Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Zeitwort Nachrichten Diskussionsforum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

211

Freitag, 22. September 2006, 12:11

Zitat von »"forenbrunzer"«

Zitat von »"sj413"«

[
Und ich wiederhole es auch nochmal: Ich habe auch kein Problem damit, dass mein Steuergeld humanitaer verwendet wird, bekomme ich doch nicht auch zuletzt vom Staat humanitaere Rahmenbedingungen fuer mein Leben.


da habe ich auch nicht das geringste problem damit, aber humanitär zu den eigenen menschen! da gibt es jede menge ganz krasses elend zu beseitigen!
wie muss sich ein alter mindestpensionist fühlen, der sein ganzes leben in österreich gearbeitet hat, wenn ein asylant auf anhieb mehr einsteckt?
dem asylanten wird alles bezahlt, der pensionist weiss nicht mal wie er die ständig steigenden heizkosten bezahlen soll! da geht einem doch der hut hoch vor wut! fremden wird der zucker in den hintern geblasen und die eigenen menschen können teilweise vor elend kein anständiges leben führen! für die gibt es bestenfalls politische wortspenden! das nennt sich dann politisch korrekte politik!


Du nervst! Habe ich je gepostet, dass man fuer die armen Inlaender nichts tun soll? Das eine schliesst doch das andere nicht aus!
Muht die Kuh laut im Getreide, war ein Loch im Zaun der Weide

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

212

Freitag, 22. September 2006, 12:16

ich für meinen teil sehe diese gewaltigen summen lieber bei österreichischen bedürftigen! genau dort fehlt jeder euro!
grüsse vom
forenbrunzer

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

213

Freitag, 22. September 2006, 20:42

Zitat von »"sj413"«

Zitat von »"viertel"«


frage wie lange soll österreich sich dafür noch schuldig fühlen?


HimmelHerrGottnocheinmal!

Wer redet denn jetzt vom schuldig fuehlen! Man soll doch nicht helfen, weil man sich schuldig fuehlt!!! Es ist doch keine Kompensation! Man hilft, weil es MENSCHLICH ist!

Zitat

darfst auch mithelfen beim rudern :rock:


Dein Nachbar wuerde sich sicher freuen, wenn ich Deinen Griller auf das Boot stelle und die Donau runterschicke ins Schwarze Meer :bruell: :bruell: :bruell:


wenn einige türken rundherum sitzen würden sicher :bruell: :bruell:

Thema bewerten