Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Zeitwort Nachrichten Diskussionsforum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

ASY

33.333 Beiträge sind genug

  • »ASY« ist männlich
  • »ASY« ist der Autor dieses Themas
  • Private Nachricht senden

1

Donnerstag, 8. September 2005, 14:10

Eduard Zimmermann gesteht kriminelle Vergangenheit

Hier werden aber viele staunen! Deutschlands Saubermann ein Delinquent.


In der ZDF-Sendung "Aktenzeichen XY... ungelöst" blies Eduard Zimmermann jahrelang zur Jagd auf Ganoven jeder Couleur. Jetzt bekannte er in seiner Biographie: "Ich war selbst ein Gauner." Über vier Jahre seines Lebens soll "Ede" gar im Gefängnis verbracht haben.

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

2

Donnerstag, 8. September 2005, 14:13

a so a gfrast :D

jaja lange jahre spielte er den saubermann aber selber dreck am stecken :shock:

eigentlich gehört dieser für seine schandtaten noch nachträglich verurteilt.vielen menschen ging es damals echt dreckig und wurden nicht kriminell.

ASY

33.333 Beiträge sind genug

  • »ASY« ist männlich
  • »ASY« ist der Autor dieses Themas
  • Private Nachricht senden

3

Donnerstag, 8. September 2005, 14:19

Zitat von »"viertel"«

a so a gfrast :D

jaja lange jahre spielte er den saubermann aber selber dreck am stecken :shock:

eigentlich gehört dieser für seine schandtaten noch nachträglich verurteilt.vielen menschen ging es damals echt dreckig und wurden nicht kriminell.


Vierterl, du solltest endlich mal lernen, Wesentliches vom Unwesentlichen zu unterscheiden. Konkretisiere bitte den für dich verursachten Schaden? Ist für dich jeder nicht Vorbestrafte automatisch nicht kriminell?

Deine Sichtweise von manchen Begebenheiten erschüttern mich zutiefst.

4

Donnerstag, 8. September 2005, 14:22

er gab ja selbst zu seinen lebensunterhalt damals mit verbrechen bestritten zu haben,er hat gestohlen und betrogen.soll ein mensch deswegen nicht verurteilt werden?

meinen grosseltern und eltern ging es damals auch schlecht,nur die sind nicht auf den gedanken gekommen sich es durch lug,betrug und diebstahl das leben zu erleichtern.

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

ASY

33.333 Beiträge sind genug

  • »ASY« ist männlich
  • »ASY« ist der Autor dieses Themas
  • Private Nachricht senden

5

Donnerstag, 8. September 2005, 14:27

Zitat von »"viertel"«

er gab ja selbst zu seinen lebensunterhalt damals mit verbrechen bestritten zu haben,er hat gestohlen und betrogen.soll ein mensch deswegen nicht verurteilt werden?


Er war 5 Jahre in Haft - was wäre deiner Meinung gerecht? Todesstrafe, Handamputation, wo lebst du Viertel?

Zitat von »"viertel"«

meinen grosseltern und eltern ging es damals auch schlecht,nur die sind nicht auf den gedanken gekommen sich es durch lug,betrug und diebstahl das leben zu erleichtern.

Wie hast du das überprüft?

6

Donnerstag, 8. September 2005, 14:32

aber nicht wegen der urkundenfälschung.

in meiner familie gibt es keine pülcher.wir sind alle zu ehrlich. :hmpf:
muss in den genen liegen. :evil:

Maria

Lieber Hydrokultur als gar keine Bildung!

  • »Maria« ist weiblich
  • Private Nachricht senden

7

Donnerstag, 8. September 2005, 14:46

wenn es um meine familie geht, wenn total schlechte zeiten wären , werd ich schon zum pücha ( wie schreibt ma das richtig? ) oder glaubst ich ließe meine kinder verhungern :P und ob ich klauen tät!
Ein wacher Geist weiß das in der Rache nichts als Zerstörung liegt.

ASY

33.333 Beiträge sind genug

  • »ASY« ist männlich
  • »ASY« ist der Autor dieses Themas
  • Private Nachricht senden

8

Donnerstag, 8. September 2005, 14:52

Ich lass nicht mal mich selbst verhungern!

Viertel, ich glaub du bist ein Pharisäer. Laut deinen eigenen Angaben lügst und betrügst du, anderseits regst dich über gleichen Fremdmist auf und forderst ein rigoroses System mit ebensolchen Instrumenten.

Viertel: DU widerlegst dich selber!

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

9

Donnerstag, 8. September 2005, 15:29

mache mich dabei aber nicht strafbar. :D

10

Donnerstag, 8. September 2005, 15:31

Zitat von »"Maria"«

wenn es um meine familie geht, wenn total schlechte zeiten wären , werd ich schon zum pücha ( wie schreibt ma das richtig? ) oder glaubst ich ließe meine kinder verhungern :P und ob ich klauen tät!


meine eltern hatten früher auch nicht genug geld,und so hungerten sie selbst um mir und meinen zwei brüdern essen geben zu können.

Ähnliche Themen

Thema bewerten