Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Zeitwort Nachrichten Diskussionsforum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Andreas Zehetbauer

alias HerrAbisZ - unbequemer Zeitgenosse

  • »Andreas Zehetbauer« ist männlich
  • »Andreas Zehetbauer« ist der Autor dieses Themas
  • Private Nachricht senden

1

17.11.2014, 14:15

Ist das auch nur eine Verschwörungstheorie ? Verschwörungstheoretiker sind friedlicher

Was sagt man denn dazu ?

Zitat

Laut einer Studie der University of Kent in Großbritannien sind Verschwörungstheoretiker nicht nur gesprächsoffener und friedlicher als Mainstream-Gläubige, sondern auch zahlenmäßig deutlich überlegen.

Sogenannte “Verschwörungstheoretiker” werden häufig als naiv und verrückt bezeichnet. Das Wort selbst gilt als Beleidigung und schafft es, jedes kritische Gespräch vorzeitig zu beenden und mindestens einen Gesprächsteilnehmer als Grüne-Männchen-Idioten abzustempeln.

Doch laut einer Studie der University of Kent in Großbritannien mit dem Titel “What about Building 7? A social psychological study of online discussion of 9/11 conspiracy theories”, für die 2174 Kommentare ausgewertet wurden, sind sogenannte “Verschwörungstheoretiker” gesprächsoffener und friedlicher als Anhänger der von staatlichen Medien verbreiteten Meinungen. Nicht nur dies sei überraschend, sondern auch, dass die Mehrheit der Kommentare inzwischen kritisch sei: Von den 2174 ausgewerteten Kommentaren seien 1459 als “kritisch” und 715 als “konventionell” kategorisiert worden.

Sogar der Begriff “Verschwörungstheorie” selbst ist laut dem Politikwissenschaftler Lance deHaven-Smith eine von der CIA ins Leben gerufene Verschwörung und “eine der erfolgreichsten Propagandainitiativen aller Zeiten.” Und der Schweizer Forscher und Historiker Dr. Daniele Ganser sagte in einem Interview: “Wer Verschwörungstheorien, also Annahmen über die mögliche Identität der Verschwörer, von vornherein als Unsinn abtut, hat keine Ahnung von der verdeckten Kriegsführung.”
....
Quellangaben

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Andreas Zehetbauer« (17.11.2014, 14:43)


Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

Thema bewerten