Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Zeitwort Nachrichten Diskussionsforum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

131

Freitag, 3. Oktober 2008, 13:27

Daß die Börsen durch Spekulationen sehr stark schwanken und auch gefährliche Talfahrten machen, das ist seit xxx Jahrzehnten bekannt, das hat nichts mit den Protokollen zu tun, das hat schon mein Vater vor x Jahren gesagt.

Die Protokolle machen ihre Weissagungen auf der Basis des Orakel von Delphie.

Zeigst du mir den Abschnitt der Protokolle, wo das jetzige Börsenchaos Datumsmäßig angeführt ist.

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

ASY

33.333 Beiträge sind genug

  • »ASY« ist männlich
  • »ASY« ist der Autor dieses Themas
  • Private Nachricht senden

132

Freitag, 3. Oktober 2008, 13:44

Ich fragte dich nach dem Unterschied und nicht nach der Zeit.

Aber an deiner Antwort erkenne ich, dass du einfach wieder mal ein zu fauler Greis warst um die Protokolle zu lesen. Es steht genau drinnen, wie die Staaten durch die Hochfinanz manipuliert und ihrer Eigentümer betrogen werden. Um diesen Weg zu ebnen, dienen streitende, das Volk aufhetzende Parteien. So wurden Staatsanleihen für Ausländer erlaubt, was die Vernichtung der Souveränität betoniert.

Auch du wirst noch begreifen, dass wir in einem Zweiparteiensystem leben. Es gibt einerseits das Parlament, welches für die Herrscher arbeitet, und andererseits das Volk, welches Kollaborateure wie dich hat, die mit den Parlamentariern und ihren Landes-, Bezirks- und Kommunalsekten gegen die Interessen des Volkes arbeiten.

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

133

Freitag, 3. Oktober 2008, 13:47

Wenn wer an die Bibel glaubt, dann glaubt er jeden Schas.


Zitat


Verschwörungstheorien [Bearbeiten]
Die Familie Rothschild war und ist bis heute Gegenstand mehr oder weniger verdeckt antisemitischer Verschwörungstheorien. In unterschiedlichen Versionen wird behauptet, die Rothschilds leiteten oder beteiligten sich an einer entweder jüdischen, freimaurerischen, illuminatischen oder außerirdischen Verschwörung, häufig mit den in diesem Umfeld üblichen Ähnlichkeiten oder unkritischen Bezugnahmen auf die längst als Fälschung entlarvten Protokolle der Weisen von Zion. Ebenfalls als Quelle für derartige Theorien werden die allgemein nicht als authentisch angesehenen so genannten Rakowski-Protokolle genannt.

http://de.wikipedia.org/wiki/Rothschild


So is und ned aundas.

Mit diesen paar Wörtern ist alles gesagt.
geiles posting!!! wenn man das Wort "Bibel" im 1. satz mit "Wikipedia" austauscht, und unten aus der Bibel antstatt aus Wiki zitiert, behält das Posting seine ursprüngliche Bedeutung.... ES GIBT NÄMLICH KEINE !!!!!!!!!!!!!!! :D

aber das ist ja nix neues bei caddy40, gell? :phrav

134

Freitag, 3. Oktober 2008, 14:50

Es steht genau drinnen, wie die Staaten durch die Hochfinanz manipuliert und ihrer Eigentümer betrogen werden


Das wird auch an den Hochschulen gelehrt, das ist kein Beweis aus den Protokollen.

Die haben nur eines im Sinn, das Elend der Welt den Juden anzulasten.

ASY

33.333 Beiträge sind genug

  • »ASY« ist männlich
  • »ASY« ist der Autor dieses Themas
  • Private Nachricht senden

135

Freitag, 3. Oktober 2008, 14:59

Die haben nur eines im Sinn, das Elend der Welt den Juden anzulasten.
Seltsam, plötzlich gibt es für dich auch ein Elend auf der Welt? Wer ist der Verursacher?

136

Freitag, 3. Oktober 2008, 15:10

Wenn man dir glauben schenkt, die Juden.

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

ASY

33.333 Beiträge sind genug

  • »ASY« ist männlich
  • »ASY« ist der Autor dieses Themas
  • Private Nachricht senden

137

Freitag, 3. Oktober 2008, 15:29

Du bist ein in der Jauche suhlendes Wühltier, wenn du ständig meine Reputation mit unterstelltem Antijudaismus angreifst.

Es war deine SPÖ und dein verehrter - und von mir verachteter - Kreisky, der das jüdische Volk, so es eines ist, als ein mieses Volk bezeichnete. Du rennst diesem großbürgerlichen Oberschmarotzer und mE Hochverräter lobend nach. Kreisky wird unsere Nachkommen an internationale Oberschmarotzer verfüttert haben.

So schaut's aus - du Verehrer eines antisemitischen Oberhetzers, der schon in unserer Verfassung seine langfristig schmutzige Denke verankern hat lassen. Das weißt du doch, dass Kreisky trotz ÖVP Alleinregierung beim Staatsvertrag mitfuchtelte. WArum?

138

Freitag, 3. Oktober 2008, 15:34

Jetzt geh i has.

Warum der Kreisky beim Staatsvertrag mitgearbeitet hat.

So eine blöde Frage ist in diesem Forum noch nie gestellt worden.

Damit du in allen Foren deine Blödheiten schreiben kannst und dafür nicht in den Gulag kommst, dafür hat er am Staatsvertrag mitgearbeitet, den Fiegl und die anderen möchte ich auch nicht vergessen.

So eine Sauerei ist mir noch nicht untergekommen, das grenzt ja schon an Staatsverrat. :evil: :evil: :evil: :evil:

ASY

33.333 Beiträge sind genug

  • »ASY« ist männlich
  • »ASY« ist der Autor dieses Themas
  • Private Nachricht senden

139

Freitag, 3. Oktober 2008, 15:51

Wer hat Kreisky ausgewählt dort mitzuarbeiten und warum musste es dann überhaupt demokratisches Wahltheater geben, wenn man auch ohne Wahl einfach so drauflos arbeiten kann und dafür auch noch bezahlt wird?

Die Politik der 2. Republik ist Hoch- und Staatsverrat.

HerrAbisZ

alias HerrAbisZ - unbequemer Zeitgenosse

  • »HerrAbisZ« ist männlich
  • Private Nachricht senden

140

Freitag, 3. Oktober 2008, 16:57

Der A- Z erhebt ja die Protokolle zur Wahrheitsfibl.

Wo habe ich das behauptet? Ich weiß nur, dass das ein über 200jähriger Prozess bereits ist, indem sich, so wie alles andere auch, dies weiter entwickelt hat!

Und du bringst immer wieder das Orakel von Delphi dazu! "Wenn du über den Fluss gehst, wird eine große Armee vernichtet werden!" Das es dann seine eigene war, hatte er damals nicht gedacht! Deswegen war das Orakel von Delphi NICHT unwahr!

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

Thema bewerten