Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Zeitwort Nachrichten Diskussionsforum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Montag, 6. März 2006, 14:36

Haider: "Keine Neuwahlen" - Kurier

Haider: "Keine Neuwahlen" - Kurier

Zitat von »"ulalala.net"«


Haider: "Keine Neuwahlen"
Kurier - 5. März 2006
"Die Matrosen sind zwar von Bord gegangen, der Kapitän aber hat das Ruder fest in der Hand", erklärt Haider. Das Gefecht zwischen dem Kärntner Landeshauptmann Jörg Haider und LHStv. Gaby Schaunig nach ...
SPÖ-BZÖ-Rosenkrieg wird medial fortgesetzt ORF.at
Nun streitet die Verwandtschaft mit Kurier
Kurier - wienweb.at - Die Presse.com - Vorarlberg Online - und 56 ähnliche Artikel
weiter lesen ...

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

2

Montag, 6. März 2006, 15:00

da haben sich die roten wieder einmal ins eigene knie geschossen
lg. str.

nicht jeder, der stroh im kopf hat ist ein bauer

3

Montag, 6. März 2006, 17:16

Zitat von »"strizzi"«

da haben sich die roten wieder einmal ins eigene knie geschossen


Na,na,niemand hat sich ins Knie geschossen.
Der Haider pickt nur mit dem Arsch auf dem Lhptm - Sessel.
Die SPÖ - Chefin hat nur Charakter bewiesen und dem Paktbrüchigen Haider den Hau gegeben.
Er redet zwar jeden Tag blöd herum,aber das sind wir ja gewöhnt.

4

Montag, 6. März 2006, 20:59

caddy

die wird bald wieder in ihren angestammten beruf zurückkehren und ala al bundy schuhe verkaufen
lg. str.

nicht jeder, der stroh im kopf hat ist ein bauer

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

5

Montag, 6. März 2006, 21:21

Zitat von »"caddy40"«

Zitat von »"strizzi"«

da haben sich die roten wieder einmal ins eigene knie geschossen


Na,na,niemand hat sich ins Knie geschossen.
Der Haider pickt nur mit dem Arsch auf dem Lhptm - Sessel.
Die SPÖ - Chefin hat nur Charakter bewiesen und dem Paktbrüchigen Haider den Hau gegeben.
Er redet zwar jeden Tag blöd herum,aber das sind wir ja gewöhnt.


sykorsky, die beiden haben sich einfach nicht verstanden und das wars dann, aber die genossin hat keine geduld, wenn sie die 2 bis 3 jahre gewartet und kondtruktiv fürs land gearbeitet hätte, wär sie vielleicht nach den nächsten wahlen LH geworden, so haben deine genossen aus lauter blödheit wieder die große chance verspielt!

6

Montag, 6. März 2006, 22:13

Zitat von »"neolandeshauptmann"«

Zitat von »"caddy40"«

Zitat von »"strizzi"«

da haben sich die roten wieder einmal ins eigene knie geschossen


Na,na,niemand hat sich ins Knie geschossen.
Der Haider pickt nur mit dem Arsch auf dem Lhptm - Sessel.
Die SPÖ - Chefin hat nur Charakter bewiesen und dem Paktbrüchigen Haider den Hau gegeben.
Er redet zwar jeden Tag blöd herum,aber das sind wir ja gewöhnt.


sykorsky, die beiden haben sich einfach nicht verstanden und das wars dann, aber die genossin hat keine geduld, wenn sie die 2 bis 3 jahre gewartet und kondtruktiv fürs land gearbeitet hätte, wär sie vielleicht nach den nächsten wahlen LH geworden, so haben deine genossen aus lauter blödheit wieder die große chance verspielt!



Sie war und ist gescheit,ihr Vorgänger war und ist ein Wappler,der unbedingt einen Pakt mit dem Teufel eingegangen ist ,um auch am Regierungskuchen mit zu naschen.

7

Montag, 6. März 2006, 22:16

caddy

lies dich einmal durch sämtliche foren und du wirst drauf kommen wie die kärntner über sie denken.

die reisst in kärnten kein leiberl mehr
lg. str.

nicht jeder, der stroh im kopf hat ist ein bauer

8

Montag, 6. März 2006, 23:07

Zitat von »"strizzi"«

caddy

lies dich einmal durch sämtliche foren und du wirst drauf kommen wie die kärntner über sie denken.

die reisst in kärnten kein leiberl mehr


Das die Leilei ein eigenes Völkchen sind,hat sich sogar bis Wien herumgesprochen,dabei ist ja der Haider ein Beutekärntner.
In den Foren sind ja in der Regel die Minderheiten sehr lautstark (ich bin eine Ausnahme),das ist kein Maßstab.

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

9

Dienstag, 7. März 2006, 06:47

liegt es vieleicht daran dass der haider genau weiss was das kärntner volk will und danach handelt und er deshalb so beliebt bei seinen leuten ist? würden nur alle anderen landeshauptmänner auch so beliebt sein und für ihr volk arbeiten wie der haider. denke da an den wiener bürgermeister. unnützer wie der geht schon gar nicht mehr :pillepalle::

10

Dienstag, 7. März 2006, 08:34

Zitat von »"viertel"«

liegt es vieleicht daran dass der haider genau weiss was das kärntner volk will und danach handelt und er deshalb so beliebt bei seinen leuten ist? würden nur alle anderen landeshauptmänner auch so beliebt sein und für ihr volk arbeiten wie der haider. denke da an den wiener bürgermeister. unnützer wie der geht schon gar nicht mehr :pillepalle::



Du hast von Wien keine Ahnung.
Wenn der Haider die Popularität in Kärnten hätte,die der Häupl in Wien hat,könnte er sich alle zehn Finger abschlecken (siehe Wahlergebnisse).
Abgesehen davon ist Kärnten das Bundesland mit den meisten Nationalisten,kein anderes Land ist so verbohrt und lebt so in der Vergangenheit.
Diese Ideologie geht quer durch alle Parteien.
Ich habe es im Motorradurlaub selbst erlebt (Stützpunkt in Kärnten).

Thema bewerten