Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Zeitwort Nachrichten Diskussionsforum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Samstag, 16. Dezember 2006, 00:37

Teeny-Band verharmlost Hitler

Teeny-Band verharmlost Hitler!



Es ist nicht zu fassen, wie gut durchorganisiert in den USA die Neonazi Szene ist! Was treibt diese Hirnis an???

Den gesamten Artikel gibt es hier: http://www.giga.de/features/storyarchiv/…fahr_teenyband/

LG

Andy
Muht die Kuh laut im Getreide, war ein Loch im Zaun der Weide

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

2

Samstag, 16. Dezember 2006, 09:26

Kann ich als "gute" Österreicherin den gegen jemanden klagen, weil ich diese Texte hören muss - sofern diese bei uns gespielt werden. Das bringt doch mein dummes kleines Hirn vollkommen durcheinander. Da darf ich noch nicht mal derartiges denken, und dann kommt das womöglich laut singend aus meinem Lautsprecher. Stell sich einer vor, ich singe da am Ende sogar mit. Da kann ich ja augenblicklich vor dem Richter enden.

Also ist das bejubeln der Nazis nur den Amerikanern vorbehalten.
Gedanken sind Deine wahre Macht - wenn Du Gedanken verstehst, bist Du wahrhaft mächtig !

3

Samstag, 16. Dezember 2006, 10:11

Das die Amis vertrottelt sind, das ist einer der Beweise.

ASY

33.333 Beiträge sind genug

  • »ASY« ist männlich
  • Private Nachricht senden

4

Samstag, 16. Dezember 2006, 10:43

Ich will euch ja nicht erschüttern, aber ich habe mal so nachgeklickt und bin auf eine Verlagsgruppe gestoßen. Aber was schreibe ich da, guckt doch die Links an:

http://www.giga.de/info/impressum/
http://www.bauermedia-online.de/objekte/giga.html
http://www.bauermedia.com/

Ich vermute dahinter eine gelenkte Hetze! Denkt an die Geschichte mit dem König, der eine Links- und eine Rechtspartei unterstützt.

Nichtsdestotrotz, ist diese Band eine Frechheit.

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

5

Sonntag, 17. Dezember 2006, 23:11

Zitat von »"ASY"«

Ich will euch ja nicht erschüttern, aber ich habe mal so nachgeklickt und bin auf eine Verlagsgruppe gestoßen. Aber was schreibe ich da, guckt doch die Links an:

http://www.giga.de/info/impressum/
http://www.bauermedia-online.de/objekte/giga.html
http://www.bauermedia.com/

Ich vermute dahinter eine gelenkte Hetze! Denkt an die Geschichte mit dem König, der eine Links- und eine Rechtspartei unterstützt.

Nichtsdestotrotz, ist diese Band eine Frechheit.


Hi Asy,

Ich habe auf mehrern WebSites Infos zu dieser Band erhalten, nicht nur auf GIGA.de. Wenn Du im Google nach "Hitler Smiley" suchst, so findest Du mehr Seiten darüber. Interressantes Detail am Rande: Der Schöpfer dieses Hitler Smiley verwendete diesen für einen Cartoon gegen Nazis! Und die NeoNazis sollen ihm angeblich den Entwurf des Hitler Smileys gestohlen haben...inwieweit das aber stimmt entzieht sich meiner Kenntnis.

LG

Andy :wink
Muht die Kuh laut im Getreide, war ein Loch im Zaun der Weide

ASY

33.333 Beiträge sind genug

  • »ASY« ist männlich
  • Private Nachricht senden

6

Sonntag, 17. Dezember 2006, 23:35

Sj, weißt ja eh - würde diese Geschichte überhaupt nicht wahr sein, käme sie trotzdem so an wie sie es grad tut. Die Aufmerksamkeit haben diese Kinder, also ist die Intention Geld nachvollziehbar, oder hast du eine andere Idee? Ich denke kaum, dass die Mädels echte Hitlerfans sind.

Die Inhalte der SEite sind eindeutig.

Zitat von »"giga.de"«

-> Holocaust-Leugner bald hinter Gittern?
-> CIA verweigert Herausgabe von Nazi-Akten
-> Nazis auf dem Schulhof
-> Wie weit geht die Demonstrationsfreiheit?


Hier wird mit der Frustration gehandelt; beschuldige arglose Leute als Neonazis und sie werden aus Frust wie solche reagieren - womit ich keinesfalls behaupten will, dass es keine echten gäbe.

Ähnliche Themen

Thema bewerten