Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Zeitwort Nachrichten Diskussionsforum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

Maria

Lieber Hydrokultur als gar keine Bildung!

  • »Maria« ist weiblich
  • Private Nachricht senden

2

Montag, 10. Juli 2006, 20:02

kenne diese gruppe nicht werde mich aber schlaumachen. ich mußte mit 40 mein gm entfernen lassen ( knick der wahnsinnige kreuzschmerzen verursachte) ich kann nur aus meiner sicht berichten. ich bin heute mehr frau als je vorher, mein sexuelles empfinden ist nicht weniger sondern mehr geworden und diese lästige regel ging mir keine minute ab!
Ein wacher Geist weiß das in der Rache nichts als Zerstörung liegt.

3

Montag, 10. Juli 2006, 20:33

denke mir da wollen sich einige ein körberlgeld rausschlagen.

Maria

Lieber Hydrokultur als gar keine Bildung!

  • »Maria« ist weiblich
  • Private Nachricht senden

4

Dienstag, 11. Juli 2006, 08:53

es kann sicher welche geben die weiter beschwerden haben, es kann auch mal was daneben gehen bei einer op.
aber was die da machen finde ich total übertrieben. für so manche wird es auch die ausrede sein das sie den mann nicht mehr ranlassen will.
für den rest sage ich das sie sich was herausschlagen wollen.
na ja und selbstbemitleider gibt es auch!
Ein wacher Geist weiß das in der Rache nichts als Zerstörung liegt.

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

5

Dienstag, 11. Juli 2006, 08:55

was hat gebärmutter entfernung mit sex zu tun
krachslt bei denen da mann rein und sieht nach, bevor er sex macht

ASY

33.333 Beiträge sind genug

  • »ASY« ist männlich
  • »ASY« ist der Autor dieses Themas
  • Private Nachricht senden

6

Dienstag, 11. Juli 2006, 08:57

Wenn die Eierstöck entfernt werden, dann werden auch keine weiblichen Hormone produziert, die für die Libido verantwortlich sind. So verstehe ich das.

Maria

Lieber Hydrokultur als gar keine Bildung!

  • »Maria« ist weiblich
  • Private Nachricht senden

7

Dienstag, 11. Juli 2006, 09:13

Zitat von »"reinkarnation"«

was hat gebärmutter entfernung mit sex zu tun
krachslt bei denen da mann rein und sieht nach, bevor er sex macht


nein aber es gab und gibt immer noch solche dodln die glauben du bist keine frau mehr wenn dir die gebärmutter fehlt und reden das der frau auch ein bis sie es selber glaubt.
Ein wacher Geist weiß das in der Rache nichts als Zerstörung liegt.

ASY

33.333 Beiträge sind genug

  • »ASY« ist männlich
  • »ASY« ist der Autor dieses Themas
  • Private Nachricht senden

8

Dienstag, 11. Juli 2006, 09:57

Wovon redet ihr?

Nicht der Mann hat angeblich kein Interesse mehr, sondern die Frau. Darum gäbe es ja die Östrogenzufuhr.

Info: wenn ein Text blau ist und beim drüberfahren mit der Maus unterstrichen wird, dann versteckt sich dahinter ein Link = Wegweiser zu einer anderen Webseite.

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

9

Dienstag, 11. Juli 2006, 10:07

bei vielen spielt sich alles nur im kopf ab. die selbst denken ohne gebährmutter und eierstöcke sind sie keinen vollwertigen frauen mehr und deshalb verweigern sie sich ihren männern und im endeffekt sich selbst

10

Dienstag, 11. Juli 2006, 10:11

Das mit dem "bin keine Frau mehr" spielt sich ganz sicher nur im Kopf ab.
ABER: ein Organ ohne viel Nachdenken zu entfernen ist eine Frechheit. Mein voriger Gynäkologe hat sogar auf Kollegen geschimpft, die das tun, weil es "viele andere Möglichkeiten gibt". Gebärmutter und Eierstöcke erfüllen schließlich noch andere Funktionen außer Kinder zu erzeugen und auszutragen

Einem Mann schneidet man(n) auch nicht "zur Sicherheit" die Eier ab!

Thema bewerten