Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Zeitwort Nachrichten Diskussionsforum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

21

Mittwoch, 18. Juni 2008, 19:58

Trotzdem habe ich Recht, hätten sie es nicht gemacht (wenns überhaupt war ist), hätte sich die radioaktive Wolke noch viel stärker über den Globus verteilt, also sollten wir ihnen Dankbar sein, du auch.

Die Russen haben es ja durch ihre Blödheit verursacht.

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

HerrAbisZ

alias HerrAbisZ - unbequemer Zeitgenosse

  • »HerrAbisZ« ist männlich
  • Private Nachricht senden

22

Mittwoch, 18. Juni 2008, 22:07

@Caddy40: Du hast einmal geschrieben Atomkraft sei umweltfreudlich bzw. sauber. Solltest du das nicht noch einmal überdenken?

23

Mittwoch, 18. Juni 2008, 22:25

Solange keine Blödheiten wie in Tschernobyl gemacht werden, hat man die Gefahr im Griff.

Three Miles Island war auch ein Beispiel von Schlampigkeit.

ASY

33.333 Beiträge sind genug

  • »ASY« ist männlich
  • Private Nachricht senden

24

Mittwoch, 18. Juni 2008, 22:58

Three Miles Island war auch ein Beispiel von Schlampigkeit.
Natürlich war immer ein Hackler schlampig, weil der ist für ein Geständnis am billigsten abzuspeisen.

Seit ich mit deinem Schmarotzerhirn denke, geht es mir wesentlich besser.

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

25

Donnerstag, 19. Juni 2008, 00:29

Is wenigstens ned so stoack zu uns kumma.

Ist das die übliche SPÖ-Ansicht, wenn so etwas passiert????? :pillepalle: :pfui: :schüt: :kotz:

26

Donnerstag, 19. Juni 2008, 08:52



Is wenigstens ned so stoack zu uns kumma.

Ist das die übliche SPÖ-Ansicht, wenn so etwas passiert????? :pillepalle: :pfui: :schüt: :kotz:
Das ist meine und wenns ned so Lügen dadads, ist es auch eure, denn dadurch wurdet ihr als Kinder von dem Fallout ziemlich verschont, ...oder doch nicht ????? :kopfkratz:

27

Donnerstag, 19. Juni 2008, 09:01

Is wenigstens ned so stoack zu uns kumma.

Ist das die übliche SPÖ-Ansicht, wenn so etwas passiert????? :pillepalle: :pfui: :schüt: :kotz:


was hat das mit der spö zum tun, tuast du menschen nach partein reihen, oder verbindest du den charakter mit der partei oder so wie beim a-z mit seinem gott wahn, auch wenn a-z so denkt, deswegen kann er auch ein herzensguter mensch sein

HerrAbisZ

alias HerrAbisZ - unbequemer Zeitgenosse

  • »HerrAbisZ« ist männlich
  • Private Nachricht senden

28

Donnerstag, 19. Juni 2008, 09:33

Solange keine Blödheiten wie in Tschernobyl gemacht werden, hat man die Gefahr im Griff.
Um das geht es nicht Caddy40! Es geht um Atomkraft an und für sich! STRAHLUNG! Die ist Lebensgefährlich und todbringend! Das solltest du auch wissen! Und Erbeben und wir sind eben Menschen! Wir machen Fehler. Aber der größte Fehler ist wider der Natur zu agieren! Wenn das nicht wäre, würden unsere Fehler nicht todbringende Auswirkungen haben!
Das ist meine und wenns ned so Lügen dadads, ist es auch eure, denn dadurch wurdet ihr als Kinder von dem Fallout ziemlich verschont, ...oder doch nicht ?????
Auf Grund dieser Aussage (da du die Ursache weglässt) , bin ich jetzt dafür, dass man im 10. Bezirk genau neben deinem Wohnhaus Caddy40 ein Atomkraftwerk hinbaut! Ich werd dann eh aus Wien wegziehen! Was sagst du dazu?


was hat das mit der spö zum tun, tuast du menschen nach partein reihen, oder verbindest du den charakter mit der partei oder so wie beim a-z mit seinem gott wahn, auch wenn a-z so denkt, deswegen kann er auch ein herzensguter mensch sein
Ich habe heute schon geweint, weil ich all meinen Brüdern nicht helfen werde können, bei dem was da auf uns zurollt!

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

29

Donnerstag, 19. Juni 2008, 09:34

es gibt brüder und schwestern, mein lieber

30

Donnerstag, 19. Juni 2008, 09:47

Auf Grund dieser Aussage (da du die Ursache weglässt) , bin ich jetzt dafür, dass man im 10. Bezirk genau neben deinem Wohnhaus Caddy40 ein Atomkraftwerk hinbaut! Ich werd dann eh aus Wien wegziehen! Was sagst du dazu?


Ob das Atomkraftwerk neben mir am Laaerberg oder ums Eck in der Slowakei oder Tschechien, ist doch wuascht.

Wenn du auswanderst, müßtest du nach Neuseeland, da bist du vor Atomkraftwerken sicher.

Thema bewerten