Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Zeitwort Nachrichten Diskussionsforum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

ASY

33.333 Beiträge sind genug

  • »ASY« ist männlich
  • »ASY« ist der Autor dieses Themas
  • Private Nachricht senden

1

Samstag, 6. Mai 2006, 11:18

CH: Selbstlern-Modell an der Schule

Die Schweizer machen es einem vor

http://www.zeit.de/2006/19/B-Lernen_ohne_Lehrer_xml?page=1


Zitat

Selbstlernsemester, abgekürzt SLS, heißt das Experiment, das die Schule in Wetzikon, einem Vorort von Zürich, landesweit bekannt gemacht hat. In Deutsch, Mathematik, Chemie, Biologie, Sport und zwei Sprachen müssen sich die fünften Gymnasialklassen (die elften nach deutscher Zählweise) das Wissen ein halbes Jahr lang weitgehend selbst beibringen. Zum Schuljahresbeginn werden sie mit dem Lernstoff für das ganze Halbjahr versorgt. Einmal die Woche dürfen sie pro Fach eine Stunde lang Fragen stellen und Nachhilfe einholen. Wer will, kann darüber hinaus per E-Mail oder in persönlichen Sprechstunden den Rat des Lehrers einholen.


Nach 2 Jahren konnte die Schule weitgehend positive Bilanz ziehen. Geht sowas nicht auch in Österreich? Was spricht dagegen?

Fördert so eine Schule nicht selbständiges Denken am besten?

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

ASY

33.333 Beiträge sind genug

  • »ASY« ist männlich
  • »ASY« ist der Autor dieses Themas
  • Private Nachricht senden

2

Samstag, 6. Mai 2006, 22:00

Interssiert wohl keinen!
Ihr seid wohl alle mit der Zukunft eurer Kinder und Enkerl beschäftigt. :roll:

3

Sonntag, 7. Mai 2006, 08:33

In Österreich gibt es soviele Schulversuche,da könnte man auch diesen probieren.

ASY

33.333 Beiträge sind genug

  • »ASY« ist männlich
  • »ASY« ist der Autor dieses Themas
  • Private Nachricht senden

4

Sonntag, 7. Mai 2006, 10:09

Ich finde das selbstverantwortliche "Einnehmen" von Wissen sehr gut, denn sich Wissen ohne vorgegebenen Weg anzueignen, ist gleichzeitig eine Übung zu lernen, wie man zu nötigem Wissen kommt.

Den Kindern muss nicht beigebracht werden, wen man fragen kann, sondern wie man sich selbst weiterhelfen kann.

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

5

Sonntag, 7. Mai 2006, 10:45

Bei allen wird es leider nicht funktionieren.
Wie werden Schüler beurteilt,wenn sie keinen Erfolg haben,bleiben sie sitzen ?

ASY

33.333 Beiträge sind genug

  • »ASY« ist männlich
  • »ASY« ist der Autor dieses Themas
  • Private Nachricht senden

6

Sonntag, 7. Mai 2006, 10:59

Das steht in dem 4seitigen, verlinkten Text. Natürlich bleiben sie sitzen, denn sie lernen ja nur allein, Prüfungen gibt es trotzdem. Die Sitzenbleiberrate hat sich nicht gesenkt, aber der Notendurchschnitt hat sich gehoben.

7

Sonntag, 7. Mai 2006, 15:44

Das ist ein sehr gutes Modell,klingt aber sehr "links",meinst du nicht ?

ASY

33.333 Beiträge sind genug

  • »ASY« ist männlich
  • »ASY« ist der Autor dieses Themas
  • Private Nachricht senden

8

Sonntag, 7. Mai 2006, 21:05

Ja, ich darf das, ich bin ein unabhängiger Sophist und eben kein Parteisoldat. Ich stehe auf der Seite des Menschen, aber zu lebenswerten Bedingungen.

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

Anonymous

unregistriert

9

Sonntag, 7. Mai 2006, 21:40

Intyerresanter Versuch! Es scheint die Kinder wachsen mit ihrer Aufgabe! Die Lernwilligen un die Faulen separieren sich von selber!
:roll:

10

Montag, 8. Mai 2006, 09:24

Wirklich interessant zu lesen.

Hier haben einige Leute viel Geld gespart, Schüler wurde dazu gebracht eigenständig zu lernen, sitzen geblieben sind auch nicht mehr als mit Unterstützung der Lehrer (haha) und das Selbstbewusstsein der Schüler wurde enorm gestärkt.

Super - einfach Super.
Gedanken sind Deine wahre Macht - wenn Du Gedanken verstehst, bist Du wahrhaft mächtig !

Thema bewerten