Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Zeitwort Nachrichten Diskussionsforum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Donnerstag, 5. Oktober 2006, 08:51

Ausländer?

also ich lese hier immer

straffällige ausländer müssen weg
dann lese ich wieder türken raus
ann lese ich wieder alle die sich nicht anpassen, müssen raus
dann wieder solln nur die asylanten raus


als ich finde alle müssen weg, egal ob asylant, türke, wir brauchen auch keine in österreich arbeitenden tschechn und ungarn tussis
auch keine deutschn saisonarbeiter, erst wenn wir die arbeitslosen zahlt gesenkt haben, dann vielleicht
kann mir auch nicht vorstellen, dass wir keine intelligenten in unserem land haben, weil es ja immer heißt, die brauchen wir

wir haben genug arbeitslose und wir haben genug jugendliche arbeitslose

ich brauche auch keine anpassenden moslems, was ist wenn die anpassenden moslems, ewig arbeitslos san

ausserdem bleiben des sowieso immer moslems, egal ob mit oder ohne kopftuch

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

ASY

33.333 Beiträge sind genug

  • »ASY« ist männlich
  • Private Nachricht senden

2

Donnerstag, 5. Oktober 2006, 09:10

Ja das passt aber den finanzkräftigen Immobilienspekulanten nicht. Was glaubst, wie dann plötzlich die künstlich hoch gehaltenen Preise sinken. Da könnte sich ja dann jeder Österreicher 3 Häuser leisten.

Ich stimme dir voll zu - zumindest brauchen wir keine Ausländer für die von der Politik genannten Gründe.

3

Donnerstag, 5. Oktober 2006, 09:23

Da musst du aber erst die arbeitsscheuen Österreicher auf trab bringen.

ASY

33.333 Beiträge sind genug

  • »ASY« ist männlich
  • Private Nachricht senden

4

Donnerstag, 5. Oktober 2006, 09:36

Österreicher sind nicht arbeitsscheu, sondern schikanierungsscheu.

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

5

Donnerstag, 5. Oktober 2006, 09:48

Zitat von »"ASY"«

Österreicher sind nicht arbeitsscheu, sondern schikanierungsscheu.


Asy, des glaubst ja wohl selber nicht! :bruell: :bruell: :bruell:

Hast Du eine Ahnung was es fuer faule Saecke bei uns gibt!
"Za wos soll i hackln gehn...in da orbeitslosen kriag i eh mehr, ois waun i hackln taet!"
Muht die Kuh laut im Getreide, war ein Loch im Zaun der Weide

6

Donnerstag, 5. Oktober 2006, 09:48

Auf der Donauinsel legen aber andere, die dich und uns verarschen.
Für dieses Gesindel würde ich das Arbeitshaus neu erfinden.

ASY

33.333 Beiträge sind genug

  • »ASY« ist männlich
  • Private Nachricht senden

7

Donnerstag, 5. Oktober 2006, 09:58

Zitat von »"caddy40"«

Für dieses Gesindel würde ich das Arbeitshaus neu erfinden.


Warum darf diesen Satz ein EFFE nicht ungestraft sagen?

Zitat von »"sj413"«

Asy, des glaubst ja wohl selber nicht! :bruell: :bruell: :bruell:

Hast Du eine Ahnung was es fuer faule Saecke bei uns gibt!
"Za wos soll i hackln gehn...in da orbeitslosen kriag i eh mehr, ois waun i hackln taet!"


Schikane ist, wenn ich 8 Stdn tgl. arbeiten muss, um überleben zu können, während andere sich das 1000Fache ersparen.

8

Donnerstag, 5. Oktober 2006, 10:03

Zitat von »"sj413"«

Zitat von »"ASY"«

Österreicher sind nicht arbeitsscheu, sondern schikanierungsscheu.


Asy, des glaubst ja wohl selber nicht! :bruell: :bruell: :bruell:

Hast Du eine Ahnung was es fuer faule Saecke bei uns gibt!
"Za wos soll i hackln gehn...in da orbeitslosen kriag i eh mehr, ois waun i hackln taet!"


Guter Einwand nur: hast dir schon mal überlegt warum ein Hackler sich tatsächlich für einen Lohn der grad für Miete und Lebensmittel reicht den Arsch aufreißen soll - Überstunde um Überstunde unbezahlt womöglich? Soll er den Idealismus aufbringen den Hr. Ackermann nicht mal buchstabieren kann?
I walk the earth, my darling. This is my home.
(voice of the beehive)

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

9

Donnerstag, 5. Oktober 2006, 10:40

Zitat von »"caddy40"«

Auf der Donauinsel legen aber andere, die dich und uns verarschen.
Für dieses Gesindel würde ich das Arbeitshaus neu erfinden.


aha, aber den faulen ausländer darf man nicht in ein arbeitshaus steckn

10

Donnerstag, 5. Oktober 2006, 10:41

Zitat von »"Emanuela"«

Zitat von »"sj413"«

Zitat von »"ASY"«

Österreicher sind nicht arbeitsscheu, sondern schikanierungsscheu.


Asy, des glaubst ja wohl selber nicht! :bruell: :bruell: :bruell:

Hast Du eine Ahnung was es fuer faule Saecke bei uns gibt!
"Za wos soll i hackln gehn...in da orbeitslosen kriag i eh mehr, ois waun i hackln taet!"


Guter Einwand nur: hast dir schon mal überlegt warum ein Hackler sich tatsächlich für einen Lohn der grad für Miete und Lebensmittel reicht den Arsch aufreißen soll - Überstunde um Überstunde unbezahlt womöglich? Soll er den Idealismus aufbringen den Hr. Ackermann nicht mal buchstabieren kann?


Hmmm....indem er nicht sein ganzes Geld beim Media-Markt und Versandhaeusern liegen laesst? :D
Das Problem ist, dass viele Leute mit dem Geld nicht umgehen koennen. Hatte ja selbst mal einen Support-Mitarbeiter. Der hat 1700 Euro netto verdient. Er hatte mit seiner Frau und 2 Kindern eine Gemeindewohnung wo er ca. 500 Euro Miete zahlen musste (inkl. Betriebskosten und Fernwaerme). Dazu noch Kinderbeihilfe. Er jammerte auch immer, dass er sooooo arm sein...

...und was war in seiner Wohnung? Ein murdstrumm LCD Fernseher, der alleine 2000 Euro gekostet hat, eine DVD Sammlung (lauter Originale sicher so an die 200 Stueck)...die Kueche modernst und ca. so ziemlich jedes Ramsch-Spielzeug, was Du bekommen kannst beim Toyseauras. Aber hauptsache wir sind sooooooo arm!

Also ich leiste mir so einen Luxus nicht, wenn ich die Kohle nicht habe!
Muht die Kuh laut im Getreide, war ein Loch im Zaun der Weide

Thema bewerten