Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Zeitwort Nachrichten Diskussionsforum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

ASY

33.333 Beiträge sind genug

  • »ASY« ist männlich
  • Private Nachricht senden

11

Freitag, 18. August 2006, 22:39

Ich weiß jetzt nicht was an deiner Geschichte wahr sein soll. :sad:

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

12

Freitag, 18. August 2006, 23:17

Zitat von »"ASY"«

Ich weiß jetzt nicht was an deiner Geschichte wahr sein soll. :sad:


na ja, bei mir ist etwas bahnhof, aber habe die 2 türkenkriege gemeint,
und das christliche europa.
Liebe Grüsse Steinadlerin

Liebe ist die einzige Sklaverei,
die als Vergnügen empfunden wird

G. B. Shaw

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

ASY

33.333 Beiträge sind genug

  • »ASY« ist männlich
  • Private Nachricht senden

13

Samstag, 19. August 2006, 11:07

Einerseits zweifelst du an der vollen Wahrheit des 2WKs, andererseits glaubst du, von siegreichen Katholikenknechten niedergeschriebene Geschichten über sie selbst, die ja noch weiter zurückliegen. Die Osmanen hatten ein Bündnis mit den Franzosen und es ist anzunehmen, dass die Franzosen schon immer Gift spritzten, um so ihre europäische Macht zu erweitern. Ein Zweifrontenkrieg ist nie gut. Du glaubst doch nicht etwa, dass das Christentum Europa zum Positiven veränderte?

Ich habe mir das überaus langweilige aber rückschlussträchtige Interview mit dem Ratzipabst angetan. Also wenn der heut noch etwas zu sagen hätte, dann stünden wir heute noch im bibeltreuen Mittelalter – für Frauen gäbe es da sich nix zu lachen.

Wie ich dir schon im anderen Thread zu vermitteln versuchte, du weißt ja nicht mal welche Institution du da verherrlichst. Warum informierst du dich nicht über die Inhalte deines Glaubens, bevor du eine Appeasementargumentation strapazierst? Das Katholentum ist eine gescheiterte Weltregierungsambition und das ist gut so.

14

Samstag, 19. August 2006, 12:12

ASY,wir sind bei den Zeitreisen.

ASY

33.333 Beiträge sind genug

  • »ASY« ist männlich
  • Private Nachricht senden

15

Samstag, 19. August 2006, 12:50

Ja, es wäre schön, wenn es diese Zeitreisen gäbe - dann könnten wir uns genauer über die Schreiberein der Kriegsgewinner informieren.

16

Samstag, 19. August 2006, 17:31

Es wird sie nie geben,die Physik ist dagegen.

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

17

Samstag, 19. August 2006, 18:13

Zitat von »"caddy40"«

Emanuela,das sind die treffenden Worte,egal welches Thema läuft,es wird auf die Katholiken und Moslems reduziert.


na ned unbedingt. ich würde auch einige rote in der vergangenheit in ihrern präpotenten arsch treten :bruell:

18

Samstag, 19. August 2006, 18:20

Caddy das kann ich nicht so sehen.
Meine Urgroßmutter sagte noch dass ein Flug zum Mond unmöglich ist, weil man da nicht atmen kann :D
Vom IST-Standpunkt auszugehen wenn es um technische Möglichkeiten geht muss zwangsläufig immer falsch sein.
I walk the earth, my darling. This is my home.
(voice of the beehive)

19

Samstag, 19. August 2006, 19:47

So wie man die Lichtgeschwindigkeit nicht erreichen oder überschreiten kann,so wenig wird man eine Zeitreise antreten können.
Prof. Harald Lesch hat etliche populärwissenschaftliche Werke darüber geschrieben.

20

Montag, 21. August 2006, 08:49

Zu Einsteins Lebenszeiten war es auch ERWIESEN, dass nichts mit Lichtgeschwindigkeit reisen kann. Heute kennt man Teilchen die das können. Sogar welche die rückwärts in der Zeit reisen. Wissenschaftliche Theorien sind immer nur so lang gültig, bis es eine neue gibt die das Gegenteil beweist.

Hör dir mal die Nachrichten aufmerksam an - alle paar Wochen wird da was widerlegt. Allein wie oft sich die Meteorologen widersprechen kann man gar nicht mehr zählen (neue Eiszeit, Erderwärmung - was jetzt?).
I walk the earth, my darling. This is my home.
(voice of the beehive)

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

Thema bewerten