Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Zeitwort Nachrichten Diskussionsforum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

101

Sonntag, 17. Juni 2012, 09:43

Natürlich gehört das zum Plan. - Ordnung aus Chaos - Nur besser wird es nicht werden.

Aber ich denke Andreas hat das anders gemeint.
Odin statt Jesus

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

102

Sonntag, 17. Juni 2012, 13:08

- Ordnung aus Chaos - Nur besser wird es nicht werden.


Mit wieviel Menschen?

Aber ich denke Andreas hat das anders gemeint.


Es gibt nur einen Weg, der langfristig funktionieren kann! Und dieser ist schmal!


Hat er dies SO gemeint?

Wenn es also nur noch wenige Menschen geben soll, dann geht es doch zunächst einmal um die physische Existenz. Das ist doch der Hebel, mit dem die "Ordnung aus Chaos" umgesetzt werden soll.

103

Montag, 18. Juni 2012, 16:24

Wer a sagt muss nicht sollte aber auch b sagen ...

Würde ich mir wünschen dürfen (mit Erfolgserlebnis natürlich), mehr über einen anonymen Zeitwort-User zu erfahren, dann wäre das der User mit Nicknamen "John Doe".John Doe war derjenige im Zeitwort, der mich förmlich mit der Nase hingestoßen hat auf eines der allerwichtigsten Aufklärungspunkte, die mir bisher als selbsternannte Ermittlerin wirklich völlig entgangen waren, im Fall Haider: Die Fundlage der zwei fehlenden Kotflügel.John Doe, magst du dich mir persönlich outen? Nicht hier, aber in PN?


Glaub ich Dir....


Also ich persönlich werde da nicht mitziehen. Vielleicht kommt Peitl zruck?? Der braucht sich überhaupt net outen.. *gg*


Mit diesem Posting verabschiede ich mich aus diesem Forum und wünsch Dir (Christian) alles Gute für die Zukunft von
zeitwort.at . Sollte ich in Zukunft mal mit mein E-Mobil nach Attnang kommen, werd i bei Dir tanken...


Niemand weiß, was er tut, wenn er recht handelt;
aber des Unrechten sind wir uns immer bewußt.


lg John Doe
Das Beste immerhin war der gelungene Hinweis. Der war wirklich Gold wert. Und lasst halt deinen "Freund" bei der STA Klagenfurt schön grüßen von mir. Er soll sich sein Rösti trotzdem weiterhin gut schmecken lassen.

104

Montag, 18. Juni 2012, 17:22

Zitat

Hat er dies SO gemeint?


Nein, ich glaube er meinte das daß Gemeinwohl oder die Völker den Sieg erringen.
Odin statt Jesus

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

105

Montag, 18. Juni 2012, 18:33

Ich habe mich hier im Forum zunächst nur bei naturwissenschaftlichen Themen engagiert, bin später aber auch in andere Threads eingestiegen. Ob ich unter den neuen Bedingungen weiter teilnehme, möchte ich mir zur Zeit offen lassen - in den nächsten Wochen werde ich urlaubsbedingt ohnehin Ferien vom Internet machen. :cool:

So vernünftig ich einen Identitätsnachweis bei der Anmeldung finde, habe ich schon in früheren Postings bei entsprechenden Anfragen meinen Wunsch deponiert, meine Anonymität zu wahren. Nicht zuletzt deshalb, weil ich in einem anderen Umfeld mit einem anonymen Telefonbelästiger schon einmal sehr schlechte Erfahrungen machen musste. Aber wer weiß, wenn es ein Thema gibt, das mich reizt, beiße ich vielleicht sofort wieder an ...
Was soll ich dazu wirklich schreiben? Um Schreiber, wie du einer bist, traure ich wirklich, denn es gäbe keine Probleme, außer halt die besprochenen, wenn die Mehrheit sich wie deinereiner verhielte. Vielleicht kannst du dich überwinden und dennoch über diesen, deinen Schatten springen, auch wenn du Telefonterror befürchtest, dem du locker mit dem jetzigen Zeitwort-Prinzip entgegnen könntest, so wie ich das mache. Anrufe mit ausgeschalteter Kennung nehme ich nur an, wenn ich auch für ein Scharmützel aufgelegt bin, sonst nicht. Wenn mich einer mal mit Kennung über ein prepaid-handy anzupinkeln versucht, dann speichere ich diese Nummer unter den unerwünschten und er muss sich wieder etwas suchen, bis es ihm, oder meist ihr, zu blöd wird.



"Um Schreiber, wie du einer bist, traure ich.."

Wirklich?

Dann tuts mir schon fast leid um dich, wenn du nicht siehst, was Übersicht hier praktiziert, er ist genau einer dieser Schreiber, die du vorgibst, nicht hier im Forum zu haben.

Man sieht seine Methoden doch sehr offensichtlich wie in dem HHO- Thema, er akzeptiert keine Videos als irgendeinen Beweis, kommt stattdessen mit irgendwelchen Laborversuchen, die nur für ihn absolute Gültigkeit haben, um seine Meinung zu halten, und begründet das mit dem klassischen Wissenschaftsmodell und theoretischen! Formeln. Das Theorie und Praxis zu oft nicht passen sieht man oft genug an der ganzen Simulatorensoftware.
Dann bist du hier noch dazwischen gesprungen, und frägst, mit welchen Nachweisen ich meine Behauptungen begründen kann. Wobei da schon sowieso klar ist, das für diesen Schreiberling keine andere Beweise Gültigkeit haben werden, egal ob es Videos von oder ein eigenes Projekt, Bilder oder andere Personen wären. Also, wozu soll man da noch irgendeinen Nachweis erbringen, wenn es sowieso klar sein wird, das sie nur dazu benutzt werden, um a) entweder sie zu diskreditieren oder b)versuchen sie (wie immer nur) theoretisch natürlich zu widerlegen, dabei akzeptierst du scheinbar auch, das er nichts, aber auch überhaupt keine praktische eigene Nachweise vorweisen muss.
Das selbe gilt im Thema Magnetmotor, wo er meint, seine 'Forumslesermeinung' verbreiten zu müssen, wie ist das mit der klassischen Wissenschaft, sie behautet ZB. die Existenz des Elektrons seit 80 Jahren, hat aber noch niemals einen Nachweis darüber erbracht, dafür aber eine Menge 'zusätzliche Besonderheiten'. Eine Wissenschaft, die auf einer fiktiven Basis arbeitet, und weil es von genügend Personen wiederholt wird, muss deswgen nicht stimmen. Dafür kann dich auch niemand mehr ernst nehmen, wenn man solche 'Wissenschaft' verbreitet, solange jemand noch unvoreingenommen genug ist. Behauptungen aufzustellen, ohne Nachweise zu erbringen und es dann Wissenschaft nennen. Da sieht es dann mehr danach aus, als wenn es seine "Tassen die um den Saturn schwirren" sind.

Doch 'zum Glück' hatte ich diese Diskussion kürzlich. In der klassischen Wissenschaft kann man sich letztendlich immer noch herausreden, es wäre nur ein 'vorläufiges Model' das jederzeit geändert werden würde....., und der jetzige Unsinn wird einfach als Absolut vertreten.

Das niemanden mehr ernst nehmen gilt dann wohl nur noch dann, wenn man eine bestimmte Meinung nicht mehr lesen will?
Desweiteren versucht er dort weiter zu suggerieren, was die 'Forumslesermeinung ist"
Wenn mich wissenschaftliche Themen interessieren, dann lese ich bestimmt nicht Übersichts Beiträge noch weniger könnte ich mich danach richten, und das ist das selbe, was ich von anderen alternativen Foren gesehen habe, das solche Beiträge wie seine überlesen und ignoriert werden. Auch diese Unterstellung an die Leser darf er sich getrost schenken, auch wenn es nur ein weiteres Scheinargument ist, wo er versucht in eine Richtung zu dirigieren.
Nun ist er der ersten der sich verabschieden, wegen 'Telefonterror' was sollen dann alle anderen sagen, vermutlich eher, weil man vielleicht sehen könnte, aus welcher Ecke er wirklich kommt.

Etwas ähnliches passierte auch bei dem Krebs Thema, sofort kam jemand dazu, der den ganzen Beitrag versuchte lächerlich zu machen, um zu seiner Schlussfolgerung zu kommen "Brocolli ist auch krebsvorbeugend". Lächerlich, da warscheinlich Broccoli gekocht kaum wirkung haben wird, sondern nur roh oder halb gekocht. Und noch ein Nachtrag, Krebs, also die Zellveränderungen, sollen durch 30 verschiedene Pilzarten verursacht werden. Das sind halt weiterführenden Informationen, die in solchen Beiträgen nicht mehr erscheinen, das gilt genauso für das Thema HHO und den Magnetmotor, alle Informationen sind nicht gepostet, dank deinen so "Fundamentalen" Schreiberlingen.

Im nachhinein bin ich auch etwas -entäuscht- darüber, das hier Beiträge so abgewürgt werden können, aber das ist wohl sowieso das Interesse dieser Schreiberlinge, auch, weil ich diese letzten Tage erfahren habe, das Lupocattivo seinen Selbstversuch nicht in den Griff bekommen hat, und ich bedauere, nicht mehr darüber geschrieben zu haben. Dafür kann man doch diesen Schmierschreibern doch wirklich nur gratulieren.



Seine richtige Identitäten im Netz preiszugeben ist leider auch ein Schritt, der nicht so einfach rückgängig gemacht werden kann, und viele unangenehme Folgen haben kann. Ich mache es nicht, und werde es nicht machen, auch wenn es für dich vielleicht den Vorteil hätte, einen bessere Kontrolle zu haben.
Die Klarnamen hier werden jedem der gegen das System anschreibt das Genick brechen, oder ihr zensiert euch selber. Es wäre vermutlich besser gewesen auf eine andere Plattform als das Zeitwort zu wechseln. Eigentlich schade, schließlich war das hier eine der besten Webseiten.

Und da kann ich Münchner Bua nur zustimmmen. Letztendlich wird es nur mehr den system kritischen Schreibern schaden, als denen, die kontrollierte Falschinformationen verbreiten.

Der besser Weg ist warscheinlich, du sperrst die jeweiligen Benutzer einfach, egal ob dann wegen Meinungszensur gejammert wird. Es ist schon unterstes Niveau wenn Beleidigungen und Anschuldigungen an die private Emailadresse geschickt werden, man kann aber sowieso von manchen Schmierfinken nichts anderes erwarten als solche Methoden, aber gibt dir jedenfalls das Recht, diese Leute zu entfernen. Früher oder später sehen es vielleicht genügend ein, nicht weiter oder in dieser Form zu posten, wenn ihre miesen Versuche wieder gelöscht werden. Normalerweise ist das so.
Es würde auch schon aus anderen Foren berichtet, das sich verschiedene Schreiber bis zum Moderator hoch-gekrochen? haben, damit das Forum übernommen haben, Benutzer zensiert und Beiträge gelöscht haben, die ihren Ansichten nicht entsprachen, und somit das Forum übernommen haben.
Da ist der bessere Weg, du sortierst und sperrst diejenigen, die hier nur herumtrollen bzw sich mit Beleidigungen nicht zurückhalten können, dafür hast du absolut Recht, da es ein privat betriebenes Forum ist, und du dir auf jeden Fall vorbehalten kannst, welche Schreiber du hier haben willst oder nicht.


Randnote zu den Trollen.
Hier findet man noch weiterführende Informationen.
Neben honestly Concerned (und mehr oder weniger Esowatch) existieren noch mehr organisierte Netzwerke, die gegen Israel oder systemkritische Beitäge 'ihr Bestes' tun. Das sie nur im englischsprachigen sind ist ziemlich unwarscheinlich.
http://www.arendt-art.de/deutsch/palesti…cha_stawski.htm
http://www.atlanticfreepress.com/news/1/…m-unveiled.html

106

Dienstag, 10. Juli 2012, 21:23

Oberste Gerichtshof entschied: IP-Adresse von Poster bleibt geheim

Zitat

IP-Adresse von Poster bleibt geheim

08.07.2012 | 18:05 | PHILIPP AICHINGER (Die Presse)

Auch wenn man in einem Online-Forum beleidigt wurde, hat man als Privatperson kein Recht, die IP-Adresse des Users zu erfahren. Dies entschied der Oberste Gerichtshof.

http://diepresse.com/home/techscience/in…r-bleibt-geheim
Dieser Entscheidung habe ich mit der Umstellung auf Realnamen vorgegriffen.

107

Mittwoch, 11. Juli 2012, 00:21

Noch acht aktive User übrig?
So hoch der Geist, der uns erhebt, Es wankt der Grund, auf dem er steht.

AllTopic, CrankWatch, CrankWatch - Blog

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

109

Mittwoch, 11. Juli 2012, 13:44

Super, sind ja gute Nachrichten.
So hoch der Geist, der uns erhebt, Es wankt der Grund, auf dem er steht.

AllTopic, CrankWatch, CrankWatch - Blog

110

Sonntag, 15. Juli 2012, 12:44

Super, sind ja gute Nachrichten.

REALE DATEN IN FOREN SIND DER UNTERGANG VON FOREN AUSSERDEM WER WILL SICH SCHON DUBIOSE MENSCHEN AUSLIEFERN DA IST MAN JA DEM HORROR MANCHER TOTAL AUSGESETZT

Thema bewerten