Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Zeitwort Nachrichten Diskussionsforum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

101

Donnerstag, 24. März 2005, 08:22

Zitat von »"Maria"«

a kaffee, a bratlfettbrot ( mir woa danoch ) mmhhh guat woas!
einen schönen tag euch allen!


also bitte bist des net du, ich weiß genau wer was geschrieben hat

Was ist Cortison?
aber sicher kein antibiotikum
Cortison hat eine ähnliche chemische Struktur und Wirkung wie das körpereigene Hormon Cortisol. Dieses stammt aus der Gruppe der Glucocorticoide und wird in der Nebennierenrinde gebildet. Glucocorticoide regulieren den Kohlehydrat- Fett- und Eiweissstoffwechsel, Funktionen wichtiger Organsysteme wie die Lunge, die Niere, das Herz-Kreislauf- und Nervensystem. Sie sind ferner mitverantwortlich für den Wasser- und Elektrolythaushalt. Ohne Cortisol wären wir nicht lebensfähig.
Die Entwicklung von cortisonhaltigen Medikamenten revolutionierte die Medizin (ähnlich wie die Einführung der Antibiotika). Cortison hat nebst vielen anderen Wirkungen eine stark entzündungshemmende Potenz.

gibs zua essen tuast, deshalb nimmst nicht ab

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

Maria

Lieber Hydrokultur als gar keine Bildung!

  • »Maria« ist weiblich
  • Private Nachricht senden

102

Donnerstag, 24. März 2005, 08:51

"a kaffee, a bratlfettbrot ( mir woa danoch ) mmhhh guat woas!
einen schönen tag euch allen!"


reini du erzählst jo a net das du nur erdäpfel ißt
Ein wacher Geist weiß das in der Rache nichts als Zerstörung liegt.

103

Donnerstag, 24. März 2005, 09:09

Zitat von »"Maria"«

"a kaffee, a bratlfettbrot ( mir woa danoch ) mmhhh guat woas!
einen schönen tag euch allen!"


reini du erzählst jo a net das du nur erdäpfel ißt


ne eh net, um des is ja gar nicht gegangen
ich weiß ja von was ich die kilos zu viel habe

vom schokili und jetzt kommt ostili und des is scheissili

nur ich kann das nicht mehr hören oder lesen
immer die ausreden, dass is dicksen von etwas anderes kommt nur nicht vom essen

genauso das rauchen, da sagen die raucher auch, die krankheiten kommen nie und nimmer vom rauchen, da wird alles andere erfunden von was es kommen kann, nur net vom rauchen

Maria

Lieber Hydrokultur als gar keine Bildung!

  • »Maria« ist weiblich
  • Private Nachricht senden

104

Donnerstag, 24. März 2005, 11:07

reini ich hab vor meiner krankheit um fast 30 kg weniger ghabt. ich esse auch nicht mehr wie vorher, sogar viel gesünder als vorher. aber der onkel doc hat schon gesagt wir werden einen absetzversuch wagen, dann werdens schon weniger werden, die kilos.
Ein wacher Geist weiß das in der Rache nichts als Zerstörung liegt.

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

Anonymous

unregistriert

105

Freitag, 23. September 2005, 12:32

esse heute nur einen Gabelbissen!

Maria

Lieber Hydrokultur als gar keine Bildung!

  • »Maria« ist weiblich
  • Private Nachricht senden

106

Freitag, 23. September 2005, 13:27

vor dem tats mia owa grausn
Ein wacher Geist weiß das in der Rache nichts als Zerstörung liegt.

Ähnliche Themen

Thema bewerten