Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Zeitwort Nachrichten Diskussionsforum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

11

Mittwoch, 13. September 2006, 09:10

Alarm aus der Schultasche
Für Eltern, die Angst um ihr Kind haben, bietet eine Grazer Firma jetzt ein umstrittenes neues Gerät an: Es schreit sozusagen Alarm, wenn das Kind allzu weit vom Schulweg abkommt.

Der Fall Natascha Kampusch hätte vermutlich rasch geklärt werden können, wäre das Mädchen mit einem solchen Gerät ausgerüstet gewesen, sagt Paul Morak, Prokurist der Grazer Firma Degen-Security.

Das Alarmgerät, das 290 Euro kostet und das die Firma laut Morak als einzige in Österreich anbietet, ähnelt einem Handy. Geht man damit einmal den Schulweg ab, werden alle Handysender am Weg registriert und gespeichert. Wenn nun später einmal ein mit dem Gerät ausgerüstetes Kind in den Bereich eines nicht registrierten Mobilfunksenders gelangt, erfolgt ein automatischer Anruf oder ein SMS auf das Handy der Eltern.

Geplant ist, dass die Kinder künftig auch geortet werden können: "Man denkt vielleicht an Familien, die stark in der Öffentlichkeit stehen, Prominenz, Industrielle usw. Aber auch für mich persönlich wäre es durchaus eine Möglichkeit den Schulweg von Kindern sicherer zu gestalten - gerade bei kleineren Kindern", sagt Morak.

Besonders ängstlichen Eltern könnte dieses Gerät ein Gefühl der Sicherheit geben, sieht der steirische Kinder- und Jugendanwalt Christian Theiss einen positiven Aspekt. Dennoch zieht er auch einen Vergleich zur elektronischen Fußfessel.

"Das ist im Grunde ein ähnlicher Mechanismus, wie er für Freigänger aus dem Gefängnis vorgeschlagen wird. Das würde ich für sehr beängstigend halten, wenn man nicht einmal mehr alleine in die Schule gehen kann oder ohne Warnsignal in die Schule gehen kann. Angenommen, man hilft jemandem die Schultasche nach Hause zu tragen, dann sind plötzlich alle alarmiert, obwohl man eigentlich nur einen sozialen Dienst gemacht hat", so Theiss.

Das Recht des Kindes auf persönliche Freiheit werde jedenfalls eingeschränkt, sagt der Kinderanwalt - da gehe es nicht um das Recht, Dummheiten machen zu dürfen, sondern um das Recht, eigene Entscheidungen zu treffen und den eigenen Weg zu gehen.


Hihi, der Kinderanwalt ist sicher auch so ein kinderloser Pleampl ohne Ahnung :D

Außerdem find ichs ganz leiwand dass diese profitgeilen Geier gleich den Fall Kampusch als Verkaufsargument heranziehen.
I walk the earth, my darling. This is my home.
(voice of the beehive)

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

12

Mittwoch, 13. September 2006, 09:16

wie kommst du von einem tödlichen verkehrsunfall (steht weiter oben)
zu deiner eifersucht, die mich absolut nicht interessiert?

du hast auch null ahnung

für dich is auch besser wenn du keine hast
du schreibst das leben ist lebensgefährlich, und genau deshalb versuchen eltern, dagegen etwas zu unternehmen, wenn du ein kind hast
sagst ihm wahrscheinlich, kannst blind auch über die strasse laufen, weil das leben ist lebensgefährlich, wennst glück hast kommst drüben heil an

würdest du auch wie der rechtsanwalt herr plermpl
dein kind hat zwei wege nach hause
der eine weg is kürzer durch einen park oder kleinem waldstück, wo sich nicht viele menschen aufhalten, der ander is länger is aber ein menschreiche strecke
du würdest sicher deinem kind sagen, geh den kürzeren, weil das leben is lebensgefährlich, wennst glück hast passiert dir nichts

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

13

Mittwoch, 13. September 2006, 09:23

und da du von kindern null ahnung hast
hat es auch keinen sinn mit dir

14

Mittwoch, 13. September 2006, 09:38

Zitat von »"reinkarnation"«

na dann häng deinem mann so etwas um
ich finds super, werd mir das genau durchlesen, wie das funktioniert


Ja wie bin ich wohl auf die Sache mit meinem Mann gekommen? :D
I walk the earth, my darling. This is my home.
(voice of the beehive)

15

Mittwoch, 13. September 2006, 12:01

Zitat von »"reinkarnation"«

was glaubst was es mich kümmert, was du denkst oder sagst, nämlich gar nicht
aber das weiß du noch nicht

aber die threaderöffnerin, die absolut keine ahnung von kindern hat, oder von ängsten der eltern, soll mal die eltern fragen die seit wochen verzweifelt ihre tochter suchen


Ich habe selbst eine Tochter, also erzähle mir nicht was ich empfinde, das weiss ich schon selber und ich gebe mir Mühe ein guter Vater zu sein. Perfekt ist natürlich niemand...auch Du nicht!

Zitat


da gehts nicht um eis oder liebelein
sonder um andere sachen, aber es sei ihr verziehen, wie kann sie es wissen


Du bist ja so naiv! Was glaubst Du ist das Erste was ein halbwegs intelligenter Entführer dem Kind wegnimmt und vernichtet? Richtig!!! Das Handy! Ja und dann schaust wieda bled mit Deiner Ortung! Dass ein Handy geortet werden kann weiss heute nämlich schon jeder Depp...nur für Dich ist das was neues. Und unter dem Deckmäntelchen der Sicherheit legst Du Menschen elektronische Fussfessln an!
Muht die Kuh laut im Getreide, war ein Loch im Zaun der Weide

16

Mittwoch, 13. September 2006, 13:03

du hast zwar ahnung von irgendwelchen rechnerein, aber ob du von kindern eine ahnung hast, daran zweifl ich sehr stark

aber ich akzeptiere, dass jedem etwas anderes wichtig ist

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

17

Mittwoch, 13. September 2006, 13:08

emanuela stell dir vor, mein kind ruft mich an, wenna wohin gehen will, ober auch dorthin gehen darf
ich bringe meinen sohn sogar in die schule und hole ihn ab

er sagt mir immer bescheid, wo er ist
ich prädige ihm auch immer, er soll ja zu keinem auto gehen, wenna z.b nach dem weg gefragt wird

des ist die totale überwachung

18

Mittwoch, 13. September 2006, 13:14

Zitat von »"reinkarnation"«

du hast zwar ahnung von irgendwelchen rechnerein, aber ob du von kindern eine ahnung hast, daran zweifl ich sehr stark


Schau, in Deiner kleinen Welt kann man halt nur von einer Sache Ahnung haben. Es gibt aber auch Leute die sind vielschichtiger, weisst Du?

Warum sollte ich von Kindern keine Ahnung haben? Weil ich Dir sage, dass das System ein Blödsinn ist für den Zweck für den Du vorgibst es verwenden zu wollen? :pillepalle::

Liebt für Dich jemand Kinder nur dann, wenn er möglichst viel Geld ausgibt und ales kauft, wo die Industrie suggeriert, dass es gut für Kinder ist?

Zitat

aber ich akzeptiere, dass jedem etwas anderes wichtig ist


Und ich akzeptiere, das Du in einer Schwarz-Weissen Welt lebst und alles glaubst, was Dir die Werbung sagt!
Muht die Kuh laut im Getreide, war ein Loch im Zaun der Weide

19

Mittwoch, 13. September 2006, 13:53

Zitat von »"reinkarnation"«

emanuela stell dir vor, mein kind ruft mich an, wenna wohin gehen will, ober auch dorthin gehen darf
ich bringe meinen sohn sogar in die schule und hole ihn ab

er sagt mir immer bescheid, wo er ist
ich prädige ihm auch immer, er soll ja zu keinem auto gehen, wenna z.b nach dem weg gefragt wird

des ist die totale überwachung


Ich verleihe dir hiermit den Pokal als naivste Mutter des Jahres! Gratulation.

Jaja, ich hab meiner Mama auch immer alles gesagt. Das glaubt sie sicher heute noch.

Der Unterschied zwischen und ist: du hast Kinder und glaubst daher was über sie zu wissen. Ich war einmal ein Kind und kann mich noch bestens dran erinnern wie ich war. Du gehörst offenbar zu der Sorte die ganz dringend vergessen wollen was sie selbst so getrieben haben als sie jung waren.
I walk the earth, my darling. This is my home.
(voice of the beehive)

20

Mittwoch, 13. September 2006, 14:15

wenn das bei dir so war, dann hast du kein vertrauen und keine gute beziehung zu deinen eltern gehabt, jetzt versteh ich warum du keine bekommst

bist du wirklich mal ein kind gewesen, kann man fast nicht glauben

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

Ähnliche Themen

Thema bewerten