Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Zeitwort Nachrichten Diskussionsforum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

11

Sonntag, 7. Januar 2007, 16:01

Ich mache mich nicht stark für eine Religion, ich mache mich stark für die Demokratie, Religionsfreiheit ist ein Teil der Demokratie.
ASY, in ein Gymnasium gehst du freiwillig, in den Religionsunterricht auch.
Auf die Uni gehst du freiwillig, das Thologiestudium macht man auch freiwillig, da ist doch ein vortragender Theologe, der ASY - Thesen verbreitet, falsch am Platz, glaubst du nicht ?

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

ASY

33.333 Beiträge sind genug

  • »ASY« ist männlich
  • »ASY« ist der Autor dieses Themas
  • Private Nachricht senden

12

Sonntag, 7. Januar 2007, 16:11

Das sind keine ASY-Thesen, sondern wissenschaftlich fundierte Erkenntnisse, die du aus Desinteresse gar nicht überprüfen kannst. Dein fehlendes Interesse begründet sich in deiner Unmöglichkeit Zusammenhänge zu erkennen.

Caddy, nur die Wahrheit wird verboten, die Unwahrheit braucht das nicht.

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

13

Sonntag, 7. Januar 2007, 16:25

Du weichst aus.
Ein Pfarrer, der den Papst abschaffen will, den hauns ausse, eh kloa.
In Österreich hatten wir auch einen linken Theologen, den Hau hat er bekommen.

ASY

33.333 Beiträge sind genug

  • »ASY« ist männlich
  • »ASY« ist der Autor dieses Themas
  • Private Nachricht senden

14

Sonntag, 7. Januar 2007, 16:34

Universitäten und Gymnasien sind Einrichtungen mit einem staatlichen Lehrauftrag. Wenn der Jesus ein kleiner, verkrüppelter Gnom war, der einen Stuntman kreuzigen hat lassen, dann sollte das auch gelehrt werden, oder?

Begründe deine Ansichten.

15

Sonntag, 7. Januar 2007, 17:13

Jesus hat einen Stuntman statt seiner sterben lassen ?
Er war ein kleiner, verkrüppelter Gnom ?
Das steht in der Bibel ?

ASY

33.333 Beiträge sind genug

  • »ASY« ist männlich
  • »ASY« ist der Autor dieses Themas
  • Private Nachricht senden

16

Sonntag, 7. Januar 2007, 17:24

Jein, es steht in den Apokryphen (von den Katholen verbotene Evangelien) und im Koran.

Es steht auch noch mehr drinnen, bspw. dass Jesus nachweislich schwul war.

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

17

Sonntag, 7. Januar 2007, 17:49

Wenn es wahr ist, dann war und ist es im arabischen Raum der Normalzustand (wie auch im alten Griechenland).
Übrigens, hast du etwas gegen Warme ?

ASY

33.333 Beiträge sind genug

  • »ASY« ist männlich
  • »ASY« ist der Autor dieses Themas
  • Private Nachricht senden

18

Sonntag, 7. Januar 2007, 18:03

Die Homos sind mir wurscht, aber das System nicht welches Homosexualtiät produziert und dann verachtet nicht.

Anonymous

unregistriert

19

Sonntag, 7. Januar 2007, 18:10

Ist doch sonnenklar oder? Wenn jemand nchit jojal zu seiner Firma ist und gegen sie arbeitet wird er entlassen! Ob das nun ein Religionskonzern, Oelkonzern oder sonst was ist. Die Interessen der Firma - und wenn sie noch so falsch sind, muessen von den Mitarbeitern gewahrt werden wenn sie Teil dieser Firma sein wollen.
:D

20

Sonntag, 7. Januar 2007, 18:10

Homos werden nicht produziert, sondern sind durch die Evolution entstanden.
Für die "Helden" im Krieg war es Ersatz fürs wixen.

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

Thema bewerten