Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Zeitwort Nachrichten Diskussionsforum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

ASY

33.333 Beiträge sind genug

  • »ASY« ist männlich
  • Private Nachricht senden

221

Mittwoch, 14. Februar 2007, 09:14

Zitat von »"Lulu"«

ggg. ok mir is das zu blöd. also mach mas leicht, ihr habts recht und der jud is schuld.
verabschiede mich, is mir ein bissi zu diaf da.


Mir war meine damalige Hetze gegen Moslems im Talksalon zu tief und es tat meine Eitelkeit sehr weh, dem Samgamgee nachträglich Recht geben zu müssen.

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

222

Mittwoch, 14. Februar 2007, 13:42

versteh schon asy. und um dich gehts auch nicht.
aber was gestalten wie ein ebendorfer von sich geben is hart, und da mach ich nicht mit. die brauchen eben eine plattform wo sie ihren hass und frust austoben können. traurig das du sie bietetst.
nebst seinem sonstigen blödsinn.
von kleinen hitler-reklame-bömbchen usw zu reden , die nicht der rede wert sein sollen, in denen allein in london mehr als 30.000 menschen elendigst krepiert sind, 100.000erte obdachlos, is mir eben eine nummer zu hoch.vor solchen leuten graust mir einfach.

ASY

33.333 Beiträge sind genug

  • »ASY« ist männlich
  • Private Nachricht senden

223

Mittwoch, 14. Februar 2007, 13:53

@ Lulu,

Eberndorfers Art der Präsentation ist mir auch nicht sehr angenehm, aber wie kannst DU mit dem Grausen so einfach aufhören?

Es wundert mich halt, dass du dann bspw. die Postings von Wulfilaoder FINDARInicht ebenso verwerflich findest.

Ich meine, wo ist jetzt der Unterschied, so doch alle Foren mit letzterem Denkmüll erlaubt vollgestopft sind?

224

Donnerstag, 15. Februar 2007, 01:18

Re: 9/11 - Eine absichtliche kontrollierte Sprengung!

asy, ich finds prinzipiell gut wenn leute wie du die politik hinterfragen. den herrn politikern auch einen schuss vorn bug verpassen.is ja nicht schlecht, und soll auch so sein.
aber wie ma schon besprochen haben, verfall bitte ned den wahn alles "böse" nur auf einer seite zu sehen. das trifft nämlich nicht zu.

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

225

Donnerstag, 15. Februar 2007, 01:25

@ Lulu

ASY weiß eh, dass er selber ein Böser ist.

Und ich auch!


226

Donnerstag, 15. Februar 2007, 01:35

Re: 9/11 - Eine absichtliche kontrollierte Sprengung!

glaub ich nicht.
böse is nur der, der auf kosten zig tausender unschuldiger blödsinn verzapft, wie der ebendorfer (was man ihm in der jugend halt eigetrichert hat), der asy is eine bissi ein anderes kaliber und hinterfragt.

Anonymous

unregistriert

227

Donnerstag, 15. Februar 2007, 01:35

Zitat von »"Lulu"«

von kleinen hitler-reklame-bömbchen usw zu reden , die nicht der rede wert sein sollen, in denen allein in london mehr als 30.000 menschen elendigst krepiert sind.


Wie immer, lügen alle judophilen Poster die Eberndorfer angreifen, wie (jüdisch) gedruckt. Natürlich auch Hosenmacher-Lulu, der sich mit der frechsten faktischen Lüge von diesem Forum verabschiedet hatte.

Hosen-Lulu hatte die Frechheit, die durch (meine) „Nazi-Boembchen auf London“ umgekommenen Personen mit 30 000 zu beziffern.

Wie sehen die Fakten aus:

Der Blitzkrieg gegen England begann am 7. September 1940 und endete Mitte Mai 1941. Er dauerte also 9 Monate. Während dieser 9 Monate kamen im gesamten England 32 000 Zivilisten um.

Welche Zahlen von Blitz-Toten in London, pisste der Lügner Lulu aus sich: 30 000.

Der Lügner Lulu kann entweder nicht englisch lesen, was ihn fuer eine Diskussion über den 2. WK und vor allem 9/11 untauglich macht, oder er liest absichtlich falsch, d.h.:

Schon wieder luegt ein Eberndorfer-Verunglimpfter über ihn, weil judophile Verunglimpfer an Eberndorfer ohne Luegen nicht herankommen koennen, wie weiland der Eberndorfer-Verleumder „Observer“, mit dem Hosenscheisser-Lulu durchaus verwandt sein könnte.

Warum nenne ich Lulu Hosenscheisser-Lulu?
Weil ich absichtliche Luegner nicht hoeflich behandeln muss.

Hier das englische Original ueber die Blitz-Toten in ganz England, nicht in London allein, wie der Luegner Lulu behauptet:

"How many people died during the World War Two Blitz in Britain?
During the Blitz some two million houses (60 per cent of these in London) were destroyed and 32,000 civilians were killed and 87,000 were seriously injured."

http://www.woodlands-junior.kent.sch.uk/Homework/war/blitz.htm


Luegen, Uebertreibungen, Verleumdungen = das uebliche ueble USraelische 'Beweismaterial' gegen Eberndorfer.

Genau so wie Lulu, luegen, uebertreiben und verleumden judo-amerikanische Medien ihre Kritiker!

Und das dumme Forum-Vieh frisst diese 'Wahrheiten' und wird deshalb immer duemmer ... und duemmer...


Man vergleiche jetzt die 32 000 englischen Toten in 9 Monaten, mit den angeblich 300 000 Toten von Dresden in einer Nacht!

Wer luegnerisch mit solchen Unverhaeltnismaessigkeiten hantiert, wie Lulu, dessen Logik ist laecherlich.

228

Donnerstag, 15. Februar 2007, 01:39

Re: 9/11 - Eine absichtliche kontrollierte Sprengung!

ggg. jetzt kann, so schrecklich unsere ebendorfer auch hetze betreibt, nur noch lachen.
ebendorfilein, london gehört zu england. bussi.

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

229

Donnerstag, 15. Februar 2007, 01:41

Zitat von »"Eberndorfer"«


Warum nenne ich Lulu Hosenscheisser-Lulu?


weilst einfach diaf bist und keine manieren hast.

Anonymous

unregistriert

230

Donnerstag, 15. Februar 2007, 01:50

Re: 9/11 - Eine absichtliche kontrollierte Sprengung!

Zitat von »"Lulu"«

ggg. jetzt kann, so schrecklich unsere ebendorfer auch hetze betreibt, nur noch lachen.
ebendorfilein, london gehört zu england. bussi.


Wie man sieht, kann dieser Heini nicht einmal deutsch lesen!

Thema bewerten