echte MÄNNLICHKEIT hinter solchen Aktionen steckt.

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »erdbeeramazone« (25. November 2011, 19:47)


Thema bewerten