Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Zeitwort Nachrichten Diskussionsforum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Maria

Lieber Hydrokultur als gar keine Bildung!

  • »Maria« ist weiblich
  • »Maria« ist der Autor dieses Themas
  • Private Nachricht senden

1

Mittwoch, 4. Januar 2006, 10:35

Zwangsentzug

Was würde passieren wenn man alle süchtigen in kliniken zur zwangsentwöhnung sperren würde?
Ein wacher Geist weiß das in der Rache nichts als Zerstörung liegt.

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

2

Mittwoch, 4. Januar 2006, 10:56

Re: Was würde

Zitat von »"Maria"«

passieren wenn man alle süchtigen in kliniken zur zwangsentwöhnung sperren würde?

die kliniken würden aus allen nähten platzen und keine defizite schreiben, sondern gewinne :?

ASY

33.333 Beiträge sind genug

  • »ASY« ist männlich
  • Private Nachricht senden

3

Mittwoch, 4. Januar 2006, 11:18

Danke Maria, für die aussagekräftige Überschrift. :sad:

Die Antwort zu deiner Frage:

Eine mächtige Menschenrechtsverletzung, das würde passieren.

Maria

Lieber Hydrokultur als gar keine Bildung!

  • »Maria« ist weiblich
  • »Maria« ist der Autor dieses Themas
  • Private Nachricht senden

4

Mittwoch, 4. Januar 2006, 12:57

Re: Was würde

Zitat von »"strizzi"«

Zitat von »"Maria"«

passieren wenn man alle süchtigen in kliniken zur zwangsentwöhnung sperren würde?

die kliniken würden aus allen nähten platzen und keine defizite schreiben, sondern gewinne :?


und warum ist von den politischen geldeintreibern noch keiner auf die idee gekommen?
Ein wacher Geist weiß das in der Rache nichts als Zerstörung liegt.

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

Maria

Lieber Hydrokultur als gar keine Bildung!

  • »Maria« ist weiblich
  • »Maria« ist der Autor dieses Themas
  • Private Nachricht senden

5

Mittwoch, 4. Januar 2006, 12:59

Zitat von »"ASY"«

Danke Maria, für die aussagekräftige Überschrift. :sad:

Die Antwort zu deiner Frage:

Eine mächtige Menschenrechtsverletzung, das würde passieren.


wenn das stimmt was strizzi schreibt, aber eine gewinnbringende!
und zwar für den betroffenen am meisten.
Ein wacher Geist weiß das in der Rache nichts als Zerstörung liegt.

ASY

33.333 Beiträge sind genug

  • »ASY« ist männlich
  • Private Nachricht senden

6

Mittwoch, 4. Januar 2006, 13:04

Zitat von »"Maria"«

wenn das stimmt was strizzi schreibt, aber eine gewinnbringende!
und zwar für den betroffenen am meisten.


WEnn du es so gewinnbringend findest, warum dann nicht Zwangsabspeckung auch gleich einführen?

Vielleicht auch noch Schwulen- und Lesbenzwangstherapie?

Ich finde jede Art von Zwang nur andenkenswert, wenn alles Friedliche versucht wurde, sonst ist's nur grausliche Menschenverachtung.

Maria

Lieber Hydrokultur als gar keine Bildung!

  • »Maria« ist weiblich
  • »Maria« ist der Autor dieses Themas
  • Private Nachricht senden

7

Mittwoch, 4. Januar 2006, 13:14

Zitat

WEnn du es so gewinnbringend findest, warum dann nicht Zwangsabspeckung auch gleich einführen?

bin gleich dabei, wenn mehrere sind fällts sicher leichter!

Zitat

Vielleicht auch noch Schwulen- und Lesbenzwangstherapie?

aber asy, wer wird den so grauslich sein! ich net!

(Zitat ausgbessert, ASY)
Ein wacher Geist weiß das in der Rache nichts als Zerstörung liegt.

ASY

33.333 Beiträge sind genug

  • »ASY« ist männlich
  • Private Nachricht senden

8

Mittwoch, 4. Januar 2006, 14:00

Zitat von »"Maria"«

Zitat

WEnn du es so gewinnbringend findest, warum dann nicht Zwangsabspeckung auch gleich einführen?

bin gleich dabei, wenn mehrere sind fällts sicher leichter!


Wer freiwillig dabei ist, wird ja nicht gezwungen. Oder findest du Zwang nur in solchen Fällen richtig, wo DU dich freiwillig melden tätest?

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

9

Mittwoch, 4. Januar 2006, 14:25

Re: Zwangsentzug

Zitat von »"Maria"«

Was würde passieren wenn man alle süchtigen in kliniken zur zwangsentwöhnung sperren würde?


einige würden es nicht überleben,aber wäre doch eh egal,schliesslich früher oder später sterbens eh an den dreckszeug.nur wenn ich die zwangstherapieren würde hätten wenigstens einige eine reelle chance auf ein drogenfreies leben.

ASY

33.333 Beiträge sind genug

  • »ASY« ist männlich
  • Private Nachricht senden

10

Mittwoch, 4. Januar 2006, 14:37

Re: Zwangsentzug

Zitat von »"viertel"«

einige würden es nicht überleben,aber wäre doch eh egal,schliesslich früher oder später sterbens eh an den dreckszeug.


Aso, jeder der sowieso stirbt, kann wie Vieh behandelt werden?

Vierterl, woran sterben die Junkies? Wohl an Aids, Verunreinigungen, unabsichtliche Überdosen, soziale Dekadenz.

Jeder Arzt darf sich puschen und dämpfen! Was glaubst mit welchen Substanzen das gemacht wird? Und es gibt sehr alte Ärzte. :suspect:

Thema bewerten