Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Zeitwort Nachrichten Diskussionsforum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

21

Sonntag, 17. Dezember 2006, 11:41

Zitat von »"Asy"«


Wie gscheit ist denn dann unser Heuschrecken Androsch


Gscheit genug, um als ehemaliger Finanzminister Österreichs mit einem Verbrechen als Makel doch noch eine unglaubliche Karriere in der Wirtschaft hinzulegen.

Gleich und gleich gesellt sich halt gerne.
Gedanken sind Deine wahre Macht - wenn Du Gedanken verstehst, bist Du wahrhaft mächtig !

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

22

Sonntag, 17. Dezember 2006, 13:04

lt. gestrigem txt zahlen die amis nur 2,6 milliarden und den rest erst wenn gewinne von 20% drinnen sind, das verschweigt caddy wohlweislich.
würde mich nicht wundern wenn die gw wieder über den tisch gezogen wurde.
die arbeitsplätze wurden angeblich auch garantiert, aber nicht im vertrag festgehalten

caddy

deine geistige grösse ala kindergartenhirn ist unbestritten, wenn man sich diesen satz auf der zunge zergehen lässt

Zitat

Wenn man Stiftungen nicht offenlegen muß, dann ist mir klar, warum die "Wlascheks" ihr Milliardenvermögen in Stiftungen anlegen.
Davon redest du kein Wort........warum wohl ?????
Weil du selber ein "Wlaschek" bist.


ist der wlaschek etwa pleite, habe ich da was verpasst
lg. str.

nicht jeder, der stroh im kopf hat ist ein bauer

Anonymous

unregistriert

23

Sonntag, 17. Dezember 2006, 14:18

Faengt der Caddy schon wieder an mit seinen unqualifizierten Rundumschlaegen ohne Fakten?? Eh klar, es geht ja um seine zerstoerte Lebensphilosophie. Er hat es leider nicht beeinflussen koennen. Dafuer war und ist er ein zu kleines Wuerstel! Warum wohl??
:D

ASY

33.333 Beiträge sind genug

  • »ASY« ist männlich
  • »ASY« ist der Autor dieses Themas
  • Private Nachricht senden

24

Sonntag, 17. Dezember 2006, 14:46

Richtig Qualti, es sind die denkfreien Mitläufer die das Gaunertum unterstützen, weil sie es nicht durchschauen. Dann besitzen sie auch noch die Frechheit den lebenslangen Fehler als konstruktive Ambition hinzustellen. Es ist vollkommen egal, ob es Ideologienachkommen der KZ- oder Gulagwächter sind - im Grunde genommen sind sie alle gleich (schlecht).

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

25

Sonntag, 17. Dezember 2006, 15:01

Es zwa Obergscheiden, wenn man am Sonntag eure Tiraden liest, ist der Tag fast fürn Hugo.

26

Sonntag, 17. Dezember 2006, 15:11

Anscheinend gibt es hier einige mit einer Leseschwäche.
Kurier gestern, Wirtschaftsseite 20.
2,61 Milliarden bezahlt CERBERUS an den ÖGB.
Damit ist der ÖGB komplett entschuldet und es bleiben noch 200 Millionen Euro übrig.

27

Sonntag, 17. Dezember 2006, 15:16

In der heutigen Krone:
Kein Schnäppchen, sondern ein beachtlicher Preis, erklärt der Inustrielle Hannes Androsch.
Immerhin legt der Käufer 3,2 Milliarden auf den Tisch, beim "Closing", also beim AKTIENÜBERTRAG.

Strizzerl, ned bled dahearedn, besser ist, sich zu informieren.

ASY

33.333 Beiträge sind genug

  • »ASY« ist männlich
  • »ASY« ist der Autor dieses Themas
  • Private Nachricht senden

28

Sonntag, 17. Dezember 2006, 15:16

Zitat von »"strizzi"«

die arbeitsplätze wurden angeblich auch garantiert, aber nicht im vertrag festgehalten


:bruell: :bruell:

Zitat von »"caddy40"«

2,61 Milliarden bezahlt CERBERUS an den ÖGB.



...mit dem Geld, was Cerberus vom ÖGB gestohlen hat. :bruell:

Wo ist für wen der Gewinn? Wo sind die Streikgelder?

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

29

Sonntag, 17. Dezember 2006, 15:21

caddy

du forumskasperl, der ögb hat über 3 milliarden schulden, also plapper ruhig weiter den mist den du von dir gibst.

wie da 2oo mille überbleiben sollen weist nur du als rechenkünstler :pillepalle::
lg. str.

nicht jeder, der stroh im kopf hat ist ein bauer

30

Sonntag, 17. Dezember 2006, 15:39

Lies die Wirtschaftsseiten und nicht die Branntweinerreklame, Pfiffantn.
Was in der Wirtschaft Closing ist, ist dir nicht bekannt, in meinem oberen Beitrag steht es.

UND ÄNDERE ENDLICH DEIN PROFIL, HAIDERBUA.

Thema bewerten