Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Zeitwort Nachrichten Diskussionsforum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

11

Freitag, 23. Dezember 2005, 12:34

Zitat von »"viertel"«

denke da mehr an die wirtschaft und industrie.


ich nicht unbedingt. da wird es auch um schmiergelder gehen.
Wir sind nicht verantwortlich für das, was uns widerfährt, sondern dafür, wie wir damit umgehen.
Vergebung ist, alle Hoffnung auf eine bessere Vergangenheit aufzugeben!

:)


www.kopp-verlag.de

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

12

Freitag, 23. Dezember 2005, 15:24

und die werden von der wirtschaft und industrie bezahlt

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

13

Dienstag, 27. Dezember 2005, 09:09

Zitat von »"viertel"«

und die werden von der wirtschaft und industrie bezahlt


Da hast du Recht, dass da auch die Wirtschaft und die Industrie dahinter steckt, ganz sicher aber auch die Islamisten. Weil denen gehört doch bald die ganze Türkei.
Wir sind nicht verantwortlich für das, was uns widerfährt, sondern dafür, wie wir damit umgehen.
Vergebung ist, alle Hoffnung auf eine bessere Vergangenheit aufzugeben!

:)


www.kopp-verlag.de

14

Dienstag, 27. Dezember 2005, 12:08

auch wahr.
umsonst biedert sich der erdogan nicht so den islamisten in der türkei so dermassen an.

15

Dienstag, 27. Dezember 2005, 20:49

Zitat von »"fidelio777"«

Zitat von »"viertel"«

und die werden von der wirtschaft und industrie bezahlt


Da hast du Recht, dass da auch die Wirtschaft und die Industrie dahinter steckt, ganz sicher aber auch die Islamisten. Weil denen gehört doch bald die ganze Türkei.


wir dürfen nicht vergessen, dass heute schon sehr viele Produkte in die Türkei geliefert werden, dort entweder zusammen gebaut oder vereinfacht werden um die Zollmauern zu umgehen.
Der Beitritt der Türkei liegt, so wie ich es verstehe, doch schon fest, das haben die hohen Herrn schon ausgehandelt und das Strohfeuer der Türken, als Protest gegen die Behandlung ist nichts wie ein Spiel für die Gallerie.
Leider repräsentieren die Politiker nicht die Meinung des Volkes sondern scheinen in ihrer eigenen abgeschirmten Welt, in der Sphäre der oberen Schichte zu leben.
Gruss

16

Dienstag, 27. Dezember 2005, 20:58

wenn es nach den politikern ginge,steht der beitritt schon fest.
wir können nur mehr darauf hoffen das andere staaten eine volksbefragung veranstalten und auch das ergebnis umsetzen.

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

Anonymous

unregistriert

17

Dienstag, 27. Dezember 2005, 21:12

Hallo Assam.
Wie Recht Du hast. Interessanter Weise sehen aber viele Europaeer die Tuerkei immer als moslemisches Rueckstandsland in dem die Frauen verschleiert und der Mann ein fauler Pascha ist.
Ich frage mich nur wo die Leute sind, die in der Tuerkei Urlaub machen an FKK Straenden baden und im Bazar von Istambul Lederwaren und Teppiche kaufen. Die wahre Tuerkei ist viel moderner als die meisten wahrhaben wollen. So gesehen haette die Tuerkei schon einen Platz in Europa und wenn ich mir ansehe wie die, mit radikalen Mullas umgehen, so koennte sich gerade der so hochgepriesene europaeeische Ueberrechtsstaat schon eine Scheibe abschneiden!

Ewig-gestrige gibt es in der Tuerkei aber genauso wie in den derzeitigen europaeischen Staaten. Die echten Kopftuechler - so wage ich zu behaupten kommen aus ganz anderen Laendern die aber mit Europa rein gar nichts gemeinsam haben.
LG zum kuehlen Europa
Q.

18

Dienstag, 27. Dezember 2005, 22:59

Zitat von »"qualtinger"«

Hallo Assam.
Wie Recht Du hast. Interessanter Weise sehen aber viele Europaeer die Tuerkei immer als moslemisches Rueckstandsland in dem die Frauen verschleiert und der Mann ein fauler Pascha ist.
Ich frage mich nur wo die Leute sind, die in der Tuerkei Urlaub machen an FKK Straenden baden und im Bazar von Istambul Lederwaren und Teppiche kaufen. Die wahre Tuerkei ist viel moderner als die meisten wahrhaben wollen. So gesehen haette die Tuerkei schon einen Platz in Europa und wenn ich mir ansehe wie die, mit radikalen Mullas umgehen, so koennte sich gerade der so hochgepriesene europaeeische Ueberrechtsstaat schon eine Scheibe abschneiden!

Ewig-gestrige gibt es in der Tuerkei aber genauso wie in den derzeitigen europaeischen Staaten. Die echten Kopftuechler - so wage ich zu behaupten kommen aus ganz anderen Laendern die aber mit Europa rein gar nichts gemeinsam haben.
LG zum kuehlen Europa
Q.

Hallo qualtinger :wink
als ich in der Türkei auf Urlaub war, sah ich keine einzige Frau verschleiert herum laufend. Das machen sie scheinbar nur bei uns um jemand zu ärgern oder ihren Flüchtlingsstatus zu bekräftigen? :D

Anonymous

unregistriert

19

Mittwoch, 28. Dezember 2005, 00:58

Das sehe ich auch so! Warum aber Fluecthlinge aus der Tuerkei in Oesterreich ueberhaupt betreut - geschweige anerkannt werden, ist mir ein Raetsel!
LG
Q.
:wink

20

Mittwoch, 28. Dezember 2005, 06:19

warum kann man sich über die verschleierung ärgern? is ma ein rätsel
türkei auf urlaub, na würd für mich nie in frage kommen, na die werden vor den touristen grad mitn kopftücherl herumlaufen
es wird schon noch sehr viele dort geben
warum soll eigentlich die türkei nicht der EU beitretn?

des hab ich gefunden

Islamistische Frauen empfinden den Schleier nicht als unterdrückerisch, sondern als befreiend; er befreie sie von den Diktaten der Modeindustrie und den Anforderungen des Schönheitsmythos, den Zwängen der Konsumideologie, und er schütze sie vor sexueller Belästigung.

damit haben sie vollkommen recht

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

Ähnliche Themen

Thema bewerten