Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Zeitwort Nachrichten Diskussionsforum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Anonymous

unregistriert

1

Samstag, 12. Februar 2005, 19:39

Antikrebsvirus

Wie ich gerade aus den TV erfahre, haben Forscher einen Virus entwickelt der nur auf Krebszellen losgeht und diese killt. Bei Maeusen und Ratten funktioniert es bereits praechtig. Jetzt sollen Feldversuche beim Menschen stattfinden.
Ist das jetzt das ultimative Ende der Krebskrankheit? Was meint Ihr? :o
Q.

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

2

Samstag, 12. Februar 2005, 19:44

hoffen wirs.ein guter schritt wärs auf alle fälle.dann ists auch nicht mehr weit für aids auch ein mittel zu finden.

3

Samstag, 12. Februar 2005, 19:52

hat man diese krankheiten besiegt, kommen ganz sicher neue

Anonymous

unregistriert

4

Samstag, 12. Februar 2005, 22:26

Mit sicherheit Reini
Frage? ist das Deine Burundische Burka? :shock:

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

Anonymous

unregistriert

6

Dienstag, 15. Februar 2005, 11:45

Das solltens so rasch als möglich denen erzählen, die mit Hilfe von Hunden die Früherkennung von Krebs erforschen. Denn anscheinend können Hunde mit einer nicht zu verachtenden Trefferquote alleine mit ihrer Nase Krebs an Patienten erkennen.


Thema bewerten