Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Zeitwort Nachrichten Diskussionsforum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

ASY

33.333 Beiträge sind genug

  • »ASY« ist männlich
  • »ASY« ist der Autor dieses Themas
  • Private Nachricht senden

81

Montag, 26. Februar 2007, 19:52

Re: Arbeitslosengeld für kriminelle Asys

@ caddy40

Nein du Schrumpfhirn, es sollte keine Propaganda für Massenbeschiss gemacht werden.

Sag mal, denkst du auch oder schreibst du nur?

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

82

Dienstag, 27. Februar 2007, 10:05

Glaubst, dann spielen die Leute nicht ?
In meiner Jugend war ich öfters in "Gifthütten", wo Stoss gespielt wurde, do hädasd gschaut, wos do fia Göd aum Tisch glegn is.
Mit dem jetzigen System hat zwar die Unterwelt keine Freude, dafür hat der Staat etwas davon, ist sicher besser.

ASY

33.333 Beiträge sind genug

  • »ASY« ist männlich
  • »ASY« ist der Autor dieses Themas
  • Private Nachricht senden

83

Dienstag, 27. Februar 2007, 11:32

Re: Top secret: Sind Geheimnisse verwerflich?

@ caddy40

Wenn die Leute nicht ewig vom großen Geld träumen wurden - wozu sie erzogen wurden - dann würde es auch keine Glücksspiele geben die viele Familien in den Ruin treiben. Oder kannst du dir vorstellen, dass die Leute um Berge von Zwetschken oder Äpfel zockten?

Das Glückspiel ist gezüchtet, weil das Geld keinem natürlichen Verfaulungsprozess unterliegt, sondern genau das Gegenteil macht, es wird von sich aus mehr - darum die Sucht danach.

84

Dienstag, 27. Februar 2007, 12:53

Gespielt wurde schon im alten Ägypten, im alten Griechenland und im alten Rom.

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

ASY

33.333 Beiträge sind genug

  • »ASY« ist männlich
  • »ASY« ist der Autor dieses Themas
  • Private Nachricht senden

85

Dienstag, 27. Februar 2007, 13:01

Re: Top secret: Sind Geheimnisse verwerflich?

@ caddy40

Ah geh und da gab es keine Gräuelkriege wie jetzt! Mann, in deinem Alter hättest du genug Zeit zum Denken um nicht solche flachen Argumente zu schmeißen.

Was hast du gemacht, als ich dazugelernt habe? Deinen Schmarrn habe ich schon wieder vergessen, weil er totaler Unsinn ist.

86

Dienstag, 27. Februar 2007, 14:14

Oh je,
wenn ich alle meine Geheimnisse offenbaren würde, würde Euch das Gruseln kommen.
Darum sind meine Lippen versiegelt und mein Herz ist ein geschlossenes Buch.
Greets for all.
:roll:
Was sich nie und nirgends hat begeben,
Das allein veraltet nie!

87

Dienstag, 27. Februar 2007, 15:21

Re: Top secret: Sind Geheimnisse verwerflich?

Zitat von »"ASY"«

@ caddy40

Ah geh und da gab es keine Gräuelkriege wie jetzt! Mann, in deinem Alter hättest du genug Zeit zum Denken um nicht solche flachen Argumente zu schmeißen.

Was hast du gemacht, als ich dazugelernt habe? Deinen Schmarrn habe ich schon wieder vergessen, weil er totaler Unsinn ist.

Im Gegensatz zu dir verschließe ich nicht die Augen vor den Gegebenheiten.
Du bastelst dir eine Traumwelt, ich will die Bestehende verbessern.

ASY

33.333 Beiträge sind genug

  • »ASY« ist männlich
  • »ASY« ist der Autor dieses Themas
  • Private Nachricht senden

88

Dienstag, 27. Februar 2007, 15:39

@ caddy40

Ich bastle überhaupt nix, sondern ich lehne ab was du völlig daneben als Tauglich bezeichnest. Es gibt keine WElt wo alle so leben können wie du es mit deiner Familie praktiziertest. Ist das für dich nicht zu verstehen?

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

89

Dienstag, 27. Februar 2007, 16:14

Nein.
Mein Ziel wäre es, das es keinem schlechter als mir geht.

ASY

33.333 Beiträge sind genug

  • »ASY« ist männlich
  • »ASY« ist der Autor dieses Themas
  • Private Nachricht senden

90

Dienstag, 27. Februar 2007, 16:50

@ caddy40

da sind wir uns endlich mal einig - das will ich auch! Erkennst du das Problem? Eugen Roth formulierte das so.

Ich weiß, dass ich mich wiederhole:

Ein Mensch erhofft sich fromm und still,
Dass er einst das kriegt, was er will.

Bis er dann doch dem Wahn erliegt
Und schließlich das will, was er kriegt.

Thema bewerten