Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Zeitwort Nachrichten Diskussionsforum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

ASY

33.333 Beiträge sind genug

  • »ASY« ist männlich
  • »ASY« ist der Autor dieses Themas
  • Private Nachricht senden

171

Montag, 5. Mai 2008, 10:56

Sorry, aber solche Diskussionen sind mir zu seicht, besonders dann, wenn dir die Zeit gar nicht ausreichen konnte meine Empfehlung zu lesen.

Grundsätzlich hat trams die Sache auf den Punkt gebracht - wenn du dem nicht zustimmst, dann solltest du dich schleunigst um die Vertreibung der Europäer in Amerika und Australien kümmern.

Aber wie Zionisten wirklich sind, kannst du ja in diesem Thread aus einem Zionforum nachvollziehen.

Stadtviertel in Gaza von der Landkarte löschen

Nach ein paar Stunden wurde ich gesperrt. :schulter:

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

172

Montag, 5. Mai 2008, 11:11

wenn dir die Zeit gar nicht ausreichen konnte meine Empfehlung zu lesen.

Hab ich auch nie behauptet, dass ich das gelesen hab!

dann solltest du dich schleunigst um die Vertreibung der Europäer in Amerika und Australien kümmern.

Das heisse ich sicher auch nicht gut!! Nur hier wird eben nur gerade diese Gewaltabwendung in Israel erwähnt und anscheinend eine ganze Menschengruppe schlecht gemacht, aber sonst fast keine... Also schon irgendwie einseitig!
Obwohl, die Indianer und Aborigines, Maori wirklich die ersten Bewohner der jeweiligen Gegend waren, deren Land gestohlen wurde, sie verfolgt und getötet wurden!!

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

ASY

33.333 Beiträge sind genug

  • »ASY« ist männlich
  • »ASY« ist der Autor dieses Themas
  • Private Nachricht senden

173

Montag, 5. Mai 2008, 11:30


Hab ich auch nie behauptet, dass ich das gelesen hab!
Schade, dann hat dieses Gespräch eigentlich nicht wirklich einen Sinn. Du repräsentierst nur die Propaganda des Zionismus.

Ach ja, und wer das Judentum als Ethnie versteht, bezieht sich auf die Lehren der Eugenik - http://de.wikipedia.org/wiki/Eugenik

Es ist unmöglich dem Judentum mehr als die religiöse Gesinnung anzuerkennen, ohne dabei eindeutig ein Rassist zu sein. Juden sind hauptsächlich (zu 90%) Asiaten (Khasaren) und stammen von einer Zwangskonvertierung zum Judentum ab. Orthodoxe Juden gibt's nicht so viele.

Darum gibt es so viele Juden russischer Abstammung, die von den Zionisten nur geduldet werden, weil man sie wieder für ein neues Holocaustprojekt braucht. :schulter: Wahrscheinlich in Israel, welches von russischen Nazieinwanderern überschwemmt wird. Was hat die die Israeladministration mit ihnen wohl vor? - und besonders interessiert mich, welchem Volk wird das VErbrechen dann wieder in die Schuhe geschoben? :kopfkratz:

174

Montag, 5. Mai 2008, 11:35

Religion? Daß ich nicht lache!

wenn dir die Zeit gar nicht ausreichen konnte meine Empfehlung zu lesen.

Hab ich auch nie behauptet, dass ich das gelesen hab!

dann solltest du dich schleunigst um die Vertreibung der Europäer in Amerika und Australien kümmern.

Das heisse ich sicher auch nicht gut!! Nur hier wird eben nur gerade diese Gewaltabwendung in Israel erwähnt und anscheinend eine ganze Menschengruppe schlecht gemacht, aber sonst fast keine... Also schon irgendwie einseitig!
Obwohl, die Indianer und Aborigines, Maori wirklich die ersten Bewohner der jeweiligen Gegend waren, deren Land gestohlen wurde, sie verfolgt und getötet wurden!!


Würde ziemlich blöd für uns heute in Österreich Lebende laufen, kämen viele von Kelten abstammenden Waliser, Bretone usw.. auf die Idee, sich von einer Kelten-Lobby in der UNO, das schöne Hallstatt und zahlreiche (vorerst) ehemalige Siedlungen zuweisen zu lassen! Sitzen sie dann mal dort....siehe oben, Asy´s schöne Palästina-Karten! :oooch:
Erfreulich, daß die Waliser kein solches Xindl sind!
:up

175

Montag, 5. Mai 2008, 11:45

Du repräsentierst nur die Propaganda des Zionismus.

Ja, und welche Propaganda repräsentierst du???? :evil:

Darum gibt es so viele Juden russischer Abstammung, die von den Zionisten nur geduldet werden, weil man sie wieder für ein neues Holocaustprojekt braucht. Wahrscheinlich in Israel, welches von russischen Nazieinwanderern überschwemmt wird. Was hat die die Israeladministration mit ihnen wohl vor? - und besonders interessiert mich, welchem Volk wird das VErbrechen dann wieder in die Schuhe geschoben?

Ja, ein Gespräch über sowas hat wirklich keinen Sinn, wenn da immer nur irgendwelche Verschwörungstheorien hervorgekramt werden. :roll:

ASY

33.333 Beiträge sind genug

  • »ASY« ist männlich
  • »ASY« ist der Autor dieses Themas
  • Private Nachricht senden

176

Montag, 5. Mai 2008, 11:45

Erfreulich, daß die Waliser kein solches Xindl sind! :up
Das Gesindel sitzt in unseren Regierungen und Industrien - nein, nein, nicht arbeitend - sondern nur mit unverschämt viel Geld und Mach manipulierend, weil wir eben ein total vertrotteltes Volk sind, die stolz sind besonders tüchtig zu sein - natürlich für den Weltgeldadel - das schmarotzerische Obergesindel.

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

ASY

33.333 Beiträge sind genug

  • »ASY« ist männlich
  • »ASY« ist der Autor dieses Themas
  • Private Nachricht senden

177

Montag, 5. Mai 2008, 11:48

Ja, ein Gespräch über sowas hat wirklich keinen Sinn, wenn da immer nur irgendwelche Verschwörungstheorien hervorgekramt werden. :roll:
Das war jetzt das Superargument, ich hoffe du kannst mit der zu erwartenden Bewunderung auch umgehen. :pillepalle:

Wo ist die Verschwörungstheorie?

178

Montag, 5. Mai 2008, 11:54

Darum gibt es so viele Juden russischer Abstammung, die von den Zionisten nur geduldet werden, weil man sie wieder für ein neues Holocaustprojekt braucht. Wahrscheinlich in Israel, welches von russischen Nazieinwanderern überschwemmt wird.


Na was ist so ein Geschwafel sonst, ausser eine Verschwörungstheorie?? :suspect: :oooch:

179

Montag, 5. Mai 2008, 12:05

Nebbich!

Darum gibt es so viele Juden russischer Abstammung, die von den Zionisten nur geduldet werden, weil man sie wieder für ein neues Holocaustprojekt braucht. Wahrscheinlich in Israel, welches von russischen Nazieinwanderern überschwemmt wird.


Na was ist so ein Geschwafel sonst, ausser eine Verschwörungstheorie?? :suspect: :oooch:


[code]Verschwörungstheorie[/code]

:leier: :leier: :leier: :leier: :leier: :leier: :leier: :leier: :leier: :leier: :leier: :leier: :leier: :leier: :leier: :leier: :leier: :leier: :leier:


Theorie? :zkugel: Wo doch die Praxis offensichtlich ist!

ASY

33.333 Beiträge sind genug

  • »ASY« ist männlich
  • »ASY« ist der Autor dieses Themas
  • Private Nachricht senden

180

Montag, 5. Mai 2008, 12:18

Na was ist so ein Geschwafel sonst, ausser eine Verschwörungstheorie?? :suspect: :oooch:
Du leugnest den Holocaust? Ich bin erschüttert!

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

Thema bewerten