Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Zeitwort Nachrichten Diskussionsforum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Sonntag, 20. Februar 2005, 20:19

Musikgeschmack!

Also ich gebs zu musikmässig bin ich etwas in den 70-80ziger stecken geblieben.träume noch immer von einer Jam-Session mit Al Jareau,Joe Zawinull,George Benson und Bobby Mc Ferrin. :rock: :rock: :rock: :rock:

Und zum Trainieren höre ich zur zeit Rammstein,das powert mich so richtig in die höhe.

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

2

Sonntag, 20. Februar 2005, 20:30

Versuch Jesto Funk und Massiv Attack, da hast mehr davon. Einfach.....pff hörs Dir an.
Nicht alles was ein Loch hat ist kaputt!

http://www.rettet-das-internet.de/



War das eine Nacht!

Anonymous

unregistriert

3

Sonntag, 20. Februar 2005, 20:40

Supppppa ....... Massiv Attack kann ich nur empfehlen. Ich hör aber generell quer durch die Bank ........... sie muss ins Blut gehen.

Vaja Con Dios ist auch noch so eine Favoritin von mir, und natürlich Diana Krall ......... leichter Jazz vom Feinsten.

Rammstein find ich geil ........... überhaupt die Musikrichtung Industrial ..... beim Autofahren beinah unentbehrlich.

Anonymous

unregistriert

4

Sonntag, 20. Februar 2005, 20:42

Ach ja Süberscheim (i muass immer nachschaun bei deinem Nick .... Schreibweise nicht merken kann) ........

........ wer Massiv Attack gerne hört, dem kann ich "Portishead" , feine Sache.

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

5

Sonntag, 20. Februar 2005, 20:45

Matt Bianco ist auch gut anzuhören.war eine spitzen Band in den 80ziger.leichter jazz gepaart mit einen hauch von pop und latino.

6

Sonntag, 20. Februar 2005, 21:00

Kannst mich ja schreiben wie Du willst.... :D hab kein Problem damit.


Ich hör auch so ziemlich alles, hab so einen komischen Tick oder ist es die Stimmung? Zeitweise ziehe ich mir tagelang die gleiche Musikrichtung rein. Irre!! Momentan hör ich seit Tagen Pink Floyd, heute sah ich mir den Film The Wall an und morgen kommt dran.

Letztens hab ichs mir bei Eminem gegeben. Mein Kind hat mich gfragt ob ich schon in der Midlifecrises bin. Die hatt an Knall der Zwerg!!! Als wenn "neue" Musik nur für die jungen gemacht wurde....
Nicht alles was ein Loch hat ist kaputt!

http://www.rettet-das-internet.de/



War das eine Nacht!

7

Sonntag, 20. Februar 2005, 21:01

Die platte habe ich auf Vinil :D

8

Sonntag, 20. Februar 2005, 21:01

Zitat von »"turbotrulla"«

Ach ja Süberscheim (i muass immer nachschaun bei deinem Nick .... Schreibweise nicht merken kann) ........

........ wer Massiv Attack gerne hört, dem kann ich "Portishead" , feine Sache.



Sagt mir nix aber ich werd mal....no weißt eh :D
Nicht alles was ein Loch hat ist kaputt!

http://www.rettet-das-internet.de/



War das eine Nacht!

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

Anonymous

unregistriert

9

Sonntag, 20. Februar 2005, 21:14

Dann sind wir ja schon zu 3, die auf Pink Floyd stehen. Mein absoluter Favorit "Shine On Your Crazy Diamond" ............ Gänsehautgefahr

Mit deinem Tick bist sicher nicht alleine …. … klar ist Musik a kleine Wiedergabe der eigenen Stimmung.

Jupp, der Eminem der hat mich/tut es nach wie vor ……. schwer beeindruckt …… natürlich auch den Film gesehen (in Wirklichkeit gleich 2x) und zuhaus, na der meine der ist eigentlich sehr froh ………. weil der Rest von seiner Klasse net mit einer Mummi aufwarten kann, die daheim im Wohnzimmer zu Eminem die Hüften schwingt (na vielleicht schüttelt er heimlich den Kopf – egal).

A absolutes Lieblingsradl von mir ………….. Dusty Springfield „Son of a Preacherman“

10

Sonntag, 20. Februar 2005, 21:26

Vor ca 1 Jahr war ich mit meinem Baby in der Nachtschicht in Wien, die haben alle glaubt ich bin Ihr "Neuer"

Hab mich abghaut. Dei Madln sind da net so Pngelig als die Buam.


Jooooohhhh do sind wir schon auf der gleichen Welle. 8)

Hab früher als Nebenjob in einer kleinen Disco den DJ gemacht darum kann ich auf eine schöne Plattensammlung zurückgreifen. Jetzt hab ich alles digitalisiert.

Sind fast 20GB nur Musik!!! Ich könnt tagelang hören ohne Wiederholungen und fast nur lauter Hits und IN Scheiben.
Mit der heutigen Musikindustrie fang ich ehrlich gsagt net viel an, um da an was Gutes zu kommen musst schon suchen... :evil:
Nicht alles was ein Loch hat ist kaputt!

http://www.rettet-das-internet.de/



War das eine Nacht!

Ähnliche Themen

Thema bewerten