Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Zeitwort Nachrichten Diskussionsforum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

211

Dienstag, 26. März 2013, 16:05

Das war eigentlich alles.

Aber auch nur EIGENTLICH.

Zum ersten: So wird abgelenkt. Man konzentriert sich nicht auf die Sachthemen, sondern bezeichnet, wenn es sein muss, sein eigenes Forum, als "Nervenheilanstalt" oder "Narrenhaus".
Zum zweiten: Wie kommt Christian auf die Idee, SEIN Zeitwort (!), welches, als einziges der wenigen die ich kenne, kritisches Forum NOCH Bestand hat, als "Nervenheilanstalt" zu bezeichnen?

Wie kommt das Helfersyndrom dazu, bei dieser Sache, die die Basis dieses Forums angeht, auch noch mitzuspielen und "Heiltipps" und "gute Ratschläge" zu verbreiteten, schließlich auch noch auf "Syntologie" hinzulenken, als Anonymer noch dazu? Willst du dem Christian gar helfen, SEIN Zeitwort herabzumachen und zu diskreditieren?

Zum Registrieren auf REALNAME bist du nicht fähig, bereit oder stark genug, weil du (welche denn?) Repressalien befürchtest, ABERABER zum unkommentierte "gute" Ratschläge erteilen, da bist du "stark" genug?

"Helfersyndrom" hast du dir eigentlich schon einmal selber geholfen (erfolgreich geholfen)?

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

212

Mittwoch, 27. März 2013, 19:36

Erst einmal bin ich bei "Syntologie" stutzig geworden? Auf den zweiten Blick habe ich dann kapiert, was Du meinst.

Also "Heiltipps" und "gute Ratschläge" habe ich nicht verbreitet.

Ich bin halt bei "Syntologie" stutzig geworden. Genau solche Geschichten wie "Syntologie" sind es, warum man anonym bleiben möchte.

Ich will dem Christian gar nicht helfen, sein ZEITWORT herabzumachen.

Vielmehr ist "Syntologie" (was auswechselbar ist) Ausdruck dessen, warum ich anonym bleiben möchte.


"Zum Registrieren auf REALNAME bist du nicht fähig, bereit oder stark genug, weil du (welche denn?) Repressalien befürchtest, ABERABER zum unkommentierte 'gute' Ratschläge erteilen, da bist du 'stark' genug?" (Marie Salmhofer)
Wie bereits oben geschrieben: Es handelt sich nicht um einen "guten" Ratschlag.

Und ja, ich bin nicht stark genug!

" 'Helfersyndrom' hast du dir eigentlich schon einmal selber geholfen (erfolgreich geholfen)? " (Marie Salmhofer)
Was glaubst Du, warum es "Helfersyndrome" gibt?

Und warum Christian sein Forum "Nervenheilanstalt" nennt, ist mir nicht bekannt. Wichtig ist dabei das Adjektiv: "virtuell"

Eine "virtuelle Nervenheilanstalt" ist etwas anderes als ein Narrenhaus.

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

213

Samstag, 3. August 2013, 16:20

Wo ist das Großmaul "Nocheinpoet" ;)

Wo ist eigentlich der User "nocheinpoet" hingekommen? User Nocheinpoet?

Mir fehlt auch ganz stark die Tierschützerin "Jocelyne Lopez" ...

Zeitwort ermahnte mich, als ich diesen Thread gerade anklickte:

Zitat

"Achtung! Die letzte Antwort auf dieses Thema liegt mehr als 128 Tage zurück. Das Thema ist womöglich bereits veraltet. Erstelle ggf. ein neues Thema."


Ein neues Thema werde ich in dieser Sache ganz sicher NICHT erstellen, solange das Alte nicht aufgearbeitet ist -

Also: Wo ist Jenifer Lopez und wo ist das Großmaul Nocheinpoet?

214

Samstag, 3. August 2013, 16:43

Miry

Renitenz ... nach Datenschutzgesetz ist deine Vorschrift nicht haltbar ... als Forumsbetreiber hingegen schon ...

Ich möchte mich somit verabschieden und wünsche allen noch viel Gotteserkenntnis auf dem Lebensweg.

Über das Drama von Fukushima werde ich in meinem Blog weiter informieren.

Alles Gute und Gottes Segen

wünscht Miry

Warum, Christian, hat du zugelassen, dass MIRY sich von dir bzw. dem Zeitwort verabschiedet hat? Sie war ja gar nicht so verkehrt! ....

Was war der Grund, dass du Christian dein ASY-ZEITWORT auf REINKARNATION ZEITWORT RENITENZ umgestellt hast?

215

Montag, 12. August 2013, 08:37

Wo ist eigentlich der User "nocheinpoet" hingekommen? User Nocheinpoet? Mir fehlt auch ganz stark die Tierschützerin "Jocelyne Lopez" ...
Vermisst Du mich? Wo soll ich hingekommen sein, ich lese hier nur noch ganz selten mit, also wenn ich keine Folgen von "Das Wort zum Sonntag" mehr finde.
So hoch der Geist, der uns erhebt, Es wankt der Grund, auf dem er steht.

AllTopic, CrankWatch, CrankWatch - Blog

216

Donnerstag, 29. August 2013, 19:00

Zum Registrieren auf REALNAME bist du nicht fähig, bereit oder stark genug, weil du (welche denn?) Repressalien befürchtest, ABERABER zum unkommentierte "gute" Ratschläge erteilen, da bist du "stark" genug?


"Wenn Sie sich auf einer Webseite registrieren, vermeiden Sie möglichst, Ihren wirklichen, vollständigen Namen einzugeben. Sofern es sich um keine Geschäftsbeziehung mit dem Betreiber der Webseite handelt und der Betreiber das Registrieren mit 'unechten' Namen nicht ausdrücklich untersagt, sehe ich darin erstmal kein Problem."
aus: Petrowski, Thorsten, Sicherheit im Internet für Alle, Rottenburg 2013, S. 92f

Thorsten Petrowski ist für die EU als forensischer Inspektor für Informationstechnologie tätig.

Da es sich bei zeitwort.at um keine Geschäftsbeziehung handelt, kann ich nicht die Notwendigkeit erkennen, warum man sich "outen" sollte, wenn man nicht möchte.

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

217

Dienstag, 17. September 2013, 10:55

How to remove your personal information from the Internet


218

Mittwoch, 16. Oktober 2013, 10:17

Ist sicher ein sehr interessanter Beitrag. Leider verstehe ich ihn nicht, da ich kein Englisch kann.
Wir sind nicht verantwortlich für das, was uns widerfährt, sondern dafür, wie wir damit umgehen.
Vergebung ist, alle Hoffnung auf eine bessere Vergangenheit aufzugeben!

:)


www.kopp-verlag.de

219

Donnerstag, 31. Oktober 2013, 18:11

Ist sicher ein sehr interessanter Beitrag. Leider verstehe ich ihn nicht, da ich kein Englisch kann.

Finde ich auch, dass das ein sehr interessanter Beitrag wäre. Ich kann English aber ebenfalls nicht.

220

Donnerstag, 14. November 2013, 13:43

Vielleicht mach ja jemand eine Synchronisation dieses Filmes.

Wäre ja mehr als nur interessant.
Wir sind nicht verantwortlich für das, was uns widerfährt, sondern dafür, wie wir damit umgehen.
Vergebung ist, alle Hoffnung auf eine bessere Vergangenheit aufzugeben!

:)


www.kopp-verlag.de

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

Thema bewerten