Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Zeitwort Nachrichten Diskussionsforum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

501

Sonntag, 12. Juli 2009, 15:59

schau guter mann, ich hab eine stoppuhr zaus und die besagt nach den aufnahmen ,das nach 12-13 sekunden ned mal die hälfte des gebäudes eingestürzt is.
dagegen behauptet irgendwer das das gannze in 8,5 sekunden eingestürzt is.

und ja, wenn gasleitungen explodieren schauts scheisse aus, da explodieren ganze rohere.
wird doch alles erklärt.


asys video is wieder nur zamgschnitten, und natürlich hörst eine explosion und leute sagen das sie eine hörten .wenn sich solche rohre entzünden oder irgendwelche anderen teile in die luft fliegen. wer weiss was noch alles im wtc an hochexplosiven war.etc
wird doch alles erklärt.

in diesen zusammengeschusterten videos hört man immer nur teile von aussagen.
allein schon in asys videos. auch wenn das was da reinfliegt kein flugzeug war sondern eine bombe, dann hatte es trotzdem laut diesen aufnahmen von asy zwei flügel und 2 turbinen. auf der anderen seit wird dan wieder von der selben seite die diese videos bringt behauptet, wieso wurden die nicht gefunden. "weils keine zwei flügel und keine turbinen gab also wars irgendetwas ohne uwei flüge und turbine"?? sehr paradox.
wird aber da alles beschrieben, wies so bei den vt`ler zugeht.

beim letzten asy video muss man sagen es is ein reiner zusammenschnitt von gewollt gehörtem.
besonders genial is der teil von bbc wo ein interviewpartner behauptet es gingen schon zwei explosionen oomebn hoch bevor das flugzeug reinkrachte, aber keiner der leute war wirklich in panik.
also wenn neben mir im büro zwei bomben in die luft gehen dann gerat ich ziemlich in panik.vielleicht bin ich da ein einzellfall, weiss nicht. man kann natürlich sagen sie gerieten nicht in panik weil 8000 menschen von allem wussten, und wenn ich von allem weiss wart ich noch bis das flugzeug oder "bombe" kracht und hoff drauf das er alles leiwand is???
der mann war sichtlich nicht herr seiner sinne, oder einfach ausser sich.
wie solche dinge zusammengeschnitten werden wird auch in meinem link erklärt.

und das wtc bei leibe nicht das einzige gebäude is das an dem tag dadurch eingekracht is oder danach schwer einsturzgefährdet war, is so ziemlich überall nachzulesen.
mariott zb.

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

502

Sonntag, 12. Juli 2009, 16:28

Zitat

Flugzeuge können kein Loch in Stahlbeton brechen und durchfliegen. Dein
gebrachtes Beispiel mit der Glasscheibe und dem Aluminium ist gut und
sehr brauchbar. Mit Alu kannst du kein Loch in eine Glasscheibe
schießen, wenn jedoch die Kraft groß genug ist, dann wird durch die
auftreffende Masse die ganze Scheibe brechen.



ganz kurz: welcher stahlbeton, die tuerme wurden doch in stahlbauweise hochgezogen?

503

Sonntag, 12. Juli 2009, 16:30

@asy

dieses video http://www.911myths.com/html/freefall__video_evidence.html sagt nicht über den einsturz aus??
also entweder ich verklage die stoppuhrenfirma oder muss davon ausgehen das du einfach nur irgendwas schreibst.

deine links belegen mal wieder gar nichts. da völlig unscharf und wieder voll mir irgendwelchen behauptungen. ausserdem find ichs ein bissi traurig das die opfer indirekt verhöhnt werden und in ihrem todeskampf quasi für die kamera "posieren". das einzige das sie zeigen is das da was mit zwei flügel reingekracht is. den sprengmeister will ich sehen der das geheim machen kann, ohne das jemand draufkommt, das es auch so aussieht als wär ein flugzeug reingekracht. der muss ja quasi hochbegabter künstler sein.

504

Sonntag, 12. Juli 2009, 16:31

Ehrlich, dein Gestammel intressiert mich nicht Lulu.

Zuerst bettelst du um den Namen des Australiers, der die Flugliste gefunden hat, um dannach zu behaupten, der ist ja garnicht wichtig, weil er ja am anderen Ende der Welt sitzt.
Vielleicht am anderen Ende der Welt für dich, weil du noch hinterm Mond lebst.
Das war genau das selbe, was schon zuvor gesagt wurde, das es nur noch ein weiterer Sachverhalt ist.
Nur du drehst es dir mal wieder so, wie es dir gerade passend ist.
'Dein' Link ist ja inzwischen auch nur noch als Schmierblatt bekannt.
Eigentlich bist du nur widerlich und nicht einmal bemitleidenswert.

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

505

Sonntag, 12. Juli 2009, 16:43

Wenn dir meine Links nichts sagen, dann lerne lesen, damit begreift man "normalerweise" Inhalte, die vermittlet werden sollen.

Opfer verhöhnen, das machen solche Leute wie du, die Organisationen verteidigen, die unschuldige Menschen als Kanonenfutter benutzen.

506

Sonntag, 12. Juli 2009, 16:46

@ joit

nicht so hitzig.....http://www.internet4jurists.at/news/aktuell6a.htm

trefft euch doch mal bei einer tasse kaffee...da kannst dann gleich richtig zuschlagen....


@ lulu

warum nicht mal spasseshalber anzeige machen? asy wird sicher gern seiner auskunfstpflicht nachkommen...und fuer dich als ciaprofi sollt das sowieso kein problem sein..zur not uber die backdoor :thumbsup:

507

Sonntag, 12. Juli 2009, 16:51

Ehrlich, dein Gestammel intressiert mich nicht Lulu.

Zuerst bettelst du um den Namen des Australiers, der die Flugliste gefunden hat, um dannach zu behaupten, der ist ja garnicht wichtig, weil er ja am anderen Ende der Welt sitzt.
Vielleicht am anderen Ende der Welt für dich, weil du noch hinterm Mond lebst.
Das war genau das selbe, was schon zuvor gesagt wurde, das es nur noch ein weiterer Sachverhalt ist.
Nur du drehst es dir mal wieder so, wie es dir gerade passend ist.
'Dein' Link ist ja inzwischen auch nur noch als Schmierblatt bekannt.
Eigentlich bist du nur widerlich und nicht einmal bemitleidenswert.


der link von diesem australier beweist einfach gar nichts, und es wird ihm auch erklärt wie sowas passiert und das mehr informationen einfach im moment ned rausgegeben werden.
das die free "fall theorie" natürlich reiner blödsinn is wissen wir jetzt auch.
und wie vt`s manipulieren indem sie einfach orginalaussagen eine bissi, fast kaum ersichtlich eventuell oder unabsichtlich ummanipuliert werden hab ich allein hier schon zweimal bewiesen. und wie schnell diese falschinterpretation von vielen sofort als wahrheit genommen wird, solangs nur ja ins bild passt.
da ich allen hier schon zwei angebliche "orginalaussagen" korrigieren musste. dann heissts "ups übersetzungsfehler". die aber niemanden "auffiel ".ausserdem dem der in englisch total beschissen is.
was willst du eigentlich von mir. ich kann dir nur ein video zeigen das aus nächster nähe geschossen wurde und du schaust auf den sekundenzeiger deiner uhr.
was da im rest drinsteht weiss ich nicht da ich nicht in 5 sekunden hunderte artikel lesen kann.

und das wohnungen sogar heute noch in die luft fliegen weil irgendwo eine gasleitung leckt weiss ich auch.

und ich nehm mal an wenn das bei mir passiert, dann hör ichs auch.

508

Sonntag, 12. Juli 2009, 17:14

Surok Was ist? Was willst du von mir.

..zuschlagen? Das sind solche Propagandisten nicht wert, sich die Mühe zu machen.

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

509

Sonntag, 12. Juli 2009, 17:36

@ joit

nicht so hitzig.....http://www.internet4jurists.at/news/aktuell6a.htm

trefft euch doch mal bei einer tasse kaffee...da kannst dann gleich richtig zuschlagen....


@ lulu

warum nicht mal spasseshalber anzeige machen? asy wird sicher gern seiner auskunfstpflicht nachkommen...und fuer dich als ciaprofi sollt das sowieso kein problem sein..zur not uber die backdoor :thumbsup:


den asy könnt ich doch nie anzeigen, weil ich ihn dafür viel zu lieb hab. vielleicht schick ich ihm morgen nach meiner klavierstunde einen blumenstrauss.

"ironie an". :D :D . natürlich könnt ich ihm jetzt einfach als alter "cia profi" eine granate im keller platzieren. aber wer will das schon wenns schwieriger geht. deswegen jahrelange planung, dann monatelang handwerksarbeiten bei ihm einfädeln, wo er ned draufkommt was da eigentlich vorgeht, um nanothermit bei ihm zu platzieren, dann schnell eine airfrance maschine kappern die direkt auf sein haus stürzt, währnd ich aber aus unterstinkenbrunn das ganze eigentlich spreng.

"daneben bestech ich das halbe dörflein das wirklich flugzeug gegeben haben soll,damits ned zugibt es war eigentlich eine bombe, und schieb alles einen millarschweren scheich in die schuhe, der mein kumpel is, und sich für meine 100 euro und als "freundschaftsdeinst" ab dann nur mehr in den bergen versteckt". da ich aber kein böser mensch bin lass ich die air-france davor in wr.neustadt zwischenlanden, bestech den gesamten flughafen das maul zu halten, die insassen das auf ihre familien ,jobs etc scheissen und bescher ihnen ein wunderbares leben in south dakota. *ironie aus*

achso ironie wieder an. daneben mach ich das am hellichten tag, weil ich will ja die die morgenluft geniesen, und platzier davor natürlich noch sämtliche tv kameras der welt vor seinem haus damit die eindeutige sprengung nicht auffältt, ironie wieder aus.

pech hab ich nur dann, wenn der australier kommt. :D

510

Sonntag, 12. Juli 2009, 18:57

Wer suchert, der findet!

den sprengmeister will ich sehen der das geheim machen kann, ohne das jemand draufkommt, das es auch so aussieht als wär ein flugzeug reingekracht. der muss ja quasi hochbegabter künstler sein.


Bekannterweise sind doch Juden die begnadetsten/größten Künstler! Also sieh Dich dort um...................................? :-P

Thema bewerten