Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Zeitwort Nachrichten Diskussionsforum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

11

24.05.2012, 11:17

Schließlich hat er hat ein Doktoratsstudium in Astronomie gemacht

Mit welcher Abschluss-Note ??? Hast du sein Abschluss-Diplom gesehen ... ???

Er sieht nicht nur aus wie ein Zwerg, er schreibt auch wie ein Zwerg. Nun weiss ich, dass du von der Freistetter-Fraktion kommst, vermutlich holst du dir dort sein Halbwissen ...

Welches Studium hast du eigentlich ... ???

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

12

24.05.2012, 12:03

Mit welcher Abschluss-Note ??? Hast du sein Abschluss-Diplom gesehen ... ???
Du bist ja ganz schön anstrengend, Miry! Also gut, hier findest du den Katalogeintrag seiner Dissertation. Soll ich jetzt vielleicht noch seine Diplomarbeit "Fractal dimensions in mappings and dynamical systems with applications in celestial mechanics" und seine Dissertation "A new dynamical classification of asteroids" für dich auf Plagiate überprüfen?

Der meint ein Astronome zu sein, dabei ist der Jüngling ein Grünschnabel ... versteht rein gar nichts von Wellentechnik ... GAR NICHTS ... !!!
...
Er sieht nicht nur aus wie ein Zwerg, er schreibt auch wie ein Zwerg. ...
Sieht aus wie ein Zwerg? Na, da bist du ja ziemlich dem Äußerlichen verhaftet! Pfui, Miry, wie oberflächlich! Vom Physiker Hawking hältst du wahrscheinlich auch nichts, weil der im Rollstuhl sitzt ...

Interessant ist auch dein Kommentar "... versteht rein gar nichts von Wellentechnik" und "schreibt wie ein Zwerg". Lass mal hören, Miry, was ist dir denn in den Freistetter-Artikeln aufgefallen, wo eine Miry auf Grund ihrer hervorragenden naturwissenschaftlichen Kenntnisse auf Anhieb sieht, dass das nicht stimmen kann und nur Halbwissen ist? Du hast deine völlige Ahnungslosigkeit in Bezug auf Physik und Naturwissenschaften oft genug unter Beweis gestellt. Und jetzt spielst du dich als Spezialistin auf, die die Kompetenz anderer in "Wellentechnik" beurteilen kann??? :ggg:

Es ist ja nicht weiter schlimm, wenn man naturwissenschaftlich nichts drauf hat, aber ein bisschen mehr realistische Selbsteinschätzung würde ich mir von dir da schon wünschen, bevor du dein Plappermäulchen aufmachst.

Welches Studium hast du eigentlich ... ???
Ich habe ein Diplom- und Doktoratsstudium in Elektrotechnik gemacht.

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

13

24.05.2012, 19:02

wie oberflächlich!

Nein das hat mit Menschenkenntnis zu tun ... ich habe mich ja auch mit ihm ausgetauscht, bis er mich blockierte, dabei habe ich mich nur gewehrt, weil die Freistetter-Fans schweiz-feindlich wurden ...

Der hat auf dem Foto kein Charisma, der wird auch kein Charisma haben ... der geht wie ein Zwerg, der isst wie ein Zwerg, der denkt wie ein Zwerg ... usw ...

Lass mal hören, Miry, was ist dir denn in den Freistetter-Artikeln aufgefallen, wo eine Miry auf Grund ihrer hervorragenden naturwissenschaftlichen Kenntnisse auf Anhieb sieht, dass das nicht stimmen kann und nur Halbwissen ist?


"Elenin ist kein brauner Zwerg" ... da kannst du die Kommentare lesen ... ich habe dort alle Zwerge der Nase herumgeführt ... da behauptete Freistetter, das mit der Umlaufbahn von Elenin mit 11 000 Jahren ... eine Quelle konnte er nicht liefern ... aber lies die Kommentare ... da meint doch ein Freistetter, Elenin hätte ein elliptische Bahn ... die Miry musste ihn belehren ... hyperbolisch, das war schon lange bekannt ...

bevor du dein Plappermäulchen

Ich habe Haare auf den Zähnen ... :D

HerrAbisZ

alias HerrAbisZ - unbequemer Zeitgenosse

  • »HerrAbisZ« ist männlich
  • »HerrAbisZ« ist der Autor dieses Themas
  • Private Nachricht senden

14

25.05.2012, 16:44

ich habe mich ja auch mit ihm ausgetauscht, bis er mich blockierte, dabei habe ich mich nur gewehrt, weil die Freistetter-Fans schweiz-feindlich wurden ...
Mich hat Herr Freistetter auch gebeten seinen Blog zu verlassen. Warum eigentlich ?

Hatte er keine Argumente mehr ?

War es ihm zu unheimlich ?

Hat er es nicht mehr ausgehalten ?

15

25.05.2012, 18:41

Mich hat Herr Freistetter auch gebeten seinen Blog zu verlassen. Warum eigentlich ?

Hatte er keine Argumente mehr ?

War es ihm zu unheimlich ?

Hat er es nicht mehr ausgehalten ?

Das hat mit Religionsfreiheit ... em Wissenschaftsfreiheit zu tun ... dann geniesst er gerne die Spötterei über die Verschwörungstheoretiker im Kreis seiner Anhänger ... Herdentrieb ist dort gut zu beobachten ...

Meine Frage: Zehn Schafe sind in einem Stall, wenn ein Schaf den Stall verlässt, wie viel Schafe sind dann noch drin ???

Diese Frage löste im Gehirn des Zwerges eine Zuckung auf den Button "blockieren" aus ... Zwerge haben halt auch Reflexe ... !!!

16

29.05.2012, 13:22

Der hat auf dem Foto kein Charisma, der wird auch kein Charisma haben ... der geht wie ein Zwerg, der isst wie ein Zwerg, der denkt wie ein Zwerg ... usw ...
Na, wenn ich auf die Frage, was an den Ausführungen von Herrn Freistetter auszusetzen ist, nichts anderes höre, als dass er ein Zwerg ist und kein Charisma hat, das spricht ja schon Bände! Gut, Herr Freistetter hat also keine Traumfigur und kein Charisma. Er hat aber etwas anderes, nämlich Kenntnisse in Physik. (Was man übrigens auch ohne Wissen um seine Ausbildung aus seinen Ausführungen leicht erkennen kann - soferne man nur selbst solche Kenntnisse hat.)
Und er hat noch etwas wichtiges: Er hat recht. Elenin war nie etwas anderes als ein normaler Komet, wie zig davon jedes Jahr in unserem Sonnensystem auftauchen. Alle Elenin-Phantasien und -Verschwörungstheorien waren haarsträubender Unsinn. Und haarsträubender Unsinn ist auch die HAARP-Erdbebengeschichte.

Mich hat Herr Freistetter auch gebeten seinen Blog zu verlassen. Warum eigentlich ?
Hatte er keine Argumente mehr ?
War es ihm zu unheimlich ?
Hat er es nicht mehr ausgehalten ?
Ich meine, er hat es nicht mehr ausgehalten. Diese Elenin-Geschichten und natürlich auch die HAARP-Erdbeben sind ja eine ziemlich schlimme geistige Umweltverschmutzung. Um deren Ausbreitung zu hemmen, hat ja z.B. auch die NASA einen Elenin-Blog geschlossen und aus denselben Gründen hat sich wohl Herr Freistetter weitere Beiträge von euch verbeten.

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

17

29.05.2012, 14:07

also keine Traumfigur

Das ist wohl deine Definition von Charisma ... bei mir hat die Figur nichts mit dem Charisma zu tun ...

Er hat aber etwas anderes, nämlich Kenntnisse in Physik.

Hat er eben nicht ... er vertritt auch nur eine Wissenschaftsmeinung ... zudem war Elenin kein brauner Zwerg, dafür ist der Zwerg von Zwergen umgeben ... und anscheinend bist auch du Übergewicht (so nenne ich dich nun) im Freistetter-Clan ...

... und E.L.E. findet statt ... !!!

HerrAbisZ

alias HerrAbisZ - unbequemer Zeitgenosse

  • »HerrAbisZ« ist männlich
  • »HerrAbisZ« ist der Autor dieses Themas
  • Private Nachricht senden

18

29.05.2012, 16:58

Ich meine, er hat es nicht mehr ausgehalten. Diese Elenin-Geschichten und natürlich auch die HAARP-Erdbeben sind ja eine ziemlich schlimme geistige Umweltverschmutzung. Um deren Ausbreitung zu hemmen, hat ja z.B. auch die NASA einen Elenin-Blog geschlossen und aus denselben Gründen hat sich wohl Herr Freistetter weitere Beiträge von euch verbeten.
Hier ging es gar nicht um das. Es ging um was ganz anderes!

Ich habe ja sowieso schon gewonnen, weil ich wetten hätte können, das das wieder von dir kommt!
ein Unsinn sind
Deswegen behalte ich mir die anderen Sachen für später auf.
... und E.L.E. findet statt ... !!!
Am 19.05.2016 ?

Übrigens

Zitat

Detailinformationen
Region: NORTHERN ITALY - Magnitude: 4.7
Date & Time: 2012/05/29 08:40:58 UTC Latitude: 44.94 N Longitude: 11.06 E Magnitude: 4.7 Magnitude Type: Mb

[b]Depth (Km):
[/b]10.0

Location Type:
automatic Agency: EMS

http://www.seismo.ethz.ch/eq/latest/eq_d…100538/origin/1

Und wieder in 10 km Tiefe!?!!

19

30.05.2012, 11:32

Das Erdbeben ist signifikant, denn es war menmade ... diesmal nicht HAARP, sondern FRACKING ... !!!


20

30.05.2012, 12:15

diesmal nicht HAARP, sondern FRACKING ... !!!
Auf diesen Sachverhalt wurde ich heute auch schon aufmerksam gemacht. Dennoch sollte nicht vergessen werden, dass in dieser Gegend Erdbeben in Abständen die Regel sind, zumal der Apennin auf die Alpen drückt.

Aber:

Zitat

Wien. Das schwere Erdbeben in Norditalien hat sich dort ereignet, wo die Adriatische Platte beginnt, unter das Tyrrhenische Meer abzutauchen. Die Platte steht dort, wie Seismologe Wolfgang Lenhardt von der Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG) erklärte, unter großem Druck. Sie staut Richtung Südwesten den Apennin auf - so wie nach Norden die Alpen.

"Das kommt sehr selten vor"

"Normalerweise ereignen sich Erdbeben im Apennin - so wie zum Beispiel in L'Aquila. Diesmal war es an der Vorfront. Das kommt sehr selten vor, nur alle paar hundert Jahre", sagte der Seismologe zu APA. Im Raum L'Aquila hatte sich zuletzt im April 2009 ein schweres Erdbeben ereignet. Durch die Erdstöße, die eine Stärke von mehr als 6,0 erreichten, starben über 300 Menschen. Im Mai 1984 gab es dort nach einem Beben der Stärke 5,2 drei Tote und so wie vor zwei Jahren Zehntausende Obdachlose.
http://www.wienerzeitung.at/nachrichten/…e-abtaucht.html

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

Thema bewerten