Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Zeitwort Nachrichten Diskussionsforum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

21

Samstag, 19. Februar 2005, 13:29

@Morgana, Nestroy log nie in seinen Stücken.... :D

@Asy, Da geb ich Dir natürlich recht, doch ich denke bei manchen ist dies echt krankhaft und leben das in den Foren aus. Jener, auf den ich abziele ist ein gutes Beispiel dafür. Er war im TS wie im KuFo und jetzt ist er auch hier.....

@Turbo, ein sehr guter Beitrag, die ungeschminkte Wahrheit, jene real ist.
Ich denke wir wollen auch garnicht immer die ganze Wahrheit wissen, da wir über diese viel zu viel nachdenken müssten und die meisten Menschen sind mal Gewohnheitstiere die den Weg des geringsten Wiederstandes gehen, deswegen fehlt es vielen an Zivilcourage, wie man alltäglich sehen kann....
Nicht alles was ein Loch hat ist kaputt!

http://www.rettet-das-internet.de/



War das eine Nacht!

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

22

Samstag, 19. Februar 2005, 13:38

männer sind auf der welt um belogen zu werden

die meisten lügen, weil sie sich nicht Nein, zu sagen traun

ASY

33.333 Beiträge sind genug

  • »ASY« ist männlich
  • »ASY« ist der Autor dieses Themas
  • Private Nachricht senden

23

Samstag, 19. Februar 2005, 13:44

@reinkarnal!

Somit lügt man aus Angst? Das ist ein Programmfehler!

@sübascheibn

Die Forenlügen sind natürlich ein eigenes Kapitel. Die Anonymität verleitet natürlich schon zu dem einen oder anderen Schwindler!

Ich lüge auch in Foren! Sag immer, dass ich super bin, dabei bin ich superer!
:D

24

Samstag, 19. Februar 2005, 13:49

ja das ist eine frauenkrankheit, viele frauen müssten nein sagen lernen
männer können das besser
bevor eine frau nein sagt, erfindet sie hundert andere ausreden oder notlügen

als frau möcht man keinen enttäuschen
ist aber dumm, dass man das macht, weil wenn man ganz klar und deutlich Nein sagt, weiß der andere was man will

i sog fast imma Nein

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

25

Samstag, 19. Februar 2005, 13:50

Zitat von »"ASY"«

@reinkarnal!

Somit lügt man aus Angst? Das ist ein Programmfehler!


:D

bist du im krone forum die teuflische?
zutraun würd ichs dir

Anonymous

unregistriert

26

Samstag, 19. Februar 2005, 14:09

Freilich is des bei de Frauen mehr vertreten, als bei den Männern ........ nicht NEIN sagen zu können.

Aber denk ma mal a Zeit zurück. Die Männlichkeit verbrachte großteils den Tag außer Haus. Da kann man schon mal leicht NEIN sagen, aber wem begegnete die damals brave Hausfrau. Ich glaub 100 Nein pro Tag die sich Frau nicht traut, passieren nicht außer Haus sonder mitten drin. Und da fällt es eben schwerer ..........

ASY

33.333 Beiträge sind genug

  • »ASY« ist männlich
  • »ASY« ist der Autor dieses Themas
  • Private Nachricht senden

27

Samstag, 19. Februar 2005, 14:10

Na, Reinkarnal!

Um mal meine Identitäten zu offenbaren!

Ich war
Bonobo36
Asymptotisch
Rinderwahn66
DerVersteher
Yberleger

Sonst bin/war ich nichts!

Anonymous

unregistriert

28

Samstag, 19. Februar 2005, 14:12

Was ich einfach nicht versteh, warum wird so oft gelogen, ohne Grund und Anlass.

Einfach mal so?? Die meisten Lügen werden ohne Sinn und Anlass erfunden und unters Volk gestreut.

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

29

Samstag, 19. Februar 2005, 14:39

Eine nette Gschicht....:D


Der ehrliche Mann

Eines Tages war ein Holzfäller damit beschäftigt, an einem Baum einen Ast abzuschlagen, der über den Fluss ragte. Da fiel ihm die Axt in den Fluss. Der Mann weinte so bitterlich, dass Gott erschien und nach dem Grund für seine Verzweiflung fragte. Der Holzfäller erklärte, dass seine Axt in den Fluss gefallen sei. Da stieg Gott in den Fluss und, als er wieder hoch kam, hielt er eine goldene Axt in seinen Händen: "Ist das deine Axt?", fragte er. Der Holzfäller antwortete: "Nein." Da steig Gott wieder ins Wasser und kam diesmal mit einer silbernen Axt wieder: "Ist das deine Axt?", fragte er. Wieder verneinte der Holzfäller. Beim dritten Versuch kam Gott mit einer eisernen Axt zurück, und er fragte wieder: "Ist das deine Axt?" "Ja!", sagte der Holzfäller diesmal.

Gott war über die Ehrlichkeit des Mannes so erfreut, dass er ihm alle drei Äxte gab. Der Holzfäller ging damit glücklich nach Hause.

Einige Tage später ging der Holzfäller wieder am Fluss entlang, diesmal mit seiner Ehefrau. Plötzlich fiel diese ins Wasser. Als der Mann laut anfing zu weinen, erschien Gott wieder und fragte nach dem Grund. "Meine Frau ist ins Wasser gefallen", antwortete ihm der Mann schluchzend. So stieg Gott in den Fluss, und als er wieder hoch kam, hatte er Jennifer Lopez in seinen Händen: "Ist das deine Frau?", fragte er den Holzfäller. "Ja!" schrie der Mann.

Gott war wütend und brüllte den Mann an: "Du wagst es, mich zu belügen? Ich sollte dich verdammen!"

Der Holzfäller flehte: "Bitte lieber Gott, vergib mir! Wie hätte ich es denn machen sollen? Wenn ich 'Nein' bei Jennifer Lopez gesagt hätte, wärst du beim Nächsten Mal mit Catherine Zeta-Jones zurückgekommen. Wenn ich dann wieder 'Nein' gesagt hätte, wärst du beim dritten Mal mit meiner Ehefrau wiedergekommen, bei der ich dann 'Ja' gesagt hätte. Und dann hättest du mir alle drei mitgegeben. Aber, lieber Gott, ich bin ein armer Mann und nicht in der Lage, alle drei Frauen zu ernähren. Nur aus diesem Grund habe ich beim ersten Mal 'Ja' gesagt."

Was ist die Moral dieser Geschichte? Männer lügen nur aus ehrenhaften und verständlichen Gründen!



Leider weiß ich die Quelle nicht. :sad:
Nicht alles was ein Loch hat ist kaputt!

http://www.rettet-das-internet.de/



War das eine Nacht!

ASY

33.333 Beiträge sind genug

  • »ASY« ist männlich
  • »ASY« ist der Autor dieses Themas
  • Private Nachricht senden

30

Samstag, 19. Februar 2005, 15:08

Zitat von »"Sübascheim"«

Männer lügen nur aus ehrenhaften und verständlichen Gründen!


JA, dem ist nichts hinzuzufügen!

Thema bewerten