Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Zeitwort Nachrichten Diskussionsforum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Anonymous

unregistriert

1

Sonntag, 28. Januar 2007, 09:39

Vom Springerstiefel zu anderen Klischees

Zitat von »"caddy40"«

Richtig, 1958 war ich ein Jahr SPÖ Mitglied und SJ - Gruppenhäuptling.



Aha! Dir wurden schon nach der Geburt 3 schräge Pfeile auf die Stirn gepikt? Im Laufe der Zeit , aber auch durch das mitunter herabfallende Klapphelmvisier sind die besagte Pfeile bis ins Gehirn getrieben worden? :-P

Übrigens:
Glaub ich der reichlich übertrieb´nen Mär´, sind weit massivere Springerstiefel nun sehr in Mode!
:D

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

2

Sonntag, 28. Januar 2007, 10:10

Ich bin Stolz, das ich in einem roten Bezirk aufgewachsen bin, dir haben sie den braunen Scheiss mit der Muttermilch eingetrichtert.

Springerstiefel sind ein Markenzeichen der Rollkommanos der Nazitruppe, ich bevorzuge IXS Goretex.

3

Sonntag, 28. Januar 2007, 12:05

servus caddy!

springerstiefel, leitet sich von *springen* ab und werden beim bundesheer getragen. (fallschirmspringen)

schuhe oder stiefel, die von skinhead getragen werden, haben mit springerstiefel absolut nichts gemeinsam.

sei net immer so kampflustig, es tut dir doch niemand gewalt an. ein bisserl toleranz würde dir sicher gut stehen.

4

Sonntag, 28. Januar 2007, 12:18

Die "Glotzerden" tragen in der Freizeit Springerstiefel, die für sie eine Waffe sind.
Die Fallschirmspringer tragen sie zum Schutz ihrer Beine.
Gegen diese "Packlrass" gibt es keine Toleranz.

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

Maria

Lieber Hydrokultur als gar keine Bildung!

  • »Maria« ist weiblich
  • Private Nachricht senden

5

Sonntag, 28. Januar 2007, 12:21

Zitat von »"caddy40"«

Die "Glotzerden" tragen in der Freizeit Springerstiefel, die für sie eine Waffe sind.
Die Fallschirmspringer tragen sie zum Schutz ihrer Beine.
Gegen diese "Packlrass" gibt es keine Toleranz.


und so mancher schwerarbeiter auch, weil sonst die zechal wegsan wen eam a drum aufifoit!
oiso is net jeda glozate mit springastiefl a unguata!
Ein wacher Geist weiß das in der Rache nichts als Zerstörung liegt.

6

Sonntag, 28. Januar 2007, 13:29

Zitat von »"caddy40"«

Die "Glotzerden" tragen in der Freizeit Springerstiefel, die für sie eine Waffe sind.
Die Fallschirmspringer tragen sie zum Schutz ihrer Beine.
Gegen diese "Packlrass" gibt es keine Toleranz.


alle skinheads san keine nazi, oder glaubst du der ebendorfer samt anhang läuft mit springerstiefel und glatze durch die gegend

es gibt sie auch in anzug und krawatte

7

Sonntag, 28. Januar 2007, 13:53

Zitat von »"Maria"«

Zitat von »"caddy40"«

Die "Glotzerden" tragen in der Freizeit Springerstiefel, die für sie eine Waffe sind.
Die Fallschirmspringer tragen sie zum Schutz ihrer Beine.
Gegen diese "Packlrass" gibt es keine Toleranz.


und so mancher schwerarbeiter auch, weil sonst die zechal wegsan wen eam a drum aufifoit!
oiso is net jeda glozate mit springastiefl a unguata!

Du nix vastehsd da.
Bauarbeiter haben Sicherheitsschuhe an, die haben soviel Ähnlichkeit mit Springerstiefeln wie ein Ferrari zu einem Gogomobil.

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

9

Sonntag, 28. Januar 2007, 15:32

servus reini!

ich dachte immer skinheads erkennt man an ihren auffälligen outfit?
(net zu vergleichen mit manchen weib'sen, deren outfit auch zum kotzen ist)

anzug plus krawatte ordne ich eher den konservativen manne zu!

würde mich wirklich interessieren woran du einen skinhead erkennst!

ASY

33.333 Beiträge sind genug

  • »ASY« ist männlich
  • Private Nachricht senden

10

Sonntag, 28. Januar 2007, 15:52

@ Bella,

was ist ein konservativer Mann?

Thema bewerten