Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Zeitwort Nachrichten Diskussionsforum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Dienstag, 4. Juli 2006, 12:40

Kuriose Geschichte zum Thema Kath. Kirche

Treviso, Italien. - Ein Priester hat in Italien bei einer Taufe eine Mutter aus der Kirche geschickt, weil ihr Rock angeblich zu kurz war. Die Frau sei in der Nähe der norditalienischen Stadt Treviso von Don Loris Fregona (42) kurz vor Beginn der Tauf-Zeremonie aufgefordert worden, das Gotteshaus zu verlassen und sich "ein sittsameres Kleid" anzuziehen.

Die Italienerin sei daraufhin weinend aus der Kirche gegangen und habe sich umgezogen - und dadurch einen Teil der Taufe ihres eigenen Kindes verpasst, hieß es. Eine Freundin erklärte, der Rock habe eine ganz normale Länge gehabt, er sei fast knielang gewesen. Die Eltern wollten sich nun an einen Anwalt wenden und den Priester klagen.

:pillepalle:: Zur kath. Kirche mag ich nix mehr sagen - aber warum ist die Frau sich umziehen gegangen und zurückgekommen. Der Priester hätt mich mal...

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

Maria

Lieber Hydrokultur als gar keine Bildung!

  • »Maria« ist weiblich
  • Private Nachricht senden

2

Dienstag, 4. Juli 2006, 12:46

wahrscheinlich war es eine hübsche frau und der pfaffe ist beim anblick der beine geil wordn. um diesen zustand nicht aushalten zu müssen hat ers rausgschickt :bruell: :bruell:
na im ernst ich hätte ihm gesagt er soll seine arbeit machen und meine beine blickmäßig in ruhe lassen.
Ein wacher Geist weiß das in der Rache nichts als Zerstörung liegt.

3

Dienstag, 4. Juli 2006, 12:48

super Maria! :bruell:
Is ja klar, dass die Frau schuld ist wenn der Priester seinen Hoseninhalt net im Zaum halten kann...

4

Dienstag, 4. Juli 2006, 20:29

steht leider nirgends wie kurz der rock war,aber sind wir uns ehrlich,eine taufe ist ein fest und sollte demendsprechend auch gefeiert werden und dazu gehört nun mal auch eine ordentliche bekleidung.

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

5

Mittwoch, 5. Juli 2006, 08:23

Zitat von »"viertel"«

steht leider nirgends wie kurz der rock war,aber sind wir uns ehrlich,eine taufe ist ein fest und sollte demendsprechend auch gefeiert werden und dazu gehört nun mal auch eine ordentliche bekleidung.


Ein Rock der am oder kurz überm Knie aufhört ist also keine ordentliche Kleidung? Andere Frage: wer legt fest was eine "ordentliche Kleidung" ist? Die Kirche? *grübel*

Maria

Lieber Hydrokultur als gar keine Bildung!

  • »Maria« ist weiblich
  • Private Nachricht senden

6

Mittwoch, 5. Juli 2006, 11:31

Zitat von »"viertel"«

steht leider nirgends wie kurz der rock war,aber sind wir uns ehrlich,eine taufe ist ein fest und sollte demendsprechend auch gefeiert werden und dazu gehört nun mal auch eine ordentliche bekleidung.


du alter jaga redest über ordendliche frauenbekleidung? da i net platz vor lachen.
der mensch ist nackert geboren und kleidung ist eine menschliche erfindung, oder glaubst die pelze dazumals haben alles abgedeckt?
Ein wacher Geist weiß das in der Rache nichts als Zerstörung liegt.

7

Donnerstag, 6. Juli 2006, 06:32

richtig viertel, wird sicher ein rock gewesen sein, wo die arschbacken raushängen und so etwas hat bei einer taufe nichts verloren

maria solln jetzt alle nackert in die kirche gehen, nur weil ma nackt geboren werden

8

Donnerstag, 6. Juli 2006, 08:37

Würdet ihr bitte den Beitrag nochmal lesen: da steht der Rock war fast knielang.

Ich weiß ja nicht wo das Reinkerl ihre Arschbacken hat aber sicher net beim Knie. :D

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

9

Donnerstag, 6. Juli 2006, 08:44

Zitat von »"Emanuela"«

Würdet ihr bitte den Beitrag nochmal lesen: da steht der Rock war fast knielang.

Ich weiß ja nicht wo das Reinkerl ihre Arschbacken hat aber sicher net beim Knie. :D

hat eh jeder gelesen, wo steht es, dass der rock wirklich knielang war
es liest sich imma besser
der rock is knielang ois es san die arschbacken rausgehangen

10

Donnerstag, 6. Juli 2006, 08:57

Du verteidigst nur den Priester weil du genauso verklemmt bist wie der. Schad dass die kath. Kirche keine Frauen ins Priesteramt läßt. Du wärst ideal.

Ähnliche Themen

Thema bewerten