Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Zeitwort Nachrichten Diskussionsforum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

61

Montag, 14. Mai 2012, 16:43

Hallo Jocelyne, kann es sein, dass in deinem genannten Beitrag dieser Link http://www.relativ-kritik.com nicht funktioniert, weil du dich im Link entweder vertan hast oder aber inzwischen was herumgetrickst worden sein könnte zu dieser Seite?

Das liegt daran, das Jocelyne ganz einfach Dinge nicht begreifen kann, auch wenn man ihr das ganz groß in rot schreibt und sie es sogar noch im eigenen Blog zitiert:

Das Mobbing Forum von Dr J... und Ooffizialdelikte/

Und hier habe ich es dir im Forum ganz groß geschrieben:


Das würde reichen, um dem Inhaber und rechtlich Verantwortlichen des Forums Alpha Centauri, Identität gelöscht, Mitarbeiter bei DESY Hamburg, wegen schwerwiegenden Offizialdelikten ein paar Jahre Freiheitsstrafen zu bescheren.

Sie sind so lächerlich, erst mal hat er nichts damit zu tun, und zweites gibt es dafür nicht ein paar Jahre Freiheitsstrafe. :D




Genauso blamierst du dich gerade wieder mit der Behauptung, Joachim sei der Betreiber des Forums Relativ-Kritisch, obwohl dir bisher jeder - einschließlich Harald Maurer - erklärt hat, dass dem nicht so ist. Du willst ja noch nicht mal den Menschen glauben, die dir noch einigermaßen die Stange halten.

Doch doch, Brigitta XXX, Identität gelöscht, Inhaber und Administrator der Domain von Alpha Centauri nach DENIC, ist der rechtlich Verantwortlichen für allen Inhalten seines Forums seit 2006, egal welchen anonymen Figuren er Administratoren- oder Moderatorenrechte erteilt hat. Ist eben so, Gesetze kann man nicht selbst erfinden und sich für seinen eigenen "Bedarf" naiv ausdenken.

Es wird nicht wahr, nur weil sie es sich wünschen, oder endlos wiederholen.

Identität gelöscht ist Inhaber der Domain www.reltaiv-kritisch.de und nicht von Alpha Centauri, schon mal der erste Fehler.

Dann liegt das Forum Alpha Centauri nun auf der Domain www.reltaiv-kritisch.net

Noch mal für ganz dumme und ignorante und verlogenen Menschen, es gibt Toplevel Domains, das ist das am Ende hinter dem Punkt.

Die Domain die Joachim gehört ist eine DE Domain, erkennt man am .de

Das Forum Alpha Centauri liegt aber auf eine NET Domain, erkennt man am .net

Damit ist klar, das Identität gelöscht nicht der Inhaber, Eigentümer oder der Administrator der Domain www.reltaiv-kritisch.net ist auf der das Forums Alpha Centauri liegt.

Gesetze denken sie sich aus, wenn sie sich mal schlau machen würden (ich weiß, ein unlösbare Aufgabe für sie :D ) würden sie das auch begreifen können.

Mal zu der dem was Jocelyne Lopez hier erreichen will, nachdem viele ihrer Klagen nicht angenommen und gescheitert sind, und sie sie nur noch über das Zivilrecht klagen könnte, und dann alle Kosten selber tragen, versucht sie es nun schon seit Jahren ganz perfide. Sie lügt und diffamiert in der Hoffnung dann verklagt zu werden, sie weiß, das bei ihr nichts zu holen ist, und so würde der Kläger auf den Kosten sitzen bleiben, und genau darauf zielt Jocelyne Lopez offenbar ab.

Der Link aus deinem Blog führt genau zu diesem Beitrag. Das Problem hast also Du und kein anderer.
So hoch der Geist, der uns erhebt, Es wankt der Grund, auf dem er steht.

AllTopic, CrankWatch, CrankWatch - Blog

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

62

Montag, 14. Mai 2012, 17:31

Das liegt daran, das Jocelyne ganz einfach Dinge nicht begreifen kann, auch wenn man ihr das ganz groß in rot schreibt und sie es sogar noch im eigenen Blog zitiert:
Kann da nur von mir ausgehen: Bei mir schreibt KEINER von Obersten zurück in Rot zu meinen Anliegen. Weder die STA Klagenfurt, noch die Personalvertreter des Justizministeriums (einmal heißt dieser Maria Berger, einmal Claudia Bandion-Ortner, und nun ist eine gewissen "Beatrix" Ansprechperson für oberste Justizanfragen ....)

Poet, ich habe das Gefühl, dass du trotz deinem "Einsatz gegen Jocelyne", Jocelyne nie das Wasser reichen wirst. Nur so ein Gefühl von mir. Das ist aber ein "inniges". Wenn du glaubst, dass du das dennoch könnstest, Jocelyn unglaubwürdig zu machen (im Zeitwort), dann strenge dich doch bitte endlich etwas mehr an.

63

Montag, 14. Mai 2012, 18:56

Jocelyne ist unglaubwürdig, ob Du das nun erkennen kannst oder nicht. Sie irrt in ganz vielen Dingen, Du kannst gerne eine Liste haben, aber ich kenne Dich inzwischen, Du bist unfähig es zu erkennen oder zuzugeben. Ändert aber nichts an den Tatsachen. Sie bricht mit ihrem Blog tagtäglich das Recht und nun hat sie dass erste Mal richtig dafür eins zwischen die Hörner bekommen und der Provider hat ihr deswegen die Seite abgeschaltet. Dann ist sie ganz schnell zu einem neuen Provider gewechselt.

Sie versucht es durch beugen oder brechen des Impressumsrechts sich um Pflichtangaben dort zu drücken, in dem sie c/o Friebe als Adresse nennt. Ist falsch. Auch stimmt ihre Adresse bei DENIC nicht, sie wohl bewiesener Maßen in Wuppertal und nicht Seevetal.

Angst würde es mir machen, wenn Du mir Recht geben würdest Beerchen, so ist aber alles grün. Und dass sich bei Dir keiner meldet verwundert mich auch nicht, Du hast genauso eine Verschwörungstheorie im Kopf wie Jocelyne. Mit Euch ist kein sachlicher Dialog möglich, ihr seid beide auch unfähig eure Fehler zu erkennen oder zuzugeben.

Das ist auch kein Einsatz gegen Jocelyne, sondern für das Recht!
So hoch der Geist, der uns erhebt, Es wankt der Grund, auf dem er steht.

AllTopic, CrankWatch, CrankWatch - Blog

64

Montag, 14. Mai 2012, 19:06

Nocheinpoet,

das, was du da schreibst und ständig in allen Dingen GEGEN Jocelyne geschrieben hast, ist für mich in eine Kategorie einzuordnen, wo einer sich nur sehr sehr angestrengt hat, wirklich erst genommen werden zu wollen. Meine Meinung.

Aber um wirklich mehr ernst genommen zu werden, mehr als jeder andere Mitmensch, muss ein solcher "Mitmensch" den Dummen erst aber beweisen, dass er selber der "Gescheitere" ist. Wie wirst du das machen?

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

65

Montag, 14. Mai 2012, 19:31

Ich habe hier mit euch mal versucht sachlich über das Leid von Tieren zu diskutieren, das ist an Euch gescheitert. Aber du kannst mir sicher mal ein paar Diskussionen zeigen, wo Jocelyne sachlich diskutiert, auch mit Personen die nicht ihre Meinung teilen. Sie streitet mit 99% aller Menschen auf die sie triff. Nicht ich habe sie in unzähligen Foren gesperrt, sie wurde dort gesperrt. Schaue dir doch mal ihren Auftritt bei den Piraten an, gibt dem Begriff Fremdschämen eine ganz neue Dimension.

Und ich bin fair, habe sie dort noch in Schutz genommen, als sie wieder mal dem Vorwurf des Antisemitismus ausgesetzt war, weil sie wie üblich in den Fettnapf trampeln musste.

Und ich lege keinen Wert darauf von Menschen wie Dir ernst genommen zu werden, ganz sicher. Den Dummen kann man nichts beweisen, haben wir bei Euch ja ganz oft gesehen. Jeder noch so eindeutige Beleg, wie „suboptimal“ ? Jocelyne hier geistig Gut zu Markte trägt, würde nicht den Weg in dein Hirn finden. Warum das so ist, weiß ich nicht, ist aber so. Du bist unbelehrbar. Du machst einfach den Kopf zu, wenn die Wahrheit zu klar zu erkennen ist.

So wirst Du bis zum Ende Deiner Tage davon ausgehen, das Haider ermordet wurde, und Jocelyne wird weiter an eine weltweite Verschwörung glauben, welche die RT „vermarktet“.

Was aber möglich ist, dass Recht wieder Recht ist, und das hat Jocelyne ganz hart erfahren müssen, als man ihr ihren Blog abgeklemmt hat. Sie wird es nie einsehen, dass sie nicht Opfer sondern Täter ist, sie wird nie begreifen, dass sie nicht das Recht hat, jemanden öffentliche einen Straftäter zu schimpfen, und das mit vollen Namen und Anschrift, wenn dieser nicht mal verurteilt ist.

Sie wird nie begreifen, dass AC nicht ein Stalking und Mobbing Forum ist, weil sie es so sieht. Sie wird nie begreifen, dass sie dazu nicht das Recht hat.

Sie wird auch nie begreifen, dass sie in ihrem Blog Üble Nachrede und Verleugnungen so wie Rufmord in ganz großem Stiel betreibt.

Wen sie wieder gezwungen wird, Teile ihres Blogs zu „überarbeiten“ wird sie nie begreifen, das sie Unrecht begangen hat. Sie wird da nie ein Urteil akzeptieren und auch einsehen, falsch gehandelt zu haben, wird sie mal zu Schadensersatz verurteilt, wird sie es immer für ein Fehlurteil halten, sie wird sich immer nur als Opfer sehen, nie als Täter.

Und ich glaube, Du tickst da ganz ähnlich. Ist nun mal so, ist die Welt, muss man mit klar kommen. Dennoch muss man sich nicht von Leuten wie euch auf der Nase rumtanzen lassen.
So hoch der Geist, der uns erhebt, Es wankt der Grund, auf dem er steht.

AllTopic, CrankWatch, CrankWatch - Blog

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »nocheinPoet« (14. Mai 2012, 20:09)


66

Montag, 14. Mai 2012, 20:37

Und ich glaube, Du tickst da ganz ähnlich. Ist nun mal so, ist die Welt, muss man mit klar kommen. Dennoch muss man sich nicht von Leuten wie euch auf der Nase rumtanzen lassen.
Dein Schlusswort "auf der Nase rumtanzen" lässt mich nachfragen. Warum tanzt eine Jocelyne dir auf der Nase herum bzw. warum meinst du, gegen sie in den Krieg ziehen zu müssen.
Ich glaube, Jocelyne hat an dir soweit nun kein"politisches" Interesse, du an ihr aber schon?

Ich mag es schon, Leute herauszufordern, die mir (schuldig bewusst oder unbewust) Antworten schuldig geblieben sind.

Aber was hat es für einen Sinn, Jocelyne zu verfolgen, die dir aus ihrer Sicht immer genügend Antwort gegeben hat!?

Ich meine, warum gibst du dich mit "ihren Antworten" nieee zufrieden?

67

Montag, 14. Mai 2012, 23:40


Dein Schlusswort "auf der Nase rumtanzen" lässt mich nachfragen. Warum tanzt eine Jocelyne dir auf der Nase herum bzw. warum meinst du, gegen sie in den Krieg ziehen zu müssen.

Der letzte Satz in meinem Beitrag ist kein Schlusswort. Sie tanzt nicht mir auf der Nase rum, sondern den Personen die sie im Blog verunglimpft. Und ich ziehe nicht gegen sie in den Krieg, ich sage ihr nur wie es eben nicht geht. Glaubst du die tickt noch ganz richtig? Mal gelesen was sie im Mahag geschrieben hat?

Zitat von »"Jocelyne Lopez"«


Vor 6 Jahren wurde ein Hetz-Forum anonym im deutschsprachigen Raum online gestellt, das sich als erklärte Zielsetzung die Verfolgung und „Enttarnung“ einer gesellschaftlichen Personengruppe: Die Kritiker der Relativitätstheorie.

Bei der Klärung dieses extrem schwerwiegenden und hochgradig strafrechtlichrelevanten gesellschaftlich-politischen Deliktes
, hält sich Joachim Schulz als von der Staatsgewalt nicht zu „behelligen“. Warum meint er, er könne nicht als Bürger in diesem Kontext „behelligt“ werden, der Dr. Joachim Schulz? Weil er einen Doktor-Titel hat? Weil er Teilchenforscher ist? Weil er möglicherweise einen Beamten-Status hat? Oder eher weil er unter Realitätsverlust leidet, wie alle streng dogmatischen Relativisten, die seit Jahrzehnten glauben, ihre Theorie ist unangreifbar und unantastbar? Das ist absolut unfaßbar...

Dr. Joachim Schulz ist offensichtlich stark persönlich in so einer „Einrichtung“ involviert, die Haß gegen eine Personengruppe anonym im Internet verbreitet, aber er meint, dass sich die Staatsanwaltschaft nicht die „Mühe machen wird, ihn für den Fall zu behelligen“... Unfaßbar.

Ich werde dafür sorgen, wenn nötig durch Beschwerde an die Oberstaatsanwaltschaft, die Generalstaatsanwaltschaft, die Bundesstaatsanwaltschaft und den Europäischen Gerichtshof, dass sich die Staatsanwaltschaft "die Mühe gibt", Dr. Joachim Schulz in diesem Fall zu „behelligen“. Der vorhandene gesellschaftliche Missstand ist mir wichtig genug.

Europäischen Gerichtshof?
gesellschaftlicher Missstand?

Na ich bin mir sicher, dass Du das völlig richtig findest und da nichts „abnormales“ herauslesen kannst. Man sie führt einen Krieg mit ihrem Blog gegen jeden der eine andere Meinung vertritt, sie kommt in die Foren und zetert los, was die Kritik an der RT ja unterdrückt wird, seit über 100 Jahren weltweit, und da trifft sie dann doch hin und wieder mal auf Widerspruch. Das geht eine wenig hin und her, man zeigt ihr auf, wo sie daneben liegt, und dann fängt sie an zu keifen, dass sie gemobbt wird. Jeder der ihr widerspricht und ihr nicht das letzte Wort lässt kann recht sicher sein, in ihrem Blog, Mobber der Woche zu werden.



Ich glaube, Jocelyne hat an dir soweit nun kein "politisches" Interesse, du an ihr aber schon?

Was faselst Du? Politisches Interesse?

Die Frau ist mit ihrem Blog im Web ein Portal der Diffamierung, ein Dreckhaufen eben und das muss doch gesagt werden dürfen. Und darum wurde das auch von 1&1 kurzerhand abgeschaltet, sie musste sich einen neuen Provider suchen, der alte war nicht bereit den Dreck weiter auf seinen Servern laufen zu lassen. So sind die Fakten. Die Frau ist außer Rand und Band, die jongliert vor einem Ozean voll mit Benzin mit Fackeln. Wenn Du sie magst, solltest du sie einbremsen, andere hetzen sie zurzeit nämlich noch richtig auf, so dass sie so abrastet.



Ich mag es schon, Leute herauszufordern, die mir (schuldig bewusst oder unbewusst) Antworten schuldig geblieben sind. Aber was hat es für einen Sinn, Jocelyne zu verfolgen, die dir aus ihrer Sicht immer genügend Antwort gegeben hat!?

Beerchen, Du kneifst doch auch die Backen ein, wenn man Dir auf den Zahn fühlt. Hatten wir doch schon. Du hörst ja auch nie richtig zu. Ich verfolge Jocelyne nicht, sie verfolgt zum Beispiel Joachim, und du warst so klug, seinen vollen Namen hier zu zitieren, nachdem sich der Chef hier die Mühe gemacht hat, aus allen Beiträgen von Jocelyne und sogar aus den Zitaten den zu entfernen.

Überlege doch mal warum er das getan hat?

Und sie gibt keine Antworten, sie kneift doch immer. Habe im Mahag damals ganz sachlich mit ihr über die RT gesprochen, ich war ganz schnell ein Stalker aus AC.

Alleine das mit dem Impressum, rafft sie nicht. Wo gibt sie da vernünftige Antworten?

Von ihr kommt dann doch nur noch „bla bla bla“ also so schreibt sie das wirklich. Soll ich dir mal ein paar solcher „Antworten“ zitieren und verlinken?


Ich meine, warum gibst du dich mit "ihren Antworten" nieee zufrieden?

Weil es keine sind!
So hoch der Geist, der uns erhebt, Es wankt der Grund, auf dem er steht.

AllTopic, CrankWatch, CrankWatch - Blog

68

Dienstag, 15. Mai 2012, 15:14


Ich mag es schon, Leute herauszufordern, die mir (schuldig bewusst oder unbewust) Antworten schuldig geblieben sind.

Aber was hat es für einen Sinn, Jocelyne zu verfolgen, die dir aus ihrer Sicht immer genügend Antwort gegeben hat!?

Ich meine, warum gibst du dich mit "ihren Antworten" nieee zufrieden?

Schaue es Dir doch mal an, Britta hat ganz sachlich Jocelyne erklärt, dass sie falsch liegt, mit dem was sie über Recht und Unrecht verbreitet. Jocelyne fragt sogar noch, ob Fragen sind, und Britta hatte zwei einfache Fragen gestellt. Die habe ich hier im Forum auch schon mal gestellt, wo ist die Liste mit den angeblichen Esowatch Geschädigten, und wo sind die Zitate aus denen man entnehmen kann, dass das AC ein Mobbing und Stalking Forum ist, wie Jocelyne ja immer behauptet. So ist ihre Antwort:


[HIER STEHT DAS NACHFOLGENDE ZITAT VON BRITTA DRIN]

Jocelyne Lopez

Zitat von »Britta«


.... blabla blablabla bla ....

Das „blabla blablabla bla“ hat Jocelyne in ihrer Hilflosigkeit eingesetzt, Britta hat sachlich nur aufgezeigt, wo Jocelyne irrt.

Hast Du eigentlich die Adresse in Deinem Zitat von Joachim entfernt, oder war das der Chef hier? Kannst Du so nett sein, aus dem Nachnamen ein XXX oder zumindest ein S. zu machen, kennst das doch in den Nachrichten, da heißt es auch immer Thomas K. wird verdächtigt…

Man sollte sich auch in seinem Zorn an die offiziellen Regeln halten, und nicht in seinem Hass versuchen anderen ganz bewusst Schaden zuzufügen.
So hoch der Geist, der uns erhebt, Es wankt der Grund, auf dem er steht.

AllTopic, CrankWatch, CrankWatch - Blog

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

69

Donnerstag, 17. Mai 2012, 10:51

Hallo zusammen,

Ich mache auf den heutigen Artikel von Solveig Bach in der online-Zeitung n-tv aufmerksam:

Genie oder Spinner? Warum wir Querdenker brauchen

Alle dieser Überlegungen könnten sich aus meiner Sicht treffend auf die Kritiker der Relativitätstheorie beziehen, die eine im Mainstream etablierte Theorie in Frage stellen und durch ihr Andersdenken als Spinner („crank“) oder Querulanten abgetan werden – und im schlimmsten Fällen auch massiv gesellschaftlich verfolgt werden, wie es zum Beispiel in meinem Blog, oder auch im Forum „Bildung“ der Piratenpartei dokumentiert wird.

Viele Grüße
Jocelyne Lopez

70

Donnerstag, 17. Mai 2012, 21:13

Test
So hoch der Geist, der uns erhebt, Es wankt der Grund, auf dem er steht.

AllTopic, CrankWatch, CrankWatch - Blog

Thema bewerten