Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Zeitwort Nachrichten Diskussionsforum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

21

Montag, 25. September 2006, 12:18

Was willstn? Es gab eine Befragung und die brachte halt ein klägliches Ergebnis. Bedank dich bei deinen Gesinnungsfreunden die eventuell zu faul waren um den Hintern von der Couch hochzukriegen. Ich bedank mich bei der Mehrheit die anders denkt.
I walk the earth, my darling. This is my home.
(voice of the beehive)

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

22

Montag, 25. September 2006, 12:21

Zitat von »"Emanuela"«

Was willstn? Es gab eine Befragung und die brachte halt ein klägliches Ergebnis. Bedank dich bei deinen Gesinnungsfreunden die eventuell zu faul waren um den Hintern von der Couch hochzukriegen. Ich bedank mich bei der Mehrheit die anders denkt.


nur damals war halt noch eine andere zeit. wenn jetzt eine volksbefragung mit so einen gesetz wie es die schweizer haben durchgeführt würde,wäre die zustimmung immens

23

Montag, 25. September 2006, 12:23

Wir können diese ach so wichtige Befragung von mir aus jährlich machen. Wird nichts ändern. Übrigens eine lustige Idee: Befragen wir so lange bis mir das Ergebnis gefällt. :D
Das könnt direkt eine Idee vom Jörgl sein.
I walk the earth, my darling. This is my home.
(voice of the beehive)

24

Montag, 25. September 2006, 12:25

Zitat von »"viertel"«

Zitat von »"Emanuela"«

Was willstn? Es gab eine Befragung und die brachte halt ein klägliches Ergebnis. Bedank dich bei deinen Gesinnungsfreunden die eventuell zu faul waren um den Hintern von der Couch hochzukriegen. Ich bedank mich bei der Mehrheit die anders denkt.


nur damals war halt noch eine andere zeit. wenn jetzt eine volksbefragung mit so einen gesetz wie es die schweizer haben durchgeführt würde,wäre die zustimmung immens


Was waere wenn...war aber nicht!
Warum organisierst Du und "Glaubi-Haetti-Wari" nicht ein Volksbegehren gemeinsam mit der FP und dem BZ.

Was waehlst Du eigentlich Viertel, wenn man fragen darf?
Muht die Kuh laut im Getreide, war ein Loch im Zaun der Weide

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

25

Montag, 25. September 2006, 12:26

Zitat von »"Emanuela"«

Wir können diese ach so wichtige Befragung von mir aus jährlich machen. Wird nichts ändern. Übrigens eine lustige Idee: Befragen wir so lange bis mir das Ergebnis gefällt. :D
Das könnt direkt eine Idee vom Jörgl sein.


also wenn österreich abstimmen könnte,so wie jetzt oder das schweizer model dann geht das eindeutig in richtung schweizer model.
hoffe ernsthaft das eine partei dieses model anstrebt. es kann nur gut für österreich sein.

26

Montag, 25. September 2006, 12:29

Das streben sogar zwei Parteien an. Bloß wird die eine die 4 % wahrscheinlich nicht schaffen und die andere nicht in der Regierung sitzen. Jo mei, so is des Leben. :D

Ich möchte ein Abstimmung über
1) Einen Lügendetektor für Politiker - der ihnen bei jeder Lüge gleich einen Stromschlag gibt.
2) Einen kurzen Test für Wähler: bevor du deinen Stimmzettel kriegst musst du die Parteien richtig benennen können.

Das Problem an der Sache: wir hätten ruckzuck keine Politiker und keine Wähler mehr. :D
I walk the earth, my darling. This is my home.
(voice of the beehive)

27

Montag, 25. September 2006, 12:32

Zitat von »"Emanuela"«

Das streben sogar zwei Parteien an. Bloß wird die eine die 4 % wahrscheinlich nicht schaffen und die andere nicht in der Regierung sitzen. Jo mei, so is des Leben. :D

Ich möchte ein Abstimmung über
1) Einen Lügendetektor für Politiker - der ihnen bei jeder Lüge gleich einen Stromschlag gibt.
2) Einen kurzen Test für Wähler: bevor du deinen Stimmzettel kriegst musst du die Parteien richtig benennen können.

Das Problem an der Sache: wir hätten ruckzuck keine Politiker und keine Wähler mehr. :D


na geh,warum willst schon wieder den caddy los werden :D
leider wird in österreich demokratie nur auf dem papier gelebt.
ginge es wirklich demokratisch zu gäe es so eine volksabstimmung,genauso wie die volksabstimmung wegen des türkei beitrittes.

28

Montag, 25. September 2006, 12:36

Zitat von »"viertel"«

Zitat von »"Emanuela"«

Das streben sogar zwei Parteien an. Bloß wird die eine die 4 % wahrscheinlich nicht schaffen und die andere nicht in der Regierung sitzen. Jo mei, so is des Leben. :D

Ich möchte ein Abstimmung über
1) Einen Lügendetektor für Politiker - der ihnen bei jeder Lüge gleich einen Stromschlag gibt.
2) Einen kurzen Test für Wähler: bevor du deinen Stimmzettel kriegst musst du die Parteien richtig benennen können.

Das Problem an der Sache: wir hätten ruckzuck keine Politiker und keine Wähler mehr. :D


na geh,warum willst schon wieder den caddy los werden :D
leider wird in österreich demokratie nur auf dem papier gelebt.
ginge es wirklich demokratisch zu gäe es so eine volksabstimmung,genauso wie die volksabstimmung wegen des türkei beitrittes.


Wo sind wir bitte keine Demokratie??? Das ist nur dummes Gelaber...sag das mal einem, der wirklich in einer Diktatur lebt...der lacht Dich aus!

Wenn das Volksvertreter-Modell einmal nicht zugunsten vom Viertel klappt, so sind wir gleich undemokratisch! :pillepalle::
Muht die Kuh laut im Getreide, war ein Loch im Zaun der Weide

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

29

Montag, 25. September 2006, 12:36

Warum gibts denn leicht keine Abstimmung über die besch. Abfangjäger? Über die Beibehaltung unserer Neutralität und den Staatsvertrag?

Weil sich die derzeit regierende Großpartei bis übers Kreuz anscheißt dass da genau das rauskommt was sie NICHT wollen.

Ich bin auf jeden Fall für mehr Befragungen und Abstimmungen. Allemal wär mir das lieber als Politiker die bewusst das Gegenteil von dem machen was das Volk will.
I walk the earth, my darling. This is my home.
(voice of the beehive)

30

Montag, 25. September 2006, 12:38

Zitat von »"Emanuela"«

Warum gibts denn leicht keine Abstimmung über die besch. Abfangjäger? Über die Beibehaltung unserer Neutralität und den Staatsvertrag?

Weil sich die derzeit regierende Großpartei bis übers Kreuz anscheißt dass da genau das rauskommt was sie NICHT wollen.

Ich bin auf jeden Fall für mehr Befragungen und Abstimmungen. Allemal wär mir das lieber als Politiker die bewusst das Gegenteil von dem machen was das Volk will.


Warum willst Du ueber den Staatsvertrag abstimmen???
Muht die Kuh laut im Getreide, war ein Loch im Zaun der Weide

Thema bewerten