Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Zeitwort Nachrichten Diskussionsforum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

ASY

33.333 Beiträge sind genug

  • »ASY« ist männlich
  • »ASY« ist der Autor dieses Themas
  • Private Nachricht senden

1

Sonntag, 9. April 2006, 00:34

Religionszitate

Fort mit allen, die uns knechten, wir verbrennen jedes Joch.
Die Guten und Gerechten werfen wir ins tiefste Loch.
Wir brauchen keine Kirche, die uns sagt, die Welt sei schlecht:
Das seh´n wir mit eignen Augen, wir sind keines Herren Knecht !

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

ASY

33.333 Beiträge sind genug

  • »ASY« ist männlich
  • »ASY« ist der Autor dieses Themas
  • Private Nachricht senden

2

Sonntag, 9. April 2006, 01:14

"Wer Multikultur will, der hat keine eigene Kultur, das heißt, er hat überhaupt keine Kultur. Ihm fehlt also das, was den Menschen ausmacht. Denn Kultur ist nach Auffassung aller Philosophen, Anthropologen, Biologen, der bestimmte Unterschied zwischen Mensch und Tier. Der Multikulturist muß also unter dem Menschen angeordnet werden. Er ist offensichtlich für Kultur zu dumm, und für das gesunde Tier fehlt ihm der Instinkt."
F. Nietzsche

Anonymous

unregistriert

3

Sonntag, 9. April 2006, 01:41

:D

4

Sonntag, 9. April 2006, 09:28

Mit dem Antisemiten Nietzsche bringst du aber kein gutes Beispiel.

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

6

Sonntag, 9. April 2006, 09:32

Geht es dir bei Nietzsche's Aussage um das Gesagte, oder darum von wem diese Worte kommen. Kling nicht so absonderlich für mich.

Auch so falsch

Man verdirbt einen Jüngling am sichersten,
wenn man ihn verleitet, den Gleichdenkenden
höher zu achten als den Andersdenkenden.
Zitat: Nietzsche

7

Sonntag, 9. April 2006, 10:15

Dieses ganze Sprücherl zeigt ja seinen Geisteszustand,er endete ja zu Recht im Irrenhaus.

8

Sonntag, 9. April 2006, 11:30

Zitat von »"caddy40"«

Dieses ganze Sprücherl zeigt ja seinen Geisteszustand,er endete ja zu Recht im Irrenhaus.


caddy weisst du denn nicht, das der Unterschied zwischen Genien und Irren haarfein ist?

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

9

Sonntag, 9. April 2006, 11:32

Achtet nicht die Achtenswerten,
und es wird nicht Streit sein im Volk.
Lao-tse, Dao-de-dsching


Caddy ich zweifle ganz ehrlich an deiner Objektivität.

10

Sonntag, 9. April 2006, 12:33

Ich bin nach Möglichkeit objektiv.
Eine andere Kostprobe:Wenn du zum Weibe gehst,vergiss die Peitsche nicht.
Ein Mann mit dieser Einstellung ist Irre.

Thema bewerten