Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Zeitwort Nachrichten Diskussionsforum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

21

Dienstag, 8. August 2006, 15:46

Ich bin kein guter Schwimmer, und ich kann nicht besonders schnell laufen, aber dies hier ist eine Sache, die ich machen kann, um ein gutes Werk zu tun"

des is eine geile aussage, besser wäre er oder sie würde besser schwimmen und laufen können, weil des is sehr gut für die gesundheit

masturbiern kann jeder trottl

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

22

Dienstag, 8. August 2006, 15:48

und imma gehts um diese aids krankheit
san eh selber schuld wenns krank werden, is in der heutigen zeit nimma notwendig, dürften ausreden von den veranstalter sein, san wahrscheinlich geil auf so einen blödsinn

23

Dienstag, 8. August 2006, 15:54

Zitat von »"reinkarnation"«

und imma gehts um diese aids krankheit
san eh selber schuld wenns krank werden, is in der heutigen zeit nimma notwendig, dürften ausreden von den veranstalter sein, san wahrscheinlich geil auf so einen blödsinn


:kotz:
I walk the earth, my darling. This is my home.
(voice of the beehive)

24

Dienstag, 8. August 2006, 18:45

Zitat von »"Emanuela"«

Wo ist der Unterschied zu einem Benefiz-Lauf?
Ein netter Vorstoß finde ich, Mastuarbation als Sport einzuführen :D

Wer mitmachen will, warum nicht?


machst auch mit?

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

ASY

33.333 Beiträge sind genug

  • »ASY« ist männlich
  • »ASY« ist der Autor dieses Themas
  • Private Nachricht senden

25

Dienstag, 8. August 2006, 20:32

Wir könnten einen Zeitwort-Selbstbefriedigungswettbewerb veranstalten. :P

26

Mittwoch, 9. August 2006, 06:28

ja warum nicht, die das wollen
emanuela hat eh eine digicam, soll sich dabei fotografieren und es reinstellen

ASY

33.333 Beiträge sind genug

  • »ASY« ist männlich
  • »ASY« ist der Autor dieses Themas
  • Private Nachricht senden

27

Mittwoch, 9. August 2006, 09:49

Warum reinstellen? Ich würde mir auch in einer gemütlichen Runden einen runterholen. :D

28

Mittwoch, 9. August 2006, 10:44

Zitat von »"ASY"«

Zitat von »"fidelio777"«

Nun kannst du mir ja wieder unterstellen, dass ich ihre Meinung untergrabe und sie nicht gefragt habe.

Was deine Frau darüber denkt, steht doch gar nicht zur Debatte.

Zitat von »"fidelio777"«

Nun wirst du garantiert sicher etwas anderes Finden, womit du mich angreifen kannst.

Das ist ein Angriff!

Wenn du mir Antworten gibst, zu denen ich gar nicht fragte - aber die Frage selbst beantwortest du nicht - was soll ich damit anfangen?
:roll:


Hast die Antwort nicht gelesen gell ASY?

Hier ist sie noch einmal: Meine Frau würde eh an keinem solchen Wettbewerb teilnehmen. Weil sie es schon gar nicht möchte.

Ihr erster Kommentar zu diesem Wettbewerb war: Pfui Teufel.
Wir sind nicht verantwortlich für das, was uns widerfährt, sondern dafür, wie wir damit umgehen.
Vergebung ist, alle Hoffnung auf eine bessere Vergangenheit aufzugeben!

:)


www.kopp-verlag.de

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

ASY

33.333 Beiträge sind genug

  • »ASY« ist männlich
  • »ASY« ist der Autor dieses Themas
  • Private Nachricht senden

29

Mittwoch, 9. August 2006, 10:47

Ich habe nie nach der Meinung deiner Frau gefragt, sondern nach deiner Meinung.

30

Mittwoch, 9. August 2006, 11:05

Zitat von »"ASY"«

Ich habe nie nach der Meinung deiner Frau gefragt, sondern nach deiner Meinung.



Meine Meinung auf deine Frage ob ich meine Frau gehen lassen würde an einen solchen Wettbewerb, kann ich dir gerne Kundtun.

Würde sie mich Fragen ob sie an einen solchen Wettbewerb gehen könnte, würde ich sagen, ich wüsste nicht weshalb du an einem solchen Teilnehmen solltest.

Na, zufrieden?

Jetzt kannst du mir intolleranz anhängen und dazu noch sagen: hab ichs mir doch gedacht."

Wie würdest du entscheiden?

Du würdest sie gehen lassen.
Wir sind nicht verantwortlich für das, was uns widerfährt, sondern dafür, wie wir damit umgehen.
Vergebung ist, alle Hoffnung auf eine bessere Vergangenheit aufzugeben!

:)


www.kopp-verlag.de

Ähnliche Themen

Thema bewerten