Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Zeitwort Nachrichten Diskussionsforum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

351

Donnerstag, 15. Februar 2007, 10:06

Zitat von »"Eberndorfer"«

...

Schon lange vorher hatte ich zur Kenntnis gekommen, dass unter allen internationalen Fluglinien auf verschiedenen Kontinenten, Afrika mit inbegriffen, die Air Canada-Flugzeuge die einzigen sind, in denen es auf der Rueckseite der Sitze kein TV gibt. Mir geht es nicht um das bloede TV, sondern ums Prinzip.

Wer will noch nach Kanada auswandern?
Ich haette noch mehr zu erzaehlen, z.B. von kanadischer Zollorgan-Manieren, die mit denen von Kuala Lumpur durchaus zu vergleichen sind.

Die Mattscheiben auf den Sitzrückseiten sind erst im Kommen; man findet sie auch bei anderen Linien erst teilweise. "Manger à payer" ist mir bisher noch nicht untergekommen, aber es ist immer mehr im Gespräch. Und die Zollorgan-Manieren sind wegen der Terror-Hysterie auch in Europa im Verfall. Das bereitete mir vor knapp drei Monaten großen Ärger.

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

Anonymous

unregistriert

352

Freitag, 16. Februar 2007, 21:39

Unser Auto braucht einen 'tune-up',
spaet aber endlich.
Bis spaeter!

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

Anonymous

unregistriert

353

Samstag, 17. Februar 2007, 11:39

Gestern hobi a 20-Meta hohe Fichtn zwischen mir und meinem Nochboar umgschnittn, und heite muassi ihn obastln.

Und dem Mechanika gfollt dos Auto meiner Frau nit...

354

Samstag, 17. Februar 2007, 12:50

Re: Was macht ihr gerade ....

ich schau mir die Sendung aus Are an, vielleicht gewinnen wir doch eine Goldmedaille. :pillepalle:: :kopfkratz:

Maria

Lieber Hydrokultur als gar keine Bildung!

  • »Maria« ist weiblich
  • Private Nachricht senden

355

Samstag, 17. Februar 2007, 13:22

Re: Was macht ihr gerade ....

lesen.....eberndorfer grüße deine gattin von mir!
Ein wacher Geist weiß das in der Rache nichts als Zerstörung liegt.

Anonymous

unregistriert

356

Samstag, 17. Februar 2007, 14:23

@ Eberndorfer,

Zitat

Wer will noch nach Kanada auswandern?


Australien ist um nix besser!
Ob die Verblödungsbereitschaft an der - an sich nicht so üblen - gemeinsamen Sprache liegt?

Sie dir doch den Quasi an, der schubweise völlig klaren Blickes, dann immer wieder in Dumpfheit, mit Raffgier verbrämt, verfällt! :D

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

Anonymous

unregistriert

357

Samstag, 17. Februar 2007, 18:35

Re: Was macht ihr gerade ....

Zitat von »"Maria"«

lesen.....eberndorfer grüße deine gattin von mir!


Danke Maria!

Ich hatte mir vorgenommen netter zu ihr zu sein. Bin immer noch bei dieser schwieriegen Arbeit - meinem Engel gegenueber.

Gestern - in Zeitnot wegen einem neuen Reisepass - fluchte ich am Computer wie ...naja, weil ich meinen Printer nicht ankriegte.

"Wo ist Nadia"?
"Sie kommt bald".

Meine Frau sagte mir danach: "Wegen deiner Schreierei, fing ich wieder zu Bluten an."

Dabei arbeite ich gerade am Liebsein...

Nadia fixte das Problem in einer Minute. Ich hatte fast zwei Stunden erfolglos daran gearbeitet.

Mein Printer mag einen meiner drei USB-Anschluesse nicht.
Wie kann ich das wissen?
Ich hatte ihn, vergessend, einen anderen als den ueblichen angeboten.

Beim Passamt.

Millionen Kanadier benoetigen jetzt einen Reisepass, um in das Land der unbeschraenkten Moeglichkeiten einzureisen.

Ich stand, wie andere, laenger als 2 Stunden in Reih und Glied im Regen vor dem Passamt.
Es dauert, jetzt, normalerweise zwischen 6 Wochen und 3 Monate, um einen Reisepass zu bekommen.

Ich bekomme ihn nach vier Tagen am Montag, weil ich fuer den 27. Februar einen Flugschein nach Lagos, Nigerien, vorweisen konnte.

Zwei Beamtinnen arbeiteten eine halbe Ueberstunde fuer mich, obwohl ich, wegen meinem Printer-Problem, fuenf Minuten nach Dienstschluss angekommen war und alle anderen Wartenden schon weggeschickt worden waren.

Wenn es darauf ankommt, sind Kanadier

WUNDERBAR HILFSBEREIT!

Dabei hatte ich noch beim Anstehen wortkraeftig ueber alles Kanadische geschimpft... :pfui:
»Anonymous« hat folgende Datei angehängt:
  • Memo_Voyage.pdf (97,49 kB - 393 mal heruntergeladen - zuletzt: 17. Oktober 2018, 15:38)

358

Samstag, 17. Februar 2007, 18:57

@ Eberndorfer

Macht Nadia die fehlersuche etwa auf die bayerische Art?



359

Samstag, 17. Februar 2007, 19:21

Sixt, bei uns mochsta an Pass in 5 Tagen, kein Problem.

Anonymous

unregistriert

360

Samstag, 17. Februar 2007, 19:38

Zitat von »"caddy40"«

Sixt, bei uns mochsta an Pass in 5 Tagen, kein Problem.


Bei uns a, normalerweise.

I moecht gern wissen, wie long es in Ostarrichi, mit nur 8 Millionen und meistens Auslaendern, es dauern wuerde, wenn ma von heut auf murgn neue Reisepaesse einfuehrn wuerde, oder die Leit kan Reisepass hobn, wie in Kanada, weil sie bis dahin kan gebraucht hobn, um sich suedlich der Grenze, auf dem 'Planet of the Apes', die automatisch oder dreimol im Johr ohne Zwischenfaelle gebaerenden Rassen von Schwoazn und Lations anzuschaun?

Schliesslich hobn wir ueber 30 Millionen Leit, meistens Asiaten natuerlich, ohne Orbeit oder zum Mindestlohn orbeitend.

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

Thema bewerten