Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Zeitwort Nachrichten Diskussionsforum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

ASY

33.333 Beiträge sind genug

  • »ASY« ist männlich
  • »ASY« ist der Autor dieses Themas
  • Private Nachricht senden

1

Freitag, 3. Februar 2006, 10:43

Bush will mehr Geld für Militäreinsätze

Bush will mehr Geld für Militäreinsätze


Zitat von »"N24 - Politik

US-Präsident Bush will den Verteidigungshaushalt der USA drastisch erhöhen. Das Geld soll für Operationen im Irak und in Afghanistan eingesetzt werden.


weiter lesen ...

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

2

Freitag, 3. Februar 2006, 13:01

Für solches ist genug Geld vorhanden. Für die eigenen Einwohner die nichts haben, werden die Leistungen noch mehr gekürzt oder gar ganz gestrichen.

Bush würde dieses Geld den Armen verteilen in seinem Land, da wäre es besser aufgehoben und würde vielleicht die Wirtschaft ankurbeln.
Wir sind nicht verantwortlich für das, was uns widerfährt, sondern dafür, wie wir damit umgehen.
Vergebung ist, alle Hoffnung auf eine bessere Vergangenheit aufzugeben!

:)


www.kopp-verlag.de

3

Freitag, 3. Februar 2006, 18:44

bei uns wirds geld nicht für so etwas eingesetzt, und österreich hat trotzdem keines

4

Montag, 6. Februar 2006, 15:14

Ne, bist du dir da ganz sicher?

Habe immer gedacht, die wollen die Draken ersezten?

Wurden die nun nicht angeschafft die Eurofigthers?

Muss nämlich zugestehen, dass ich diese Thema nicht weiterverfolgt habe.
Wir sind nicht verantwortlich für das, was uns widerfährt, sondern dafür, wie wir damit umgehen.
Vergebung ist, alle Hoffnung auf eine bessere Vergangenheit aufzugeben!

:)


www.kopp-verlag.de

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

5

Montag, 6. Februar 2006, 15:40

Hallo.

Kann ich verstehen das er mehr Geld braucht.
Der nächste Krieg(Überfall) mit/auf den Iran kostet halt wieder ein paar Milliarden mehr. :poptuschi:
mfg
kuddel

6

Dienstag, 7. Februar 2006, 13:17

Der würde gescheiter einmal überdenken, was er mit seiner Politik eigentlich so alles anstellt. Es geht irgendwie nicht mehr aus, dass er in der Öffentlichkeit sagt, dass man mehr beten solle und dann zieht er in den Krieg. Aber eben, was erwartet man von einem Mann der nicht fähig ist die Wahrheit zu sagen.
Wir sind nicht verantwortlich für das, was uns widerfährt, sondern dafür, wie wir damit umgehen.
Vergebung ist, alle Hoffnung auf eine bessere Vergangenheit aufzugeben!

:)


www.kopp-verlag.de

Thema bewerten