Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Zeitwort Nachrichten Diskussionsforum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Donnerstag, 30. März 2006, 12:02

Teuerungen!

Gestern abends beim einkaufen mal wieder so die Zigarettenpreise angesehen. Schachtel Marlboro 3,70 Euro,sind umgerechnet stolze 50 Schilling. Wie ich früher noch smokte sagten mir einige Freunde,wenn die Schachtel mal 50 Schilling kostet höre ich mit den rauchen sofort auf.
Frage wer von euch oder euren Freunden,Bekannten sagte so etwas auch und wer hörte wirklich auf?
Von meinen Freunden und Bekannten keiner und ich selbst hörte schon vor mehr als 11 jahren damit auf.

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

2

Donnerstag, 30. März 2006, 12:18

das mit dem rauchen aufhören ist sicher keine frage des geldes sondern der sucht. ich bin nichtraucher und habe solange ich nicht zum passivrauchen genötigt werde verständnis für jene die von der sucht nicht loskommen. niemand würde von einem kokser erwarten, dass er aufhört weil der schnee so teuer ist, oder?

ich finde auch, dass den rauchern hierzulande viel zu wenig hilfe beim aufhören angeboten wird. ein entzug von was auch immer ist sehr schwer und hilfe zu brauchen sicher keine schande.

ASY

33.333 Beiträge sind genug

  • »ASY« ist männlich
  • Private Nachricht senden

3

Donnerstag, 30. März 2006, 12:24

:oops:

ich bin zu süchtig um aufzuhören! Was weiß ich, ich find mich blöd![schild=10 fontcolor=000000 shadowcolor=C0C0C0 shieldshadow=1]ASY IST DOOF![/schild]

4

Donnerstag, 30. März 2006, 12:27

ich hab nie eine einzige zigarette geraucht weil mir mit 12 jahren durch lungenkrebs ein ganz lieber mensch genommen worden ist. das hat mir unbewusst einen ziemlichen schock versetzt. erst mit etwa 30 ist mir klargeworden dass das der grund für meinen tschick-ekel ist.

aber abgesehen davon täts mich schrecklich nerven von etwas abhängig zu sein. ich bin so extrem freiheitsliebend, das könnt ich nicht aushalten!

ich kenn leute die fliegen nicht in den urlaub weil sie den flug ohne tschick nicht überstehen! das finde ich schockierend.

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

Anonymous

unregistriert

5

Donnerstag, 30. März 2006, 18:41

bin auch (fast )nichtraucher und diese antiraucher kampagnen find derartig unötig wer rauchen will macht es auch selbst wenn die packung 5euro kosten sollte (wird halt woanders gespart ) oder die netten texte die ja auf zum kauf anregen als das gegenteil (weil sie ja mittlerweile gesammelt werden ) ich bin zwar auch für nichtraucherzone aber das reicht auch meiner meinung nacht

6

Donnerstag, 30. März 2006, 18:49

Ich bin leider auch ein Profi,jetzt rauche ich wegen der Nepperei die neue Smart um 2,80 €.
Wenn die Mindestpreisverordnung kommt,fange ich zum stopfen an oder schau mich um geschmugelte um.

Maria

Lieber Hydrokultur als gar keine Bildung!

  • »Maria« ist weiblich
  • Private Nachricht senden

7

Donnerstag, 30. März 2006, 21:09

ich hab auch mal gepafft wie ein schlott, auch selber gwuzlt weil ich mir dachte das kommt billiger. aber eines tages hat es mir so graust das ich schnell noch eine schachtel jugotschick ohne filter nachpaffte in kette....resultat....ich rauche seit ca 11 jahren NICHT mehr und fühle mich toll.( was das luftschnappen und stiegengehen anbelangt)
Ein wacher Geist weiß das in der Rache nichts als Zerstörung liegt.

Thema bewerten