Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Zeitwort Nachrichten Diskussionsforum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

ASY

33.333 Beiträge sind genug

  • »ASY« ist männlich
  • »ASY« ist der Autor dieses Themas
  • Private Nachricht senden

1

Donnerstag, 25. August 2005, 19:42

ulalala - zu kitschig der Name?

Kann es sein, dass manche den Namen ulalala etwas zu kitschig finden?

Falls ja, dann macht Vorschläge welchen Name besser rüberkommen würde.

Lustig und treffend fände ich

http://deppate.at >> Kunstwort aus Depp und Debatte!
http://volksdepp.at
http://tacheles.at

oder passt eh alles :frag:: :frag::

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

2

Donnerstag, 25. August 2005, 19:45

spinnst :pillepalle::
lass den namen,der name bürgt für qualität :D

sag lieber wie du gerade auf diesen namen gekommen bist?

ASY

33.333 Beiträge sind genug

  • »ASY« ist männlich
  • »ASY« ist der Autor dieses Themas
  • Private Nachricht senden

3

Donnerstag, 25. August 2005, 19:53

Das war schon vor Jahren, da habe ich über 100 Domains registriert, davon habe ich per Zufall einige behalten.

Ich denke, einige vermuten keine Ernsthaftigkeit hinter diesem Namen - es wäre kein Problem, das Forum unter einem anderen oder einem zusätzlichen Namen erreichbar zu machen.

4

Donnerstag, 25. August 2005, 19:56

sicher wäre es kein problem,nur müsstest alle benachrichtigen.asy das liegt an dir.

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

Maria

Lieber Hydrokultur als gar keine Bildung!

  • »Maria« ist weiblich
  • Private Nachricht senden

5

Donnerstag, 25. August 2005, 20:29

tacheles.net und org gibt es schon, aber als zweit....deppate.at is lustig mit dem nötigen ernst dahinterwenn dir statt pp, tt denkst!
Ein wacher Geist weiß das in der Rache nichts als Zerstörung liegt.

6

Donnerstag, 25. August 2005, 20:40

Re: ulalala - zu kitschig der Name?

Zitat von »"ASY"«

Kann es sein, dass manche den Namen ulalala etwas zu kitschig finden?


den namen find' ich keineswegs kitschig.
nach meiner meinung klingt er "melodiös" und beschwingt.

aber vielleicht lässt sich unter diesem namen weniger auf den inhalt des forums schließen,
als z.b. bei einem motorsport-, einem bibelforscher-, oder einem rezeptetausch-forum.
Tausend heitere angenehme Stunden lassen wir mit verdrießlichem Gesicht ungenossen an uns vorüberziehen,
um nachher, zur trüben Zeit, mit vergeblicher Sehnsucht ihnen nachzuseufzen.

Arthur Schopenhauer

7

Freitag, 26. August 2005, 13:17

Ich finde diesen Namen einfach genial.
Wir sind nicht verantwortlich für das, was uns widerfährt, sondern dafür, wie wir damit umgehen.
Vergebung ist, alle Hoffnung auf eine bessere Vergangenheit aufzugeben!

:)


www.kopp-verlag.de

Anonymous

unregistriert

8

Samstag, 27. August 2005, 07:13

Re: ulalala - zu kitschig der Name?

Zitat von »"ASY"«

Kann es sein, dass manche den Namen ulalala etwas zu kitschig finden?

Falls ja, dann macht Vorschläge welchen Name besser rüberkommen würde.

Lustig und treffend fände ich

http://deppate.at >> Kunstwort aus Depp und Debatte!
http://volksdepp.at
http://tacheles.at

oder passt eh alles :frag:: :frag::


Oiso i find des lustig! :rock: :rock:

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

9

Samstag, 27. August 2005, 11:33

passt schon - ich find den namen zumindest so gut wie jeden anderen. auf den inhalt kommt's an.

:D
man weiß erst was genug ist,
wenn man weiß,
was mehr als genug ist.

ASY

33.333 Beiträge sind genug

  • »ASY« ist männlich
  • »ASY« ist der Autor dieses Themas
  • Private Nachricht senden

10

Samstag, 27. August 2005, 11:41

Zitat von »"ed_at"«

auf den inhalt kommt's an.


Das meine ich auch, nur für Inhalte muss auch gesorgt werden und wenn einem der Name zu kindlich rüberkommt so ist zu vermuten, dass einige einfach weiterziehen. Ein themenspezielles Forum auf die Beine zu stellen ist kein Problem, weil sich dort schnell Gleichgesinnte finden - in diesem Forum, welches ein Diskussionspool für menschbewegende Themen sein soll, ist schon die unmissverständliche Benennung eine Schwierigkeit.

Ähnliche Themen

Thema bewerten