Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Zeitwort Nachrichten Diskussionsforum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Maria

Lieber Hydrokultur als gar keine Bildung!

  • »Maria« ist weiblich
  • Private Nachricht senden

51

Donnerstag, 17. Februar 2005, 13:22

ich sag auch immer und praktiziere es auch, reden, reden und nochmals reden. nicht feige sein, es ist menschlich sex zu haben, also auch darüber reden bitte.
Ein wacher Geist weiß das in der Rache nichts als Zerstörung liegt.

ASY

33.333 Beiträge sind genug

  • »ASY« ist männlich
  • Private Nachricht senden

52

Donnerstag, 17. Februar 2005, 13:25

Zitat von »"yxora"«

ich sag auch immer und praktiziere es auch, reden, reden und nochmals reden. nicht feige sein, es ist menschlich sex zu haben, also auch darüber reden bitte.


Naja, man kann auch Themen tot reden! Wäre es nicht so, ist Reden die Eier legende Wollmilchsau!

53

Donnerstag, 17. Februar 2005, 13:27

Ok reden,nur was machst wenn der oder die partner/in über das thema nicht reden will du aber diesen so sehr liebst das eine trennung nicht in frage kommt?

Anonymous

unregistriert

54

Donnerstag, 17. Februar 2005, 13:31

Dann gibt es ja noch immer die Möglichkeit eine Beratungsstelle aufzusuchen. Nicht darüber reden kann Ursachen haben.

…. man ist zufrieden so wie es ist.
…. man traut sich darüber nicht zu sprechen.
…. man hatte schlimme Erfahrungen.
…. man will den einfachsten Weg gehen.

55

Donnerstag, 17. Februar 2005, 13:36

Sie oder er ist zufrieden wie es ist,und zusätzlich den einfachsten Weg beschreiten.Lass mich mit diesen dingen in ruhe.

56

Donnerstag, 17. Februar 2005, 13:39

also do liest man immer reden reden reden
beim vielen reden schnorch i höchstens ein

do gibts net viel reden, des wird gesagt, ich hab sowieso immer recht und damit hat es sich erledigt

fremdgehen zahlt sich nicht aus, man schaue sich nur die hässlichen männer an
es gibt keine latinos bei uns
ala ricky martin

alles andere zahlt sich nicht aus

57

Donnerstag, 17. Februar 2005, 13:49

also bei dir schlafft dein holder auch immer ein gell :D

Anonymous

unregistriert

58

Donnerstag, 17. Februar 2005, 13:54

Zitat von »"turbotrulla"«

Dann gibt es ja noch immer die Möglichkeit eine Beratungsstelle aufzusuchen. Nicht darüber reden kann Ursachen haben.

…. man ist zufrieden so wie es ist.
…. man traut sich darüber nicht zu sprechen.
…. man hatte schlimme Erfahrungen.
…. man will den einfachsten Weg gehen.


Lest du schon was ich schreibe, oder nur die Höfte???

I hob gmeint, dass es verschiedene Ursachen haben kann, wenn ein Partner net reden will.
Net des und des und des ………… vielleicht eins davon, oder gar keins.

A Argument „I will net reden“ des finde ich nicht sehr akzeptabel.

59

Donnerstag, 17. Februar 2005, 14:00

passt schon,es ist zusammengesetzt aus punkt 1,4 und dann noch der punkt 5,lass mich doch damit in ruhe.

Anonymous

unregistriert

60

Donnerstag, 17. Februar 2005, 14:04

Hab wohl ins getroffen.

Na wo waren wir vorher??

Zerreden soll man’s auch nicht …….. da könnt man ja unter die Märchenerzähler gehen.

Thema bewerten