Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Zeitwort Nachrichten Diskussionsforum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

HerrAbisZ

alias HerrAbisZ - unbequemer Zeitgenosse

  • »HerrAbisZ« ist männlich
  • Private Nachricht senden

101

Freitag, 19. September 2008, 18:15

den Weltuntergang herbeiredest.

Armageddon, Weltuntergang, usw.

Die Wahrheit ist die Wahrheit!

Und die Wahrheit ist ein Kind der Liebe! Sie hat die Angewohnheit IMMER ans Licht zu kommen!

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

102

Freitag, 19. September 2008, 18:46

wahrheit

den Weltuntergang herbeiredest.

Armageddon, Weltuntergang, usw.

Die Wahrheit ist die Wahrheit!

Und die Wahrheit ist ein Kind der Liebe! Sie hat die Angewohnheit IMMER ans Licht zu kommen!



meinst du die wahrheit von psychisch kranken, oder die beweissbare wahrheit. leider gibt es zuviele kranke leute, die alles glauben, weil sie nicht selbständig denken können. dies nutzen gemeine bauerfänger für ihren vorteil aus. ja die wahrheit ist ein kind der liebe. so kommt überall die beweissbare wahrheit zum vorschein. man braucht nur die bauernfänger reden lassen.

HerrAbisZ

alias HerrAbisZ - unbequemer Zeitgenosse

  • »HerrAbisZ« ist männlich
  • Private Nachricht senden

103

Samstag, 20. September 2008, 16:48

Zitat






Global Security Fund hat 65 Billionen$







Geschrieben von Channing

17.05.2006

EU-Parlament: Plenardebatten
Montag, 11. April 2005 - Straßburg
Mote (NI). –(EN) Herr Präsident! Ich möchte Ihr Augenmerk auf den Global Security Fund richten, der Anfang der neunziger Jahre unter der Schirmherrschaft von Jacob Rothschild ins Leben gerufen wurde. Dieser Brüsseler Fonds ist kein gewöhnlicher Fonds: Es erfolgt kein Handel, er ist nicht an der Börse notiert und dient einem völlig anderen Zweck. Der Fonds wird für geopolitische Manöver verwendet, offensichtlich unter geheimdienstlicher Anleitung. Ich habe kürzlich eine Anfrage zur angeblichen Beteiligung von geheimdienstlichen Ressourcen der Europäischen Union am Management von Schmiergeldern auf Auslandskonten gestellt und warte noch auf eine Antwort.
Dieser Frage möchte ich nun eine weitere hinzufügen: Welche Verbindungen bestehen zwischen der Europäischen Union und dem Global Security Fund, und welche Verbindung gibt es zu den Institutionen der EU? [url]http://www.europarl.europa.eu/o...DE[/url]


Die NWO-Billionen: Global Security Fund soll Weltstaat finanzieren. Billionen auf Vorrat um Offensive für Weltregierung im 21. Jahrhundert zu finanzieren.
ISSN: 0020-6490
http://www.direct.bl.uk/bld/PlaceOrder.do?UI...e

Hier das wichtigste aus diesem Dokument:
http://www.911komplott.de/downloads/Global_Security_Fund.pdf
http://www.911komplott.de/downloads/Global_Security_Fund.doc


British Virgin Islands erkennt die Existenz von Global Security Fund Inc. als Privatfonds an: "The following are currently recognised as private funds under Section 20 (1) of the Mutual Funds Act, 1996 (as amended):"
http://www.bvifsc.vg/findir_mutualfunds.php?fn=private


Der llluminati "Fonds für Bestechungsgelder" wird auf 65 Billionen Dollar geschätzt; Illegale Bundesbank in den USA als Kern des Problems als ein Richter aus Minnesota angeblich im Jahr 1969 nach einem Gerichtsenscheid gegen korrupte Bankiers verfügt hat, vergiftet wurde:

Die Bankkonten der NWO werden für Bestechung, Mord und Korruption weltweit verwendet während von privaten Illuminati beherrschte Bankiers Geld aus reiner Luft machen. Europäische Ermittler, die versuchten, die illegalen Gelder zu verfolgen, sagen, das von den Illuminati kontrollierte Global Security Fund muß gestoppt werden, und ist der Unterschied zwischen Freiheit und Sklaverei in Amerika.
...
Einfach ausgedrückt ist es ein riesenhaftes, illegales Treuhandvermögen, welches von den finanziellen Ermittlern auf 65 Billionen Dollar geschätzt wird, bereitgestellt für "Illuminati Notfälle", d.h. für Bestechung, Attentate und das Fördern von weltweiten Terroristenaktivitäten.

Vor kurzem stellte Ashley Mote von der Europäischen Union (EU) diese flüchtige Frage in einer öffentlichen EU-Parlamentssitzung, die nicht beantwortet wurde, da Herr Mote lediglich dadurch, dass er es fragte, sofort von der Weihnachtskartenliste des Weißen Hauses gestrichen und auf sich stattdessen auf dessen obersten Liste der Feinde wiederfand
...
ausführliche Details unter:
http://www.arcticbeacon.com/23-Mar-2006.html


siehe auch:
http://www.thetruthseeker.co.uk/article.asp?ID=4703

Anmerkung: es sind tatsächlich BILLIONEN (d.h. 1000-Milliarden)



http://www.911komplott.de/index.php?opti…d=101&Itemid=28



104

Samstag, 20. September 2008, 18:17

Zitat


dient sich den satanistischen Logen an, so z.B. den Unterorganisationen des Round Table, dem Committee of the 300 d.h. dem Council on Foreign Relastions (CFR), dem Royal Institute for International Affairs (RIIA), der Trilateral Commission (TC), den Bilderbergern (BB), den Club of Rome (CoR), der Henry Jackson Society (HJS) die die Nachfolge des PNAC übernommen hat, da das PNAC seit 2006 als nicht mehr realisierbar bewertet wird und als Anglo-American Project nun weitergeführt wird – und natürlich alle ihre Unterorganisationen, wie z.B. der:Global Marshall Plan, der über seine Mitglieder fest dem Club of Rome unterstellt ist.

http://www.aussenpolitikforum.net/viewtopic.php?t=2339


Das habe ich im Net auf Deutsch gefunden gefunden.

Deine Links sind durch die Bank in Richtung Weltverschwörung.

Du steigerst dich in einen Wirbel, es ist unglaublich.

Das sind doch keine Beweise, die du da bringst.

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

105

Samstag, 20. September 2008, 22:15

Du steigerst dich in einen Wirbel, es ist unglaublich.
Das Gleiche ist Dir vor ca. 50 Jahren mit der spö auch passiert! Einmal in den Wirbel drinnen, gibt's kein zurück mehr. :ggg:
Die glücklichen Sklaven
sind die
erbittertsten Feinde der Freiheit!

Marie von Ebner-Eschenbach

106

Samstag, 20. September 2008, 23:23

Das es dir heute so gut geht, ist sicher auch ein Verdienst der SPÖ.

107

Sonntag, 21. September 2008, 12:35

Das es dir heute so gut geht, ist sicher auch ein Verdienst der SPÖ.
Jaja, das war natürlich nur die spö daran beteiligt. Leider hört man - gerade in Wahlzeiten - sehr selten, dass sich die Leute primär durch ihre Leistung etwas erarbeitet haben. Auch gewisse Sozialleistungen können nur bezahlt werden, weil nicht die Regierung so toll ist, sondern weil die Leute schuften. Nach meiner Ansicht bekommen aber die Arbeiter zu wenig und die Banken etc. viel zu viel für ihre Leistung.
Die glücklichen Sklaven
sind die
erbittertsten Feinde der Freiheit!

Marie von Ebner-Eschenbach

108

Sonntag, 21. September 2008, 16:43

Jaja, das war natürlich nur die spö daran beteiligt


Das Wörtchen "auch" wird dir doch bekannt sein !

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

109

Sonntag, 21. September 2008, 21:47

auch die SPÖ

Auch gewisse Sozialleistungen können nur bezahlt werden, weil nicht die Regierung so toll ist, sondern weil die Leute schuften. Nach meiner Ansicht bekommen aber die Arbeiter zu wenig und die Banken etc. viel zu viel für ihre Leistung.


die arbeiter und natürlich deren partei SPÖ hat die sozialeistungen zum überwiegenden tei eingeführt. hat die övp überhaupt was soziales eingeführt? hat sie nicht alles verhindert. gerade jetzt, wo sie das handtuch warf.

HerrAbisZ

alias HerrAbisZ - unbequemer Zeitgenosse

  • »HerrAbisZ« ist männlich
  • Private Nachricht senden

110

Mittwoch, 1. Oktober 2008, 14:37

NWO - Neue Weltordnung! Wird sie schon in uns "implantiert" von den Medien?

Zitat


Nach Georgien-Krise: Medwedjew will neue Weltordnung

01.10.2008 | 13:35 | (DiePresse.com)

Die EU hat in Georgien mit der Überwachung der Waffenruhe begonnen. Russlands Präsident erwartet unterdessen eine "neue Weltordnung". Die bisherige sei zusammengebrochen und eine neue Gerechtere müsse entstehen.

.....

http://diepresse.com/home/politik/aussen…=/home/index.do
Passt in mein Bild mit Wolfgang Eggert`s Aussagen bei Nina Hagen unzensiert!

Thema bewerten