Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Zeitwort Nachrichten Diskussionsforum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

31

Montag, 20. Januar 2014, 10:41

Hab eine Frage:

Was heißt das, wenn man als Twitter/in auf private Mailbox eine solche Nachricht bekommt:

"Vorschläge basierend auf ... "?

Von wem Vorschläge stammen steht vordergründig in der NAchricht mitgeteilt, aber:

Warum aus welchem Grund bzw. von wem persönlich bekommt man solce Vorschläge?

Sind die von Twitter allgemein ausgesendet?

Oder sind diese Vorschläge von Twitter-Usern persönlich so aktiviert worden?



Ich bin mir nicht sicher, aber ich vermute, dass diese Funktion von Twitter selbst kommen könnten. Automatisch bei betreffenden Worten. Fast wie bei den Suchmaschinen die solche Funktionen ja bestens kennen und auch anwenden. Ob ein Vorschlag selbst von einem Twitteruser kommt kann ich nicht sagen.
Wir sind nicht verantwortlich für das, was uns widerfährt, sondern dafür, wie wir damit umgehen.
Vergebung ist, alle Hoffnung auf eine bessere Vergangenheit aufzugeben!

:)


www.kopp-verlag.de

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

32

Montag, 20. Januar 2014, 10:46

Hab herausgefunden, dass Twitter etwas für Journalisten ist, die sich auf brisante Themen gar nicht einlassen wollen.

Vermute daher, dass der m.E. oberflächliche Twitter nur für Nachrichtendienste tauglich ist, um allgemein herkömmliche Mainstreambotschaften von Mainstream-Medienangestellten übermittelt zu bekommen, was man auch als Absaugen von Allgemeininformationen oder Ausfragen der politisch andersdenkenden Gegenseite nennen könnte.


Twitter ist für mich nichts anderes als ein Kanal um der Welt zu zeigen oder zu sagen, dass ich auch da bin. Ob es die anderen interessiert oder nicht sei dahin gestellt.

Tatsache ist jedoch die, es wird alles gespeichert was geschrieben wird.

Dass es eben falls gut für Journaliesten ist, liegt auf der Hand. Aber ob die daraus auch kritische Hinweise nachgehen, wage ich zu bezweifeln. In unserer Gesellschaft ist ja bekanntlich so viel schnelllebig, dass es ja so schnell wieder vergessen geht. Deshalb kann es nicht sein, dass Twitter kritisch ist.

Wie du beschrieben hast, agsaugen von Allgemeininfromationen oder eben Ausfragen der andersdenkenden.
Wir sind nicht verantwortlich für das, was uns widerfährt, sondern dafür, wie wir damit umgehen.
Vergebung ist, alle Hoffnung auf eine bessere Vergangenheit aufzugeben!

:)


www.kopp-verlag.de

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

33

Montag, 20. Januar 2014, 10:48

was man auch als Absaugen von Allgemeininformationen oder Ausfragen der politisch andersdenkenden Gegenseite nennen könnte.
Was mich zu dem hier führt

Facebook verfolgt auch User ohne Konto


Alles was im Internet gemacht wird, wird gespeichert.

Weshalb bauen die USA das Weltgrösste Rechenzentrum?

Um eben genau alles abzuspeichern, was auf dieser Welt gemacht wird via Netz. Die Vernetzung ist schon längst keine Utopie mehr die ist in vollem Gange.
Wir sind nicht verantwortlich für das, was uns widerfährt, sondern dafür, wie wir damit umgehen.
Vergebung ist, alle Hoffnung auf eine bessere Vergangenheit aufzugeben!

:)


www.kopp-verlag.de

34

Dienstag, 1. April 2014, 12:44

Überraschung 1. April ...

Mein Twitter Account ist gesperrt!






Das ist wohl ein Scherz, oder?

35

Mittwoch, 2. April 2014, 13:03

Sperre bei Twitter



Ich kann noch "favoritisieren"!

Das heißt, ich kann mit Pass- und Kennwort auf Twitter einsteigen, mitlesen, favoritisieren (sodass ich mir bestimmte Tweets merken kann), aber ich kann im Schreibfenster nichts schreiben (weil ich gesperrt bin, kann aber sogar noch ins Schreibfenster einsteigen) ... wie geht das denn?

Ist das eine Teilsperre?

Ich darf sozusagen noch alles machen auf Twitter - nur nicht schreiben??

36

Mittwoch, 2. April 2014, 14:25

Der Bikertyp, der so lässig aufsteht, muss aber schon länger am Boden gelegen haben, weil am 4. Bild sieht man im Hintergrund ein Auto, in dem kein Fahrer mehr sitzt! Da müssen inzwischen ja Minuuuuuten vergangen sein, bis der sich derrappelt hat .....



:king

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

37

Mittwoch, 2. April 2014, 15:27

Entdeckt ...

Während ich ohne Angabe von Gründen gesperrt wurde, ist des Pastor Peitl's "Account geschützt" (merkwürdige Parallelen) ...



Pastor Peitl war ja der, der im Zweitwort vom User Wahnfried als "Troll vot tel" und "Lügner" beschimpft wurde.

Pastor Peitl wird aber auch vom Verschwörer auf Twitter als NAZI beschimpft bzw. als "Nazi" und "Hassprediger" (der Ministerin Mikl-Leitner ist der Verschwörer inzwischen ein Begriff, aber sie lässt ihm, dem Hofnarren (?), allen Datenschutz zukommen ... (der Verschwörer imponiert ihr wohl sehr)

Verschwörer (alias dm?) war (laut Uwe S.) auch dieser suspekte Tirol 1809 bzw. hat dieser suspekte T1809 mit Uwe Sailer dem NR-Abgeordneten Königshofer eine hinterhältige "E-Mailfalle" gestellt, die zwei Nebenschauplätze an Gerichtsverfahren nach sich gezogen hat ..

Wir haben es beim Verschwörer offenbar nicht nur mit einer EINERSEITS ernsthaften Persönlichkeit zu tun sondern ANDERERSEITS vielleicht auch mit einem ...... ..... Kasperle?

38

Donnerstag, 3. April 2014, 11:58



Ich kann noch "favoritisieren"!

Das heißt, ich kann mit Pass- und Kennwort auf Twitter einsteigen, mitlesen, favoritisieren (sodass ich mir bestimmte Tweets merken kann), aber ich kann im Schreibfenster nichts schreiben (weil ich gesperrt bin, kann aber sogar noch ins Schreibfenster einsteigen) ... wie geht das denn?

Ist das eine Teilsperre?

Ich darf sozusagen noch alles machen auf Twitter - nur nicht schreiben??

Und jetzt kann ich auch nicht mehr "favoristisieren", das zeigt mir die Anzeige auf Twitter!

Sreenshot meiner Behauptung als Beweis hereingestellt:

39

Donnerstag, 3. April 2014, 12:15

Quizfrage an Mikl-Leitner, Frau Bundesminister für "Innere Sicherheit?"

Werde, weil wir Aufklärer im Fall Emailfalle nicht weiterkommen (sondern immer nur hingehalten werden von Politik und Justiz), jetzt mal eine Scherz... nein eine freundliche "anFANGfrage" stellen an die Verantwortliche, Frau Dr. Mag. Johanna Mikl - Leitner. Mittlerweile sind die Akten seitendick bzw. cm-hoch:


Sehr geehrte Frau Mikl-Leitner!

Erlaube mir bzgl. der parlamentarischen Anfrage an das BM.I bzgl. des nicht nachvollziehbaren Datenschutzes zu Tirol 1809 in der Emailfalle/Affäre eine "Quizfrage" an Sie zu stellen:


Was haben ( hatten ) Tirol 1809 UND der anonyme Betreiber von Alpen-Donau.Info GEMEINSAM?

40

Montag, 7. April 2014, 17:51

Twittere wieder im Twitter

Alles beginnt von vorne.

Nachdem ich keine Antwort erhalten habe von Twitter, warum ich gesperrt wurde, hab ich mich einfach neu angemeldet :)

Diesmal bin ich allerthings nicht die Erdbeeramazone, sondern DER "erdBAERamazone" > also zusozusagen ein "Cypber-Zwitter auf Twitter" ;)


Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

Thema bewerten