Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Zeitwort Nachrichten Diskussionsforum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

ASY

33.333 Beiträge sind genug

  • »ASY« ist männlich
  • Private Nachricht senden

31

Freitag, 2. März 2007, 23:59

Re: liebe und sex im alter ?

@ JuergenN :respekt:

Ich wollte es schon schreiben, dann wollte ich wieder nicht. Qualti hat heute schon genug Probleme Kriegswirtschaft zu verteidigen. :D

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

32

Samstag, 3. März 2007, 09:48

Das gefährliche bei dauernder Überdosierung ist, das Wasser im Körper zurückgehalten wird und dadurch der Systemdruck steigt (Bluthochdruck) und es dadurch zu Dauerschäden kommt, das Risiko des Gehirnschlages steigt enorm.

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

33

Samstag, 3. März 2007, 09:57

Re: liebe und sex im alter ?

Zitat von »"qualtinger"«

Schon richtig - beim Kochen!
Aber 'Streu" doch mal Salz aufs Essen. Weist wie schnell du 3g/l ueberschreiten kannst?
Q.


ähm, da gehts um 3g/kg Körpergewicht, d.h. ein 80kg schwerer Mensch müsste 240g Salz zu sich nehmen, und da musst schon viel streuen.

Anonymous

unregistriert

34

Samstag, 3. März 2007, 15:00

Re: liebe und sex im alter ?

Zitat von »"JuergenN"«

Zitat von »"qualtinger"«

Schon richtig - beim Kochen!
Aber 'Streu" doch mal Salz aufs Essen. Weist wie schnell du 3g/l ueberschreiten kannst?
Q.


ähm, da gehts um 3g/kg Körpergewicht, d.h. ein 80kg schwerer Mensch müsste 240g Salz zu sich nehmen, und da musst schon viel streuen.


das kann nicht stimmen. wo hast das her?
Q.

Anonymous

unregistriert

35

Samstag, 3. März 2007, 15:03

Re: liebe und sex im alter ?

Zitat von »"ASY"«

@ JuergenN :respekt:

Ich wollte es schon schreiben, dann wollte ich wieder nicht. Qualti hat heute schon genug Probleme Kriegswirtschaft zu verteidigen. :D



Ich Kriegswirtschaft verteidigen ??? :pillepalle:: :pillepalle:: :pillepalle::
Hast Du das oefter? Wenn ja, solltest es behandeln lassen oder weniger saufen!
:pillepalle:: :pillepalle:: :pillepalle::

ASY

33.333 Beiträge sind genug

  • »ASY« ist männlich
  • Private Nachricht senden

36

Samstag, 3. März 2007, 15:21

Re: liebe und sex im alter ?

@ qualtinger

Warum benimmst du dich so kriegerisch, während ich mich ganz deutlich um Frieden bemühe? :D

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

Anonymous

unregistriert

37

Samstag, 3. März 2007, 16:14

Re: liebe und sex im alter ?

Wo siest Du etwas kriegerisches????
:D

38

Samstag, 3. März 2007, 16:55

@ qualtinger und @ ASY
Falschaussage 1: Natriumchlorid (NaCl) ist giftig
Sowohl Natrium als auch Chlorid sind lebensnotwendige Mineralstoffe, die zur Aufrechterhaltung
bestimmter Körperfunktionen unerlässlich sind. Die tägliche Zufuhr an
Natrium sollte 0,5, jene an Chlorid 0,8 Gramm nicht unterschreiten, um die Körperfunktionen
aufrecht zu erhalten. Erst ab einer Menge von etwa 0,5 Gramm Speisesalz pro
Kilo Körpergewicht und Tag kann NaCl tödlich sein. Umgerechnet wären das bei einem
70 Kilo schweren Menschen 35 Gramm, dies würde etwa sieben (!) vollen Teelöffeln
Speisesalz pro Tag entsprechen. Allein aus geschmacklichen Gründen ist dies nicht
realisierbar. Was die Vertreiber von Himalayasalz meist verschweigen: Auch das „Salzwunder“
besteht fast zur Gänze aus Natriumchlorid. Das Bayerische Landesamt für
Gesundheit und Lebensmittelsicherheit hat 15 verschiedene Proben derartiger „Wundersalze“
untersucht. Das Ergebnis: ebenso wie handelsübliches Kochsalz bestanden
auch die Proben zu etwa 98 Prozent aus Natriumchlorid!
Falschaussage 2: Jodiertes Speisesalz löst Jodallergie aus
Jod ist ein lebenswichtiges Spurenelement, das unter anderem für eine ordnungsgemäße
Schilddrüsenfunktion unerlässlich ist. Die täglich empfohlene Zufuhrmenge
beträgt für Erwachsene 200 Mikrogramm. Erst bei sehr hohen Jod-Aufnahmen ab 1.000
Mikrogramm pro Tag kann ein – ausgesprochen seltener – Nebeneffekt, die sogenannte
Jod-Akne, auftreten. Eine Jodallergie im engen Sinne gibt es dagegen nicht.
Das Jodatom und die im Speisesalz verwendeten Jodid- und Jodatverbindungen sind
zu kleine Moleküle, als dass diese im Körper zur Bildung von Antikörpern und damit zu
einer echten Allergie führen könnten. In unseren Breiten besteht eher das Problem
einer zu geringen Jodaufnahme. Die Folge davon: erhöhtes Risiko für Kropfbildung
(Struma). Um dieser Erkrankung vorzubeugen, ist in Österreich seit 1963 die Jodierung
von Speisesalz gesetzlich vorgeschrieben, derzeit in einer Menge von 1.500 bis 2.000
Mikrogramm je 100 Gramm Salz. Als Folge davon ist die Strumaprävalenz deutlich gesunken.
Quelle:
Meine Kursunterlagen

ASY

33.333 Beiträge sind genug

  • »ASY« ist männlich
  • Private Nachricht senden

39

Samstag, 3. März 2007, 16:56

Re: liebe und sex im alter ?

@ qualtinger

Wenn ich einem USamerikanischen Polizisten den Vogel zeige, dann werde ich wohl von seiner Macht zu spüren bekommen, weil er das als Aggression wertet. Stimmst du mir da zu?

Ich war friedlich unterwegs, zumal ich deine Salzkornoberflächenargument nicht kommentierte - da gibst mir dafür sechs Pillepalles! :D

Ich beziehe diese Reaktion auf die anderen Threads - in denen ich jedoch betonte, dass ich dir deine wohlwollende Schlachtunterstützung nicht persönlich vorwerfe.

Anonymous

unregistriert

40

Samstag, 3. März 2007, 17:47

Re: liebe und sex im alter ?

Bravo Caddy: :applaus
Mit 30g pro Person als Grenze kann ich auch besser leben! :D

ASY
Sorry wenn du den :pillepalle:: als Vogel Zeigen interpretierst. Ich hab den Smili als das was es beschreibt - (eine wirrer Denkvorgang) interpretiert. Du hast mich ja auch als Kriegswirtschaftstreiber bezeichnet!
War aber nicht persoenlich gemeint.
Also bitte um Entschuldigung!
:D :D

p.s. ( Wusste gar nicht, dass Du Dich als "LEO" (Law Enforcement Officer) siehst! :D
Fuer was ist denn der Smili dann ueberhaupt da, wenn das so ernst genommen wird :frag::

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

Thema bewerten