Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Zeitwort Nachrichten Diskussionsforum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Anonymous

unregistriert

11

Donnerstag, 25. August 2005, 10:22

ihre Autos sind meistens im Ostblock angemeldet. dort haben sie mit den Versicherungen ein Abkommen ( Einmalerlag und Gültigkeit für ein Jahr)
meistens fahren sie länger... wenn sie dir hineinfahren gibts keinen Versicherungsschutz von ihrer Seite! Strafzettel sind unzustellbar!

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

12

Donnerstag, 25. August 2005, 12:01

muss dich entäuschen,viele sind in frankreich angemeldet.

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

Anonymous

unregistriert

13

Donnerstag, 25. August 2005, 12:07

so eine Versicherung kannst in jedem Land abschliessen, aber im Ostblock sind sie halt meistens billiger und daher für die Roma interessanter.
Sie wollen ja nur eine Autonummer, Schutz oder Deckung ist ihnen egal,da sie unerreichbar sind.

14

Donnerstag, 25. August 2005, 12:15

wenn die eine versicherung im ostblock abgeschlossen hätten würden sie auch die dortigen nummerntafeln haben.

ASY

33.333 Beiträge sind genug

  • »ASY« ist männlich
  • Private Nachricht senden

15

Donnerstag, 25. August 2005, 12:18

Zitat von »"teuflischegabi"«

so eine Versicherung kannst in jedem Land abschliessen, aber im Ostblock sind sie halt meistens billiger und daher für die Roma interessanter.
Sie wollen ja nur eine Autonummer, Schutz oder Deckung ist ihnen egal,da sie unerreichbar sind.


Bitte eine Quelle:

Die Campiererlaubnis ist noch aus den Zeiten Maria Theresias - ich müsste jetzt nachlesen wie das genau ausschaut.

Tatsache ist jedoch, dass man den Leuten einen Platz geben muss - das ist Gesetz - aber es müssen sich auch die Roma/Sinti Camper an gewisse Regeln halten. Irgendwo ist das fixiert.

16

Donnerstag, 25. August 2005, 12:18

dieses land braucht neue gesetze :evil:

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

Anonymous

unregistriert

17

Donnerstag, 25. August 2005, 17:02

Zitat von »"viertel"«

wenn die eine versicherung im ostblock abgeschlossen hätten würden sie auch die dortigen nummerntafeln haben.


sehr gscheit!

Thema bewerten