Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Zeitwort Nachrichten Diskussionsforum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

471

Samstag, 11. Juli 2009, 10:54

das war keine antwort sondern nette polemik
also dann wo sind diese erkentnisse des australiers???

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

472

Samstag, 11. Juli 2009, 10:57

wie soll man sich als "nicht eingeweihter" da auskennen?? deswegen sind wir alle auf die beweise des australiers angewiesen 2002 schon aufgedeckt haben soll wies wirklich war.

Lulu, dein Problem ist dass du zu faul bist, selbst zu denken. Ich brauche keinen Australier um zu wissen, was ich selbst herausfinden kann. Wenn ich mich auf die Aussage eines Australiers stützen würde, ich aber selbst die Umstände nicht verstehe - so würde ich auch nur glauben. Ich bin nicht gläubig und sehe die Dinge gerne klar vor den Augen. Ich habe selbst recherchiert, nachgerechnet, nachgedacht, und bin zum Schluß gekommen dass die offizielle Version nicht stimmen kann. Mehr brauche ich eigentlich gar nicht. DU bist einer der nur GLAUBT, weil er nicht im Stande ist selbst zu denken.
Für die offizielle Version gibt es auch keine Beweise, warum glaubst du dann daran? Weil es im Galileo Pro 7 gesagt wurde? Eine Rekonsrtuktion der Ereignisse ergibt lediglich INDIZIEN, kein einziges dieser Indizien führt in Richtung Bin Laden. Deswegen hat man "Beweise" geschaffen, um einen Krieg gegen Afghanistan anfangen zu können. Das ist in der Geschichte oft passiert, was ist daran so verwunderlich?

Und, wie "Lupo Cattivo" schon sagte, ich habe wirklich keine Lust mehr auf das Thema. Mittlerweile gibt es wichtigeres.

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

473

Samstag, 11. Juli 2009, 11:16

:ggg: :ggg: :ggg:

und was osama bin laden betrifft, das es dazu keine indizien gibt, einfach auf you tube gehen und "bin laden interview" eingeben. da siehst auch aufzeichnungen und aussagen von ihm die in nicht westlichen medien abgegeben wurden.

also wenn du wirklich alles so kontrollierst, nachprüfst und nachdenkst dann fang mal gleich damit an.


p.s. weil du meintest du recherierst die dinge selber. ich als "nur glaubender" im gegensatz zu dir "wissenden" glaube mal das du noch nicht einmal am ground zero warst.

474

Samstag, 11. Juli 2009, 11:46

und was osama bin laden betrifft, das es dazu keine indizien gibt, einfach auf you tube gehen und "bin laden interview" eingeben

Ein Video kann man fälschen, die Gesetze der Physik nicht. Dir fehlt die Allgemeinbildung um diese Worte zu verstehen.

Wenn man am Ground Zero war, wird man mit Wissen überschüttet?

475

Samstag, 11. Juli 2009, 11:58

du mir fehlen jetzt auch schön langsam die worte weil ich nicht weiss was ich auf den blödsinn noch antworten soll.
es wurden hier hundert mal schon videos reingestellt wie man mit einem "aluflugzeug" eine wand zerreissen kann. es wurden hundert videos reingestellt wie sich ein flugzeug vaporisieren kann und von dem wenig überbleibt. es wurden hundert erklärungen abgegeben wie das im wtc pasieren kann.
und du kommst mir quasi drauf mit argumenten wie "versuch mal mit dem alubohrer ne betonmauer zu durchbohren"
das is eher etwas was mit der sache nichts zu tun hat.

hier wird versucht ein mit tonnen an kerosin beladenes fligzeug, das natürlich nicht nur aus alu besteht quasi als alufolie hinzustellen.
und danke, mir is schon klar das ich mit einem alupapierl keine fensterscheibe einschlagen kann.geschweige denn eine betonmauer. wie das aber mit einer 10.000 tonnen schweren alurolle aussieht die ich noch mit hochexplosiven kerosin voltank, die ich mal mit 300 km/h aufs fenster schleuder erklärst du nicht.
da bleib ma mal lieber bei der version, mit einem kleinen alupapierl wirst keine betonmauer durchbrechen.

p.s sicherlich kann man videos fälschen. nur die der vt`ler sind alle unverfälscht, wissen wir seid michael moore und loose change.

476

Samstag, 11. Juli 2009, 12:08

du mir fehlen jetzt auch schön langsam die worte weil ich nicht weiss was ich auf den blödsinn noch antworten soll.
es wurden hier hundert mal schon videos reingestellt wie man mit einem "aluflugzeug" eine wand zerreissen kann. es wurden hundert videos reingestellt wie sich ein flugzeug vaporisieren kann und von dem wenig überbleibt. es wurden hundert erklärungen abgegeben wie das im wtc pasieren kann.
und du kommst mir quasi drauf mit argumenten wie "versuch mal mit dem alubohrer ne betonmauer zu durchbohren"
das is eher etwas was mit der sache nichts zu tun hat.

hier wird versucht ein mit tonnen an kerosin beladenes fligzeug, das natürlich nicht nur aus alu besteht quasi als alufolie hinzustellen.
und danke, mir is schon klar das ich mit einem alupapierl keine fensterscheibe einschlagen kann.geschweige denn eine betonmauer. wie das aber mit einer 10.000 tonnen schweren alurolle aussieht die ich noch mit hochexplosiven kerosin voltank, die ich mal mit 300 km/h aufs fenster schleuder erklärst du nicht.
da bleib ma mal lieber bei der version, mit einem kleinen alupapierl wirst keine betonmauer durchbrechen.

p.s sicherlich kann man videos fälschen. nur die der vt`ler sind alle unverfälscht, wissen wir seid michael moore und loose change.

Dir fehlt die Allgemeinbildung um diese Worte zu verstehen.

Ich hatte auch nicht erwartet, dass du es begreifst. ;)
ich bin vielleicht ned der hellste

Deine Beförderung ist in greifbarer Nähe! :phrav

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

ASY

33.333 Beiträge sind genug

  • »ASY« ist männlich
  • Private Nachricht senden

477

Samstag, 11. Juli 2009, 12:42

wissen wir seid michael moore und loose change.
Ihr seid - kommt von "sind".
Seit gestern - kommt von "Zeit"

Die das/dass Schreibung solltest dir auch noch anschauen. http://www.bglerch.asn-ktn.ac.at/index.php?id=64&ida=133

Wenn das sitzt, erhöht sich vielleicht deine Glaubwürdigkeit. Sunst wird's nix mita Beförderung zum Oberspamdebunker. :P

478

Samstag, 11. Juli 2009, 12:55

wissen wir seid michael moore und loose change.
Ihr seid - kommt von "sind".
Seit gestern - kommt von "Zeit"

Die das/dass Schreibung solltest dir auch noch anschauen. http://www.bglerch.asn-ktn.ac.at/index.php?id=64&ida=133

Wenn das sitzt, erhöht sich vielleicht deine Glaubwürdigkeit. Sunst wird's nix mita Beförderung zum Oberspamdebunker. :P


oh ,fehlt das argument wird man vom physiker zu deutschlehrer. :D :D :D
und welche beföderung sollt ich erhalten, oder von wem. aber wart, es gibt sicherlich einen "australier" der dir all das belgegen kann :D

479

Samstag, 11. Juli 2009, 14:18

Konstatiere

das war keine antwort sondern nette polemik
also dann wo sind diese erkentnisse des australiers???
Nicht ein Wort zur Verteidigung Deiner Auftraggeber, weshalb ihnen so schwere logische Fehler unterlaufen sind ?
da fehlen einem die Argumente........deshalb schnell ausweichen und ablenken ?
wo sind die Erkenntnisse ? Suche selbst nach der Datenbank des US-Transportministeriums !
denn Erkenntnisse eines unbekannten Australiers sind generell anzuzweifeln :frieden:
nicht ich bin Antworten schuldig, sondern LULU

480

Samstag, 11. Juli 2009, 14:45

RE: Konstatiere

das war keine antwort sondern nette polemik
also dann wo sind diese erkentnisse des australiers???
Nicht ein Wort zur Verteidigung Deiner Auftraggeber, weshalb ihnen so schwere logische Fehler unterlaufen sind ?
da fehlen einem die Argumente........deshalb schnell ausweichen und ablenken ?
wo sind die Erkenntnisse ? Suche selbst nach der Datenbank des US-Transportministeriums !
denn Erkenntnisse eines unbekannten Australiers sind generell anzuzweifeln :frieden:
nicht ich bin Antworten schuldig, sondern LULU



:D :D :D :D jetzt hab ich schon auftraggeber,. wer bestätigt die das, ein dubioser maori :-))
sagen wirs mal so, du hast für deine behauptungen wieder mal keinen beweis und hast einfach nur blödsinn behauptet.wie 99,9 prozent des rests der über angebliche verschwörungen zu 9/11 "augeklärt" is.
das dir das übel aufstösst wenn dann andere für deine behauptungen, belege für diese behauptungen fordern is mir auch klar. war bei michael moore dasselbe.der lässt in der regel dann die leut rausschmeissen und "redet nicht mehr mit ihnen".wenn er seine behauptungen ned belegen kann.
mehr wird ja nicht gefordert.
wieso diskutieren wir eigentlich. oder wieso gehst so auf mich los, der, der ich nicht mehr wollt als diese belege dieses "australiers", die alles beweisen. die musst sie ja auch von irgendwo her kennen bzw bekommen haben. oder wurden die dir geheim zugespielt oder wie, und darf nicht veröffentlicht werden??
und doch , du bist antowrten bzw beweise schuldig, wenn du schon was behauptest. wiedermal typisch.
in zukunft beruf ich mich nur mehr auf nostradamus :D :D

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

Thema bewerten