Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Zeitwort Nachrichten Diskussionsforum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

101

Sonntag, 11. Februar 2007, 18:53

Zitat von »"Lulu"«

...

mit beslan usw wollte ich eigentlich nur verdeutlichen das es sowas auch ausserhalb der von "juden" regierten usa gibt.
und das den hardlinern, die schon seit jahrzehnten für eine verschärfung der gesetze sind, so ein anschlag nicht ungelegen kommt mag durchaus möglich sein. aber daraus zu schliesen das sie ihn insziniert haben ist schlichtweg unsinn.

Gute Idee! Das wäre eine Erklärung. Was du hier verdeutlichen möchtest, sollten die angeblichen "Verschwörungstheoretiker" denken. Danke für den Hinweis!

Zunächst dachte ich mal an gar nichts dergleichen – wie wohl auch die meisten US-Bürger. Dann krachte es. Und dann kamen Erklärungen aus den USA, die hinten und vorne nicht zusammenpassen, während andere Erklärungsansätze plausibler klingen.

Dann kamen die Überfälle auf Afghanistan und den Irak, beides unter Beifall vieler US-Bürger. Begleitend wird in den USA die Demokratie immer weiter eingeschränkt, und unter dem Titel "Krieg gegen den Terror" werden auch andere Regierungen in diesen Prozess eingebunden.

Wenn ich bedenke, was alles unter Hinweis auf 9/11 erreicht wurde, fällt mir ein:

Hätte 9/11 nicht stattgefunden, hätte es inszeniert werden müssen.


PS: Hast du edeinen Nick aus dem Arabischen abgeleitet ("Perle"), oder bedeutet er ganz einfach das, woran die Meisten hier dabei denken dürften?


Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

Anonymous

unregistriert

102

Sonntag, 11. Februar 2007, 18:54

xxxen/xxxel hassten Saddam Hussein, weil er palaestinensische Freiheitskaempfer bezahlte.

xxxen/ xxxel umgarnten die USA mit dem irakischen Oelmaerchen.

xxxen/xxxel erfanden fuer die USA das Maerchen von den irakischen Atombomben.

xxxen/xxxel/USA hatten keinen Kriegsgrund den Irak anzugreifen.

xxxen/xxxel/USA bauschten das Maerchen von den boesen Taliban kriegstuechtig auf.

xxxen/xxxel machten zwei, drei jahre vor 9/11 Plaene Afghanistan und den Irak anzugreifen.

xxxen/xxxel ueberredeten die USA den Iran einzukreisen und zu kontrollieren. Denn der Iran hatte xxxel-gefaehrliche Atommeiler.

xxxen/xxxel/USA veranstalteten 9/11, mit oder ohne Hilfe von Osama bin (schon lange tot).

xxxen/xxxel/USA fangen keinen keinen Osama bin (schon lange tot) in Afghanistan, begannen aber sofort, mit einem Haufen von unwahrscheinlichen aber medial erstklassigen Luegen, den Angriff auf den Irak.

xxxen/xxxel bekamen ihren Saddam Hussein, die USA aber kein Oel, sondern nur einen Haufen von Toten, der mit dem Haufen ihrer Luegen genau zusammenpasst.

xxxen/xxxel zwitschern jetzt ueber den schlimmen Iran, der angeblich Atombomben baut und, wie die halbe Welt, nicht an das Holocaust-Theater glaubt und nicht, wie Europa, usraelischen Medien nachplappert.

Iran ist also branntgefaehrlich fuer xxxen/xxxel/USA.

Man kann schon lange nicht mehr von aussenpolitisch unabhaengigen USA sprechen.

Alles Aussenpolitische wird von der xxxel-Lobby in den USA DIKTIERT und MEDIAL AN DEN MANN GEBRACHT.

Das 9/11-Maerchen geschieht den dummen oder naiven Christen recht - Moslems sind nicht so bloed daran zu glauben. Sie haben aber keine Macht.

Denn die dummen oder naiven xxxo-Christen haben alle Macht auf Erden.

Moslems glauben an keinen xxxo-christlichen Manipulations-Gott. Sie glauben, was diese Welt betrifft, ihren Augen und Ohren und ihren, angeblich, nicht vorhandenen Verstand.

Schoen weit hast du es gebracht - christliches Superhirn. xxxen manipulieren dich.

Und was tust du?

Du schimpfst ueber das xxxxische Geld.

Anstatt ueber seine Erzeuger.

Zitat von »"ASY"«

Posting auf Befehl zensiert.

103

Sonntag, 11. Februar 2007, 19:02

Zitat von »"reinkarnation"«

...
wer sagt das die verschwörungstheorien stimmen

Welche Verschwörungstheorien eigentlich?

Ich lese immer wieder von Verschwörungstheorien und Verschwörungstheoretikern, kenne aber gar keine.

104

Sonntag, 11. Februar 2007, 19:05

Zitat von »"qualtinger"«

http://ourhollowearth.com/

:zkugel: :zkugel: :zkugel:

Ja, das wäre die richtige Hypothese für dich. Erinnert irgendwie an eine Harnblase, und damit kennst du dich aus, Quali. :D

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

105

Sonntag, 11. Februar 2007, 19:12

Zitat von »"qualtinger"«

No, Heut triffst wieder die Naegel auf den Kopf!
:D

Ja! Auf ihren eigenen!

106

Sonntag, 11. Februar 2007, 19:22

Ein entscheidender Unterschied zwischen einer Katze und einer Lüge ist, dass eine Katze nur neun Leben hat.

107

Sonntag, 11. Februar 2007, 19:41

Zitat von »"Querulator"«



Zunächst dachte ich mal an gar nichts dergleichen – wie wohl auch die meisten US-Bürger. Dann krachte es. Und dann kamen Erklärungen aus den USA, die hinten und vorne nicht zusammenpassen, während andere Erklärungsansätze plausibler klingen.




:D :D genau das waren erklärungsansätze ala "eine zeugin soll gesehen haben" usw.

ausserdem sollten sich unsere lieben verschwörungstheoretiker jetzt mal entscheiden. also wurde der angriff auf den irak aufgrund 11/9 oder aufgrund von massenvernichtungswaffen begonnen??
ein bisschen untereinander abstimmen könnte man sich schon.

108

Sonntag, 11. Februar 2007, 19:44

Zitat von »"Eberndorfer"«

Juden/israel hassten Saddam Hussein, weil er palaestinensische Freiheitskaempfer bezahlte.

Juden/ Israel umgarnten die USA mit dem irakischen Oelmaerchen.

Juden/Israel erfanden fuer die USA das Maerchen von den irakischen Atombomben.

Juden/Israel/USA hatten keinen Kriegsgrund den Irak anzugreifen.

Juden/Israel/USA bauschten das Maerchen von den boesen Taliban kriegstuechtig auf.

Juden/Israel machten zwei, drei jahre vor 9/11 Plaene Afghanistan und den Irak anzugreifen.

Juden/Israel ueberredeten die USA den Iran einzukreisen und zu kontrollieren. Denn der Iran hatte Israel-gefaehrliche Atommeiler.

Juden/Israel/USA veranstalteten 9/11, mit oder ohne Hilfe von Osama bin (schon lange tot).

Juden/Israel/USA fangen keinen keinen Osama bin (schon lange tot) in Afghanistan, begannen aber sofort, mit einem Haufen von unwahrscheinlichen aber medial erstklassigen Luegen, den Angriff auf den Irak.

Juden/Israel bekamen ihren Saddam Hussein, die USA aber kein Oel, sondern nur einen Haufen von Toten, der mit dem Haufen ihrer Luegen genau zusammenpasst.

Juden/Israel zwitschern jetzt ueber den schlimmen Iran, der angeblich Atombomben baut und, wie die halbe Welt, nicht an das Holocaust-Theater glaubt und nicht, wie Europa, usraelischen Medien nachplappert.

Iran ist also branntgefaehrlich fuer Juden/Israel/USA.

Man kann schon lange nicht mehr von aussenpolitisch unabhaengigen USA sprechen.

Alles Aussenpolitische wird von der Israel-Lobby in den USA DIKTIERT und MEDIAL AN DEN MANN GEBRACHT.

Das 9/11-Maerchen geschieht den dummen oder naiven Christen recht - Moslems sind nicht so bloed daran zu glauben. Sie haben aber keine Macht.

Denn die dummen oder naiven Judo-Christen haben alle Macht auf Erden.

Moslems glauben an keinen judo-christlichen Manipulations-Gott. Sie glauben, was diese Welt betrifft, ihren Augen und Ohren und ihren, angeblich, nicht vorhandenen Verstand.

Schoen weit hast du es gebracht - christliches Superhirn. Juden manipulieren dich.

Und was tust du?

Du schimpfst ueber das juedische Geld.

Anstatt ueber seine Erzeuger.


erwartest du das ich auf diesen blödsinn überhaupt eingehe?? nebenbei, die iraner mochten saddam auch nicht sonderlich.

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

ASY

33.333 Beiträge sind genug

  • »ASY« ist männlich
  • Private Nachricht senden

109

Sonntag, 11. Februar 2007, 20:01

Zitat von »"caddy40"«

Ich glaube dem Bush nicht, aber hinter allen Ereignissen, die die Welt massiv veränderten, Intrigen zu vermuten, ist abnormal.


Das habe ich ja total übersehen! Du machst es dir ganz leicht - du glaubst einfach ALLEN nicht - also nicht mal dem der es wissen müsste!

Das ist ein mächtiger Punkt FÜR die USraelische VT.

110

Sonntag, 11. Februar 2007, 20:02

Zitat von »"Lulu"«

... nebenbei, die iraner mochten saddam auch nicht sonderlich.

Das

war bestimmt der Anlass für den Irakkrieg!



Thema bewerten