Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Zeitwort Nachrichten Diskussionsforum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

ASY

33.333 Beiträge sind genug

  • »ASY« ist männlich
  • »ASY« ist der Autor dieses Themas
  • Private Nachricht senden

1

Montag, 9. Januar 2006, 10:50

Gewürznelke - Ausschluss Standardgruppe

0%

NEIN (3)

0%

JA

0%

JA, aber befristet für 7 Tage (4)

0%

JA, aber befristet für 1 Monat

Gewürznelke wurde von mir aus der Standardgruppe entfernt. Dies scheint für einige ein Akt meiner Willkür gewesen zu sein, darum gestalte ich hier eine für mich bindende Abstimmung über den weiteren Verlauf dieses Ausschlusses. Ursprünglich habe ich Viertel, als Gewürznelkerls Fürsprecher, darum ersucht - was er dann doch nicht vollstreckte.

Es ist anzunehmen, dass es sich nur um eine Provokation handelt, welche wir schon von unserer Teufelgabi (samt Anhängsel) kennen.

Hier im Prügelforum ihr letztes Statement.
Hier der Link im NEWS-Forum, wo sich wieder ein ASY, der nicht ich bin, herumtollt.

Einige wissen, dass nach Teufelgabis Auschluss, "ASY und Asymptotisch" -Anmeldungen in anderen Foren häuften.

Hier noch ein Link zu allen Beiträgen im ulalala von Gewürznelke.

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

Maria

Lieber Hydrokultur als gar keine Bildung!

  • »Maria« ist weiblich
  • Private Nachricht senden

2

Montag, 9. Januar 2006, 12:19

mal befristen und wenns dann net klappt-ausschluß!
Ein wacher Geist weiß das in der Rache nichts als Zerstörung liegt.

3

Montag, 9. Januar 2006, 12:26

Nachdem dieser Beitrag nun schon 13 mal aufgerufen wurde, und noch keiner seine Meinung dazu abgeben hat, erlaube ich mir den Anfang zu machen. (Kommando retour - erste Wortmeldung bereits vorhanden)

Ich habe mir ASY`s angeführten Wortspenden von Gewürznelke durchgelesen, und konnte nichts finden, das eine Sperre des Users verdienen würde. Dies liegt möglicherweise auch daran, daß alle Beiträge aus dem Zusammenhang gerissen sind, und daher eine endeutige Bewertung nicht möglich ist.

Grundsätzlich erwecken aber o.g. Beiträge jedoch den Eindruck, daß betreffender User in einer lästigen Form sehr diskussionsfreudig ist und jederzeit dazu bereit auch in den verbalen Infight zu gehen. Beleidigungen waren natürlich, im Speziellen gegenüber ASY auch zu lesen, aber in Anbetracht der Tatsache, daß ASY selbst ein großer Austeiler ist, glaube ich nicht, das dies wirklich das Problem ist.
Sollte mein Eindruck zutreffend sein, dann bin eindeutig gegen eine Sperre, denn diese Vorgangsweise wäre diesem Forum unwürdig und erinnert zu stark an einen TS oder KUFO.
Liegen jedoch "schwerere Vergehen" vor, die mir entgangen sind, dann soll die Forumsadministration diese Vergehen dokumentieren oder nach eigenen Gutdünken walten.

4

Montag, 9. Januar 2006, 12:34

eigentlich is ma des egal
man muss ja nicht auf provokationen eingehn

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

ASY

33.333 Beiträge sind genug

  • »ASY« ist männlich
  • »ASY« ist der Autor dieses Themas
  • Private Nachricht senden

5

Montag, 9. Januar 2006, 13:17

Lieber Chinasky,

Der Link, auf den du dich beziehst, zeigt nur die Beiträge, welche von Gewürznelke geschrieben wurden. Es ist unumgänglich, auch die entsprechenden Threads (sind eh nur wenige) inhaltlich zu prüfen. Aus dem Kontext ginge hervor, dass nur polemisiert und auf kein einziges entkräftendes Argument eingegangen wird. Also nur Wirbel – auf so einen Forumsaufbau, wie ihn Forenbrunzer für sich etikettieren will - kann ich gerne verzichten.

Es begann schon mit der Anmeldung, welche ich verzögerte, da ich eine Doppelnick- Unregelmäßigkeit vermutete, die sich auch bestätigte. Nach Forenbrunzers Auskunft, teilen sich Gewürznelke und er einen Anschluss. Das kann ich glauben oder nicht, zumal ich schon mehrmals heftige Reiberein (teufelgabi) hatte, die mit einem Ausschluss einiger "Mit-Nicks" endete.

Das nicht mehr Nachvollziehbare ist mein administrativer Aufwand, zumal sich Gewürznelke in jedem Thread obsessiv um Entwertung und deponierte Auffassungsdefizite kümmerte, jedoch um keine Begründung. Diese Threads habe ich verschmolzen.

Ich stellte eine Prognose, die zu Gewürznelkerls Ungunsten ausfiel – damit verhinderte ich eine Eskalation und weitere Threadverschiebungen. Off-topic-Streiterein sind hier nur im Prügelforum willkommen. Wenn's um die Sache geht - sähe ich keinen Regulierungsbedarf. Aber ich kann doch zukünftig nicht alle Threads in den Prügelbereich verschieben, oder?

Dass ich selber sicher nicht zart besaitet bin, ist mir bekannt und keine Angst, ich bin sehr wohl bereit, dass zu schlucken, was ich zu liefern bereit bin. Nicht jedoch, wenn es dafür eine eigene Spielwiese gibt, die von der Betroffenen ignoriert wurde – im Prügelforum wird niemand gesperrt, solange er nicht gegen geltende Gesetze verstößt. Lieber ein ruhiges Forum mit wenig Usern, als so einseitige, nicht endende Piesackerei.

Zitat von »"reinkarnation "«

eigentlich is ma des egal
man muss ja nicht auf provokationen eingehn


Das ist soweit richtig, wenn auch das Thema behandelt worden wäre. Es haben schon einige durch mein Eingreifen profitiert. Ich vertrete nicht nur meine Meinung, sondern hauptsächlich das Erscheinungsbild des Forums - hier kann ich nichts ignorieren - mit User, die ihre ersten paar Dutzend Beiträge nur zum Fetzen verwenden, sind für das Forumsziel ein schädlicher Kulturschock und gar nicht damit zu vergleichen, wenn mal ein oder zwei Tage nichts geschrieben würde.

Ich stelle das Forum zur Verfügung, diese Idee kam mir, weil ich mit anderen Forensystemen und deren Moderationen sehr unzufrieden war. Hier habe ich nur die Möglichkeit zu regulieren oder zu schließen – hier einfach nicht mehr zu schreiben, kann ich nicht, wie ich es in Foren mache, deren Aufsicht ich nicht habe.

6

Montag, 9. Januar 2006, 19:29

sollte es sich bei der gewürznelke um die teuflische handeln,so ausschluss.

ASY

33.333 Beiträge sind genug

  • »ASY« ist männlich
  • »ASY« ist der Autor dieses Themas
  • Private Nachricht senden

7

Montag, 9. Januar 2006, 19:36

Zitat von »"viertel"«

sollte es sich bei der gewürznelke um die teuflische handeln,so ausschluss.

Das ist ja irgendwie interessant! So sie sich, wie Teuflische verhält, dann kein Ausschluss? Das wäre doch ungerecht, weil dann nur Teuflische (samt Konsorten) Sanktionen spürte.

Noch was.

Gewürznelke hat sich am 20.12.2005 angemeldet und ich habe sie erst am 1.1.2006 freigeschaltet! Warum wohl?

Viertel, ich hab hier mehr Infos, als der Laie glaubt.

8

Montag, 9. Januar 2006, 19:37

ist sie es oder nicht?
mir gehts darum dass wir nicht wieder mit bildern von nackten zugemüllt werden.

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

ASY

33.333 Beiträge sind genug

  • »ASY« ist männlich
  • »ASY« ist der Autor dieses Themas
  • Private Nachricht senden

9

Montag, 9. Januar 2006, 19:40

Vierterl, um die nackerten Bilder ging es doch nie, wohin denkst du? Schwachsinnige Einzeiler, Selbstgespräche, Titelmissbrauch, Ärztekongress, permanente Angriffe auf User, ohne zum Thema beizutragen, Hilfeleistung mit Doppelnicks.

Viertel, stell dir vor, ich würde das machen? Wenn ich das zuließe, dann denkt doch jeder, ich selbst würde Patzigkeiten inszenieren. Merk dir endlich - für ein Deppenforum will ich keine Verantwortung tragen, das würdest du doch auch nicht wollen, oder?

10

Montag, 9. Januar 2006, 19:43

teilweise blödheiten lockern jedes forum auf,nur bei der art und schreibweise von der gewürznelke hätte ich sie nie mit der teuflischen in verbindung gebracht.

Ähnliche Themen

Thema bewerten